Frau und Arbeit: Ein Skandal der modernen Gesellschaft!
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: Frau und Arbeit: Ein Skandal der modernen Gesellschaft!

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Frau und Arbeit: Ein Skandal der modernen Gesellschaft!

    Überall hört man immer nur, dass man Frauen unterstützen muss, damit sie Familie und Beruf unter einen Hut bringen. Ich schäme mich nicht zu sagen, dass ich das total falsch finde!!! Frauen sind schon biologisch dazu gemacht zuhause bei den Kindern zu bleiben, sich um den Mann zu kümmern; Männer sind dazu da, das Geld zu beschaffen. Das hat Jahrhundertelang so super funktioniert, also warum das ändern? Frauen können doch froh sein, dass Männer das Schwierige im Leben übernehmen. Es bringt auch ncihts gutes wenn Frauen arbeiten gehen und dann die Kinder vernachlässigen, das ist es dann auch, weswegen es immer mehr Jugendkriminalität etc. gibt. Ein Plädoyer für Frauen an den Herd, wie es immer so schön heißt!!!!

  2. #2
    Bea
    Bea ist offline
    Status: Unternehmerin Array Avatar von Bea
    1+

    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    486
    Punkte: 2.142, Level: 27
    Level beendet: 95%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    146
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Frau und Arbeit: Ein Skandal der modernen Gesellschaft!

    zum Glück gibt es ja die Meinungsfreiheit ! Die Emanzipation hat sich ja nicht um sonst durch gesetzt. Deine Meinung in allen Ehren, aber sie ist nicht geraade Zeitgemäß. Mittlerweile haben wir auch gleichgeschlechtliche Paare, wie sollen Lesben Deiner Meinung nach Leben? Sind dann beide Frauen und von Luft und Liebe wird man nicht satt und die Miete kann man davon auch nicht zahlen. Ich gehe seit meinem 16 lebensjhe durchweg arbeiten, habe 2 Kinder in der pubertät, sie sagen weder Tante zu mir, noch sind sie kriminell. Mein Mann hat sich auch noch nicht beschwert das er zu kurz kommt. Außerdem bin ich stolz darauf mein eigenes Geld zu verdienen.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen nützlichen Beitrag:

    red (14.12.2011)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    6
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Frau und Arbeit: Ein Skandal der modernen Gesellschaft!

    Nunja! Also wer mit solchen Meinungen an die Öffentlichkeit geht... Der muss schon Mut haben. Aber ganz richtig ist das ja auch nicht. Überlegt mal wer zum Beispiel nach dem 2. WK Deutschland wieder aufgebaut hat! Das waren die Frauen, oder zumindest haben die sich da wirklich rausgetan! Muss man schon mal sagen! Ich weiß auch nicht, was dagegen spricht, dass beide einen Teilzeitjob haben. Da ist dann richtig viel Zeit für die Kinder und füreinander da. Ist schon klar, dass das auch ein neuer Lebensentwurf ist, den es früher nicht so gab... Aber es ist halt heute anders als früher, egal ob das gut oder schlecht ist!

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Wind für diesen nützlichen Beitrag:

    red (14.12.2011)

  6. #4
    Status: Angestellter Array Avatar von Kaffeejunkie
    1+

    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    16
    Punkte: 82, Level: 4
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Frau und Arbeit: Ein Skandal der modernen Gesellschaft!

    Ich würds ja schlimm finden, wenn meine freundin so denken würde. Sie daheim am Herd und ich draußen in der großen Welt am Ackern?? Ne, danke. Sone Frau will ich auch gar nicth an meiner Seite haben. Ich will jemanden, der ein gleichberechtigter Partner ist und mit der Konstellation geht das nur, wenn beide das sich so wünschen!

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Kaffeejunkie für diesen nützlichen Beitrag:

    red (14.12.2011)

  8. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    14
    Punkte: 151, Level: 6
    Level beendet: 2%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Frau und Arbeit: Ein Skandal der modernen Gesellschaft!

    Und warum bleiben nicht einfach die Männer daheim? Geht doch genauso^^

  9. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Frau und Arbeit: Ein Skandal der modernen Gesellschaft!

    Und warum bleiben nicht einfach die Männer daheim? Geht doch genauso^^
    Wie gesagt sind Mänenr dafür gemacht das Geld zu bringen, deswegen sind wir auch stärker und Psychisch stabiler!

  10. #7
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Frau und Arbeit: Ein Skandal der modernen Gesellschaft!

    Wie gesagt sind Mänenr dafür gemacht das Geld zu bringen, deswegen sind wir auch stärker und Psychisch stabiler!
    Also da hätte ich schon mal gern die Quelle, aus der du das hast^^ Nicht zu fassen, dass es tatsächlich noch Menschen gibt die so denken wie du. Gleichberechtigung sagt dir nichts oder?^^
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  11. #8
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Frau und Arbeit: Ein Skandal der modernen Gesellschaft!

    Zitat Zitat von Paulin Beitrag anzeigen
    Wie gesagt sind Mänenr dafür gemacht das Geld zu bringen, deswegen sind wir auch stärker und Psychisch stabiler!
    Wo hast du das denn her???
    Wir leben im 21. Jahrhundert. Hier sollte jeder selbst entscheiden welches Leben er führen will. Wenn es Frauen gibt, die ihre Erfüllung am Herd und bei der Hausarbeit finden bitteschön. Aber aus der Zeit, dass alle Frauen das müssen und das am besten noch von den Männern vorgeschrieben kriegen sind wir zum Glück ja lange raus.

  12. #9
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    29.10.2011
    Beiträge
    15
    Punkte: 372, Level: 9
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Frau und Arbeit: Ein Skandal der modernen Gesellschaft!

    Ich kann deine Meinung gar nicht nachvollziehen. Warum sollten denn Frauen nicht auch arbeiten? Man kanna uch gut den Job und Kinder unter einen Hut bringen ohne das die Kinder gleich vernachlässigt werden. Wünsche dir aber viel Erfolg bei der Suche nach einer Frau, die das mitmacht.

  13. #10
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    98
    Punkte: 949, Level: 16
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 51
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Frau und Arbeit: Ein Skandal der modernen Gesellschaft!

    Ach bitte, das kann man doch agr nicht ernst nehmen^^ Ohne uns Frauen würde das doch auch gar nicht klappen. Stellt euch mal vor morgen ebschließen alle Frauen spontan jetzt nur noch Hausfrau zu sein, da würde ja die komplette Wirtschaft zusammenbrechen. Aber eine Frage an dich Herr Paulin: Warum bleibst du nicht daheim und versorgst die Kinder? Wenn Männer zu sehr arbeiten, werden die doch sonst kriminell! --> Achtung Ironie

  14. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei lieschen90 für diesen nützlichen Beitrag:

    red (14.12.2011)

Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Arbeit besser als schlechte Arbeit?
    Von Reiniger im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 16:18
  2. Frau oder Mann - wer ist der bessere Chef?
    Von Mariella im Forum Plauderecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 16:09
  3. Als Frau zur Bundeswehr?
    Von N.O.P. im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 14:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •