Neue Arbeit ist doof
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Neue Arbeit ist doof

  1. #1
    Status: keine Angabe Array Avatar von petyr
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    8
    Punkte: 66, Level: 3
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Neue Arbeit ist doof

    Hi ihr, ich suche hier euren Rat. Ich hatte vor ein paar Monaten die Wahl zwischen zwei verschiedenen Arbeitsstellen, die mir grundsätzlich beide sehr gut gefallen haben. Ich habe mich dann deswegen für meine jetzige Arbeit entschieden, weil mein ejtziger Arbeitgeber mir das Blaue vom Himmel heruntergelogen hat. Ich würde Fortbildungen, Qualifikationen, Aufstiegschancen, alles mögliche bekommen, kein Problem, das ist mein Sprungbrett in die Zukunft und bla bla bla... JEtzt arbeite ich schon eine Weile da und die Arbeit ödet mich nicht nur an, sondern von den Versprechungen ist auch nicht mehr die Rede. Es wird inzwischen gemunkelt, dass es der Firma nicht mehr so gut gehen soll finanziell, also hab ich zum guten Schluss auch noch Angst um meinen Job. Ich hab neulich nun mitbekommen, dass die andere Firma wohl immer noch nach einem Arbeiter sucht und ich hab schon überlegt mich da wieder zu bewerben oder einfach zu melden. Ich kann mir aber gar nicht vorstellen, wie das dann rüberkommt?! Eigentlich ist es ja eher ein Kompliment für sie, ich will aber nicht, dass sie am Ende denken, ich bin unzuverlässig oder stehe nicht zu meiner Firma und suche schnell das Weite wenn es Probleme gibt. Wie kann ich das umgehen? Oder soll ichs doch ganz lassen??

  2. #2
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Neue Arbeit ist doof

    Hallo petyr
    Das ist schon eine doofe Situation, dass das so lief. Ich habe hier mal was im Forum von Job Hopping gelesen. http://de.gigajob.com/forum/arbeitne...op-hopper.html
    Ich weiß nicht ob dir das was hilft. Ich verstehe dein Problem dass man da nicht als unzuverlässig rüberkommen will, sehr gut. Denkst du, bei deiner jetzigen Firma wird es "ganz bergab" gehen? Ich bin mir nämlich sicher, dass dein Chef dir nicht einfach so ins Gesicht gelogen hat, der hat wohl einfach nicht gewusst, in welche Richtung die Firma gehen wird.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    12
    Punkte: 106, Level: 5
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 44
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Neue Arbeit ist doof

    Gut kommt das bestimmt nicht so, wenn du jetzt wieder bei der alten Firma auftauchst. DU könntest das höchstens begründen, dass du in der alten Firma nicht die Möglichkeit hattest dich frei zu entfalten, und ihr euch dann entschieden hättet, dass du gehst. Ob das so klappt ist fraglich, aber man kann es probieren!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von petyr
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    8
    Punkte: 66, Level: 3
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Neue Arbeit ist doof

    Denkst du, bei deiner jetzigen Firma wird es "ganz bergab" gehen? Ich bin mir nämlich sicher, dass dein Chef dir nicht einfach so ins Gesicht gelogen hat, der hat wohl einfach nicht gewusst, in welche Richtung die Firma gehen wird.
    Das ahtte ich noch gar nicht überdacht, dass er vielleicht das wirklich einhalten wollte. nur hilft mir das auch nicht, weil ich eben nicht mit der Firma untergehen will. Das ist schon alles doof! Hätte ich mich admals für den anderen Job entschieden! Dann hätte ich ejtzt nicht diese Probleme!

  5. #5
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Neue Arbeit ist doof

    Ja, ist in der Tat vertrackt. Ich weiß jetzt auch gar nicht, was man dir raten soll. Noch intensiver arbeiten, damit man auch wirklich die Firma retten kann? Hängt das dann so an einem Mitarbeiter, eher nicht.

    Was wurde dir denn damals bei der anderen Firma signalisiert? Hätten die dich gerne genommen? Die Frage ist halt, ob es nicht irgendwie an Betrug grenzt, wenn du jetzt "hintenrum" bei der anderen Firma anfragst, ob sie dich nehmen, während deine jetzige Arbeit davon gar nichts weiß...

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von petyr
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    8
    Punkte: 66, Level: 3
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Neue Arbeit ist doof

    Ja sie wollten mich ja damals auch, das sit ja auch das was mich ejtzt so ärgert, weil ich mich falsch entschieden habe!! Als Betrug würde ich das jetzt nicht unbedingt ansehen, es muss ja jeder schauen wo er bleibt, grade im Job, oder??

  7. #7
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Neue Arbeit ist doof

    Gut mit dem Betrug bin ich vielleicht über das Ziel hinaus geschossen. Ist mir auch klar, dass man schauen muss, wo man bleibt.
    Und das tust du ja auch wenn du dir erstmal gute Gedanken machst. Weil ich denke dein Ruf wird vielleicht schon ein wenig leiden wenn du da noch mal ankommst. Vielleicht nicht mal so sehr, weil du beim ersten mal gezögert hast (man wollte dich schließlich ja), sondern eher deshalb weil du plötzlich der anderen Firma den Rücken kehrst. Die werden sich dann denken: Wenns bei uns auch mal schlecht läuft, ist er dann auch gleich weg?

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von petyr
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    8
    Punkte: 66, Level: 3
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Neue Arbeit ist doof

    Ja das meine ich eben, genau davor hab ich Angst. Aber was soll ich denn machen? Ich kann ja nicht warten bis meine jetzige Firma pleite geht und dann hoffen, dass es die andere Stelle noch gibt! Vielleicht sollte ich es auf eine Kündigung anlegen? Dann kann ich ja nichts dafür!

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neue Arbeit ist doof

    Warum sollte es Betrug sein, wenn er bei einer anderen Firma nach einem Job fragt? Jeder hat ja das recht sich umzuorientieren, aus welchen Gründen dann auch immer. Natürlich kann es sein, dass die kurze Zeit Fragen aufwirft, da musst du dir denke ich eine schlüssige Begründung einfallen lassen, warum du wieder wechselst und eine gute Erklärung warum du eigentlich niemand bist, der immer gleich geht.

  10. #10
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Neue Arbeit ist doof

    Wie gesagt, mit dem Wort Betrug bin ich etwas über das Ziel hinaus geschossen. Kann mich da nur wiederholen.
    Aber ich habe mal ein wenig nachgedacht über die Situation. Ich denke die einzige Möglichkeit petyrs hier wäre zu versuchen, wenn er wirklich bei der neuen Firma unterkommen will, in die Richtung "höhere Ambitionen" zu gehen. Also der neuen Firma irgendwie zu vermitteln, dass bei denen mehr zu machen, zu erledigen und auch zu holen ist als bei der alten Firma. Nach wie vor ein heikles Thema!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Arbeit besser als schlechte Arbeit?
    Von Reiniger im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 16:18
  2. Fortbildung für neue Angestellte
    Von Meister Eder im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 20:45
  3. Neue Angestellte verdreht allen den Kopf
    Von Kalle im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 14:56
  4. neue Kunden gewinnen
    Von Kubitsch im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 11:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •