Wechsel zu Teilzeit
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Wechsel zu Teilzeit

  1. #1
    Status: arbeitend Array
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    19
    Punkte: 305, Level: 9
    Level beendet: 7%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 70
    Aktivität: 45,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    Wechsel zu Teilzeit

    welche voraussetzungen braucht es, um von vollzeit in teilzeit zu wechseln? wir haben grad ein baby bekommen (sind auch super happy) und klar gibt es noch die elternzeit erstmal. aber danach würden wir schon gern (oder zumindest ich) in teilzeit wechseln, mir sit die zeit jetzt einfach zu schade, um sie mit zuviel arbeit zu verplempern. gibt es da einen anspruch, vielleicht auch wegen dem baby??

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Red rose
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    17
    Punkte: 314, Level: 9
    Level beendet: 19%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 33,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wechsel zu Teilzeit

    Ja....den Anspruch hast du selbst grade genannt: Elternzeit. Die kannst du auf bis zu drei Jahre ausdehnen, und dein Freund auch
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren

  3. #3
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    2+

    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Wechsel zu Teilzeit

    Hi Technoqueen

    ich glaube das Problem gibt es oft, dass man auch nach der Elternzeit gerne eher weniger arbeiten würde, um die Zeit richtig zu genießen (übrigens: Herzlichen Glückwunsch an euch neue Eltern ).
    Generell ist es so: Du hast einen Anspruch auf Teilzeit, wenn:

    1. Du länger als 6 Monate in dem Betrieb gearbeitet hast.
    2. In dem Betrieb mehr als 15 Arbeitnehmer angestellt sind.
    und
    3. Keine betrieblichen Gründe dagegensprechen (zu hoher Kostenaufwand etc.) --> die müsste dein Arbeitgeber, dann aber erst nachweisen!

    Außerdem solltest du deine Anfrage 3 Monate vor Ende deiner Elternzeit schriftlich abgeben, wenn du gleich danach in Teilzeit überwechseln willst. Schickt dein Arbeitgeber keine Ablehnung bis spätestens einem Monat vor dem gewünschten Beginn, ist die Anfrage rechtsgültig. Sollte sich dein Arbeitgeber weigern, kannst du ihn übrigens auch verklagen (wobei das ja die letzte sinnvolle Lösung ist). Dass du jetzt Mama bist, hat übrigens leider keine Auswirkungen auf den Teilzeitanspruch.

    Hier nochmal alles zum Nachlesen

    Ich hoffe ich konnte helfen

    Minchen
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  4. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Minchen für den nützlichen Beitrag:

    Frankenfreund84 (06.06.2011), Technoqueen (12.06.2011)

  5. #4
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Red rose
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    17
    Punkte: 314, Level: 9
    Level beendet: 19%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 33,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wechsel zu Teilzeit

    Zitat Zitat von Minchen Beitrag anzeigen
    Generell ist es so: Du hast einen Anspruch auf Teilzeit, wenn:

    1. Du länger als 6 Monate in dem Betrieb gearbeitet hast.
    2. In dem Betrieb mehr als 15 Arbeitnehmer angestellt sind.
    und
    3. Keine betrieblichen Gründe dagegensprechen (zu hoher Kostenaufwand etc.) --> die müsste dein Arbeitgeber, dann aber erst nachweisen!
    @ Minchen
    Hier ist was durcheinander geraten: Die drei Bedingungen, die du da nennst, sind die der Elternzeit. Elternzeit ist nicht gleich Teilzeit!!
    Nach den (maximal) drei Jahren Elternzeit rutschst du wieder zurück in dein ursprüngliches Beschäftigungsverhältnis.
    Außer du redest mit deinem Arbeitgeber und der stimmt (freiwillig!) einer anderen Lösung zu
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren

  6. #5
    Administrator Gigajob Mitarbeiter Array Avatar von lookalike
    1+

    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.377
    Punkte: 15.173, Level: 79
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 177
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    319
    Dankeschöns erhalten
    355
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! Meister Stichwortvergeber Meister Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran
    Auszeichnungen:
    Stichwort-Meister Diskussions-Beender

    AW: Wechsel zu Teilzeit

    Hey Technoqueen,

    Erstmal herzlichen Gklückwunsch und alles Gute

    schau mal, hier ist der betreffende Gesetzestext. Wenn ich das richtig verstehe, hast du grundsätzlich schon die Möglichkeit nach deiner Elternzeit auf Teilzeit zu wechseln, wenn du vorher mindestens seit 6 Monaten im Betrieb warst und in den letzten zwei Jahren vorher nicht schonmal deine Arbeitszeit verringert hast. Du musst deinen Wunsch nach Teilzeit deinem Arbeitgeber mindestens drei Monate, bevor du damit beginnen willst, mitteilen. Dein Arbeitgeber muss diesem Wunsch nachgehen, solange dadurch dem Betrieb nicht in irgendeiner Weise geschadet wird (z.B. extrem höhere Kosten, beeinträchtigte Arbeitsabläufe, etc.)
    Lies dir den Gesetzestext mal durch, der ist eigentlich recht gut zu verstehen
    "Your wings already exist. All you have to do is fly."
    - unknown -

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.


  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei lookalike für diesen nützlichen Beitrag:

    Technoqueen (12.06.2011)

  8. #6
    Administrator Gigajob Mitarbeiter Array
    2+

    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    10
    Punkte: 4.635, Level: 43
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe 3 Freunde 1000 Erfahrungs-Punkte Empfehler Foren-Veteran

    AW: Wechsel zu Teilzeit

    Hallo Technoqueen,

    von mir auch erstmal alles Gute zum Nachwuchs!
    wie schon ganz richtig gesagt wurde, besteht prinzipiell die Möglichkeit, in Teilzeit zu wechseln.

    Dafür aber noch 2 Tipps:

    1) Nichts überstürzen: Du kannst jetzt erstmal 2 1/2 Jahre in Elternzeit gehen und dann entscheiden, wie viele Stunden du arbeiten möchtest. Soweit ich weiß hast du keinen Rechtsanspruch, einmal verkürzte Arbeitszeiten wieder zu verlängern. Warum also jetzt schon entscheiden, wie viel du in 2-3 Jahren arbeiten willst?

    2) Wenn es soweit ist, versuche eine gütliche Lösung mit deinem Arbeitgeber zu finden. Poche nicht darauf, dass dir eine verkürzte Arbeitszeit zusteht, der Schuss kann nämlich auch nach hinten losgehen. Der Arbeitgeber kann nämlich aus betrieblichen Gründen eine Arbeitszeitverkürzung ablehnen. Dafür genügt wohl schon die Begründung, dass er in diesem Fall eine zweite Kraft einstellen müsste, und das hier durch Anlernen und Weiterbildung zusätzliche Kosten entstehen würden. Hierzu ein paar Gerichtsurteile zum Nachlesen:
    Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 21.06.05

    Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 30.09.03

    Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 19.08.03

    Also besser freundlich nachfragen
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.

  9. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Gigajob Admin für den nützlichen Beitrag:

    lookalike (07.06.2011), Technoqueen (12.06.2011)

  10. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Annelein
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    11
    Punkte: 126, Level: 5
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 26,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wechsel zu Teilzeit

    Teilzeit ist langweilig, wirst sehen. Ich hab schon Teilzeit gearbeitet, die Kollegen haben immer blöd geguckt von wegen: Ja, jetzt hat die schon Feierabend! Ich wurde ausgegrenzt wegen der Teilzeit, kanns nicht empfehlen

  11. #8
    Status: Angestellte Array Avatar von SavedSoul
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    18
    Punkte: 260, Level: 8
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wechsel zu Teilzeit

    Zitat Zitat von Annelein Beitrag anzeigen
    Teilzeit ist langweilig, wirst sehen. Ich hab schon Teilzeit gearbeitet, die Kollegen haben immer blöd geguckt von wegen: Ja, jetzt hat die schon Feierabend! Ich wurde ausgegrenzt wegen der Teilzeit, kanns nicht empfehlen
    Wirklich? Das hab ich zum Glück anders kennen gelernt jetzt. Meine Kollegen haben mich ganz toll aufgenommen. Keiner grenzt mich aus, weil ich nur halbe Tage dort bin. Ganz im Gegenteil.. Die sind eher froh, dass sie zumindest halbtags noch eine Unterstützung haben, weils so viel zu tun gibt. Also ich bin ganz glücklich mit meiner Telzeitstelle. Und als Mutter nach der Elternzeit ist es super. Denn erstens kann man die Nachmittage noch toll mit seinem Kind verbrinegen und zweitens ist es ganz gut anch so langer Auszeit erstmal nur mit halben Tagen wieder anzufangen. Zumindest ist es für mich die idealste Lösung.

  12. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Annelein
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    11
    Punkte: 126, Level: 5
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 26,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wechsel zu Teilzeit

    Tja, also so traumhaft läufts aber in den seltensten Fällen. Sprüche wie: Wie du gehst schon? Achso, du hast ja schon Feierabend...du hast es gut..etc waren bei mir an der Tagesordnung. Die haben sich nicht für mich gefreut im Gegenteil, die waren neidisch. Und von wegen Feierabend: das ich erstmal heimkomme und Kind hüte, einkaufen gehe, Essen koche etc. haben die nicht gesehen.

  13. #10
    Status: Angestellte Array Avatar von SavedSoul
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    18
    Punkte: 260, Level: 8
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wechsel zu Teilzeit

    Unglaublich! Also solche Sprüche wie "Ach du gehst schon wieder, bist doch gerade erst gekommen." kommen bei mir auch, aber die sind wirklich nur als Spaß gemeint. Das ist ja wirklich bklöd, wenn immer nur so fiese Kommentare kommen. Da bin ich ja wirklich froh, dass ich so tolle Kollegen hab, die volles Verstädnis zeigen!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Urlaubsanspruch bei Teilzeit
    Von SavedSoul im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 15:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •