Praktikant=Depp vom dienst
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Praktikant=Depp vom dienst

  1. #1
    Status: keine Angabe Array Avatar von Little Lebowski
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    5
    Punkte: 31, Level: 2
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Praktikant=Depp vom dienst

    Hallo
    Ich bin gerade in einem PRaktikum bei einer Textilfirma (ich will lieber nicht den Namen nennen). Das ist der letzte Mist hier, ich hab wirklich gedacht dass ich hier was lern und was mach was mir Spaß macht oder mich zumindest fordert. Aber ich komm mir vor wie der Depp vom Dienst, ich darf Kaffee kochen, holen, Kaffeemaschine saubermachen. Tee kochen, holen, Teekanne saubermachen. Ich darf Dokumente schreddern, Belegte Brote holen, alles wa snicht wichtig ist das mache sicher ich.
    Danke dafür, da häte ich kein Praktikum machen müssen =Sarkasmus.

    Gibt es die Möglichkeit was zu machen zum Chef zu gehen und zu sagen dass ich im Praktikum was richtiges machen will und nicht so einen Dreck?



    PS: Soll jetzt nicht gegen LEute gehen die Kaffee machen oder so aber ich bin deswegen hier nicht angestellt!!

  2. #2
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Praktikant=Depp vom dienst

    Hallo,
    der Begriff Praktikum bezeichnet eine auf eine bestimmte Dauer ausgelegte Vertiefung erworbener oder zu erwerbender Kenntnisse in praktischer Anwendung bzw. das Erlernen neuer Kenntnisse und Fähigkeiten durch praktische Mitarbeit in einer Organisation oder Institution.(laut Wiki)
    Im betrieblichen Alltag ist dies auch gegeben, zumindest nach meiner Erfahrung. Es stellt sich natürlich die Frage, wie in der Abteilung die Hierarchie aufgebaut ist. Denn dann würde ich mich erst an den zuständigen Abteilungsleiter wenden. Frage ihn, wie er sich Deine zukünftige Praktikunmsstelle vorstellt und was er im Einzelnen plant, Dir Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln. Mach Dir auch mal ein paar Gedanken wie Du dir die Stelle vorstellst. Ist nämlich eine gute Vorbereitung für das Gespräch. Wenn das nicht funktionieren sollte, dann eine Stufe höher gehen.

    Wenn das funktioniert, wirst Du zwar immer noch Kaffe kochen müssen, aber nicht so oft und vielleicht wirst Du höflich darum gebeten.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Little Lebowski
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    5
    Punkte: 31, Level: 2
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Praktikant=Depp vom dienst

    Danke Erdenmensch das auch mal rauszulassen war echt nötig=dampfablassen. Die Firma ist recht groß ich hab da viele Ansprechpartner nach oben. Ist mrein Abteilungsleiter der der mich eingestellt hat oder derjenige der bei uns vorsteht (momentan bin ich in Anlieferung und Lokgistik).

  4. #4
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Praktikant=Depp vom dienst

    Der, der dir vorsteht;)))

  5. #5
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Praktikant=Depp vom dienst

    Oje du armer, da musst du ja wirklich die typischen Praktikantensachen machen^^. Ne mal im Ernst: Ich denke dass das zwar schon teilweise zu deinen Aufgaben gehören kann, mal Kaffee zu kochen usw. Auf die Dauer sollte das aber wirklich nicht so sein. Ich denke Erdenmensch aht da mit seinem Rat schon recht, ich würde aber auch mal versuchen, wenn das denn geht, mich vielleicht einfach selbst nützlich zu machen. Damit meine ich einfach mal auf die Angestellten zuzugehen und zu fragen, ob du irgendwo helfen kannst. Das könnte vielleicht klappen, aber am besten redest du trotzdem Mal mit deinem Praktikumsbetreuer

    Viel Glück!
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    8
    Punkte: 67, Level: 3
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Praktikant=Depp vom dienst

    Als Praktikant ist man eben, wie du schön in der Überschrift schreibst, der Depp vom Dienst. Ich würde mich da nicht so anstellen, schließlich hast du am Ende in deinem Lebenslauf ja trotzdem den Praktikumsnachweis. Wenn sie dort Arbeit für dich hätten, die auch du tun kansnt würden sie sicher auf dich zukommen. Bis dahin ist eben Kaffeekochen angesagt!

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Little Lebowski
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    5
    Punkte: 31, Level: 2
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Praktikant=Depp vom dienst

    @Minchen: Wenn ich die Frage was sie brauchen , dann kommt die Antwort: Kaffee! Brötchen!

    @robb: Aber ich will ja auch was lernen dafür ist das PRaktikum ja auch da. Vorteil ist ich kann mehr surfen als die festangestellten. Aber das ist ja auch nicht Sinn dewr Sache

  8. #8
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Praktikant=Depp vom dienst

    Kann verstehen, dass du mit so einem Praktikum nicht zufrieden bist. Sowas gibt es glaube ich schon häufiger, dass Praktikanten nur für sowas wie Kopieren, Schreddern, Kaffee kochen und Ablage machen eingestellt werden. Ich finde es eigentlich auch nihct schlimm, wenn man als Praktikant oder auch Azubi sowas auch machen muss, wenn diese Sachen aber die einzigen Arbeiten sind, die man machen darf, verfehlt das eindeutig den sinn und Zweck eines Praktikums oder einer Ausbildung! Ich würde dir auch raten das Gespräch mit deinem direkten Vorgesetzten zu suchen. Du solltest dabei aber darauf achten was und wie du es sagst. Wenn du sagst ich hab keinen Bock auf Kaffee kochen und will was anderes machen, kommt das wahrscheinlich nicht so gut an. Du solltest eher sagen, dass du eigentlich kein Problem damit hast auch Kaffee zu kochen und Unterlagen zu schreddern, dass du aber eigentlich auch gerne mehr machen möchtest um wirklcih etwas zu lernen. Ich drück dir die Daumen!
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Little Lebowski
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    5
    Punkte: 31, Level: 2
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Praktikant=Depp vom dienst

    Ja sichre werd ich machen. Heute war wieder so ein Tag wo ich froh bin über angry birds. da hab ich dann wenigstens was zu tun und es kann ja auch nicht gut für die Firma sein wenn die nen Praktikanten haben dem langweilig ist.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Praktikant=Depp vom dienst

    Also eins muss ich dir jetzt mal bei allem Verständnis sagen. Eine schlechte Behandlung oder Unzufriedenheit im Job sind (leider) ganz normal. Vielleicht lernst du das gerade, also kannst du nicht sagen dass du hier gar nichts mitnimmst aus deiner Zeit dort. Davon abgesehen ist am Handy spielen garantiert nicht der richtige Umgang mit so einer Situation. Lehrjahre sind nun mal, und das werden dir einige "alte Hasen" aus dem Forum bestätigen können, keine Herrenjahre.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 17:32
  2. Medizinischer Dienst
    Von Geistesblitz im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 15:52
  3. Aufsteigschancen im Öffentlichen Dienst
    Von Bene im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 12:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •