Will arbeiten obwohl krankgeschrieben
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Will arbeiten obwohl krankgeschrieben

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 31, Level: 2
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Will arbeiten obwohl krankgeschrieben

    Nachdem ich operiert wurde bin ich seit zwei Monaten krank geschrieben. Ich bin jetzt wirklich wieder fit und mache sogar schon wieder sport (naja spazierengehen) und will auch endlich wieder arbeiten.

    Ich war bei der Ärztin und die hat mich aber wieder krankgeschrieben. Ich will und kann aber einfach nicht mehr herumsitzen und warten, bis alles von selber besser wird, ich komme mir recht nutzlos vor. Außerdem muss ich ja auch selber einschätzen können, wann ich wieder fit genug bin. Jetzt soll ich den ganzen Januar noch auf dem Sofa sitzen aber das sind ja noch fast drei Wochen.

    Kann ich den Schein einfach nicht dem Arbeitgeber geben und sagen ich wäre wieder o. k. ?? Wenn er es nicht weiß und mir doch was passieren sollte, dann kann er ja nicht dafür belangt werden oder? Ist ja irgendwo auch meine Sache...

  2. #2
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Will arbeiten obwohl krankgeschrieben

    Zitat Zitat von .Traum. Beitrag anzeigen
    Kann ich den Schein einfach nicht dem Arbeitgeber geben und sagen ich wäre wieder o. k. ?? Wenn er es nicht weiß und mir doch was passieren sollte, dann kann er ja nicht dafür belangt werden oder? Ist ja irgendwo auch meine Sache...
    Fakt ist jedoch, dass eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung kein Arbeitsverbot beinhaltet. Vielmehr bescheinigt der Arzt nur die voraussichtliche Dauer der Arbeitsunfähigkeit, ohne dass dieser Zeitraum auch tatsächlich voll ausgeschöpft werden muss. Der Versicherungsschutz in der gesetzlichen Unfallversicherung umfasst für Arbeitnehmer sämtliche Tätigkeiten, die Bestandteil des arbeitsvertraglichen Beschäftigungsverhältnisses sind oder den Interessen des Arbeitgebers dienen. Entgegen weit verbreiteter Meinungen besteht deshalb auch dann Versicherungsschutz, wenn Du trotz Krankschreibung Deine Arbeit vorzeitig wieder aufnimmst. Auch wenn sich dann der Gesundheitszustand wieder verschlechtern sollte, bleibt der Versicherungsschutz in der gesetzlichen Unfallversicherung ebenso wie in der Krankenversicherung erhalten. Ebenfalls bist Du natürlich berechtigt, für die gesamte Dauer der Krankschreibung der Arbeit fernzubleiben.

    Eine vorzeitige Arbeitsaufnahme setzt immer die Freiwilligkeit und Dein Einverständnis voraus. Wenn Du während der Krankschreibung vorzeitig Deine Arbeit wieder aufnehmen möchtest, empfiehlt es sich deshalb, dies vorher beim Arbeitgeber anzukündigen. Sollte es nämlich auf dem Weg zur erstmaligen Arbeitsaufnahme zu einem Unfall kommen, herrscht Klarheit, dass es sich um einen versicherten Wegeunfall handelt.

    Auch wenn keine versicherungsrechtlichen Nachteile zu befürchten sind, ist der Arbeitgeber dennoch aufgrund seiner Fürsorgepflicht gehalten, für den Erhalt der Gesundheit seiner Mitarbeiter Sorge zu tragen. Aus diesem Grund sollte er jeweils prüfen, ob der Mitarbeiter, der vorzeitig seine Arbeit aufnimmt, tatsächlich den Eindruck macht, wieder einsatzfähig zu sein. Ist dies der Fall, kann er sofort wieder beschäftigt werden.

    Machst Du es heimlich und ohne Wissen Deines Chefs, ist es
    1. strittig, wenn ein Wegeunfall vorkommt und
    2. ob der Arbeitgeber berechtigt ist, Dich abzumahnen oder
    3. gar fristlos zu kündigen, da das Vertrauensverhältnis gestört ist; durch Lügen oder Verschweigen.

    Also: Erst abklären, dann arbeiten gehen.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    timeless (11.01.2012)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Will arbeiten obwohl krankgeschrieben

    Ich kann mir ja vorstellen, dass einem nach so langer Krakheit die Decke auf den Kopf fällt und es ist eigentlich ja auch vorbildlich, dass du wieder arbeiten willst. Aber ich hätte da ja schon ein bisschen Bedenken, dass das wirklich schon wieder alles so geht. Der Arzt schreibt einen ja nicht zum Spaß weiterhin krank und wenn es dadurch wieder schlimmer wird sitzt du noch länger zu Hause... Hängt vielleicht aber auch von jeweiligen Job ab. Trotzdem ich würde mir da schon überlegen ob ich die drei Wochen jetzt nicht noch daheim bleibe und mich so richtig auskuriere.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  5. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 31, Level: 2
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Will arbeiten obwohl krankgeschrieben

    Wow danke für die schnelle und umfassende Antwort!
    Das heißt also, bevor ich arbeiten gehe muss ich unbedingt mit dem Chef reden. Nicht einfach auftauchen und sagen "hier bin ich" und arbeiten anfangen.
    Wie wird der denn feststellen, ob ich den Eindruck mache wieder arbeitsfähig zu sein? Der wird mich wohl kaum von einem Arzt untersuchen lassen, oder?

    Und green: Naja die Frau Doktor meint es wahrscheinlich nur gut. Ich habe ihr gesagt ich fühle mich wieder fit, und die OP-Wunde und die Krankengymnastik haben eigentlich nichts mit meiner Arbeit zu tun.

  6. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    33
    Punkte: 266, Level: 8
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Will arbeiten obwohl krankgeschrieben

    Vertrau da mal lieber deiner Ärztin, die wird schon wissen obs dir wirklich wieder gut geht oder nicht. Im Notfall kannst du ja auch nochmal nachfragen, ob du nicht vielleicht wieder arbeiten gehen kannst, aber auf gut Glück selbst entscheiden würde ich nicht.

  7. #6
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Will arbeiten obwohl krankgeschrieben

    Ich weiß nicht Earl Grey, man muss sich ja selbst auch schon fit fühlen oder nicht? Heutzutage sagen einem die Ärzte doch alles mögliche weil die Krankenkassen wollen, dass sie irgendwelche Quoten erfülllen... Genau kenne ich mich nicht aus, aber ich würde da auch ein bisschen auf das Bauchgefühl hören.

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    11
    Punkte: 68, Level: 3
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Will arbeiten obwohl krankgeschrieben

    Aber bei ner OP ist das schon was anderes. Das kann man doch agr nicht richtig selbst einschätzen! Such dir doch für die Zeit ne andere Beschäftigung oder les oder schau fernsehen oder so. Irgendwas findest du doch bestimmt!

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 31, Level: 2
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Will arbeiten obwohl krankgeschrieben

    Hmm also heute hat es wieder richtig geschmerzt, und auch den Arm bekam ich überhaupt nicht hoch... Ich schaue Montag mal in den Betrieb und rede mal mit meinem Chef, da hat er gemeint er hat am meisten Zeit für mich.

    Wenn ich ganz ehrlich bin vermisse ich die Kollegen einfach so arg... Ich muss ja gar nicht unbedingt dort Arbeit verrichten, aber wenigstens mal die Kollegen begrüßen wäre schön.

  10. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Will arbeiten obwohl krankgeschrieben

    Zitat Zitat von .Traum. Beitrag anzeigen
    Hmm also heute hat es wieder richtig geschmerzt, und auch den Arm bekam ich überhaupt nicht hoch... Ich schaue Montag mal in den Betrieb und rede mal mit meinem Chef, da hat er gemeint er hat am meisten Zeit für mich.

    Wenn ich ganz ehrlich bin vermisse ich die Kollegen einfach so arg... Ich muss ja gar nicht unbedingt dort Arbeit verrichten, aber wenigstens mal die Kollegen begrüßen wäre schön.
    Das wär für mich dann aber schon ein Zeichen dafür lieber noch im Krankenstand zu bleiben... Bringt ja auch nichts, wenn du jetzt arbeiten gehst und das ganze dadurch verschlimmerst.
    Deine Kollegen kannst du doch auch so sehen. Du könntest dich zum Beispiel mit ihnen in der Mittagspause treffen oder so oder sie einmal in der woche auch an der Arbeit besuchen. Es ist ja eigentlich schön, dass du deinen Beruf so gerne machst, dass du wieder arbeiten willst - aber mach es nicht auf Kosten deiner Gesundheit! Und übrigens: Gute Besserung!!!
    ... that divides me somewhere in my mind ...

Ähnliche Themen

  1. Bewerben obwohl studium gefrodert?
    Von zombie im Forum Jobsuche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 19:50
  2. Was darf man machen wenn man krankgeschrieben ist?
    Von Rainhard im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 11:50
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 11:13
  4. Darf man arbeiten obwohl man krankgeschrieben ist?
    Von Caraf im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 22:36
  5. Burnout obwohl nur Studentin?
    Von Minimi im Forum Studium
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 20:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •