Wieviel fahrt ihr so?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Wieviel fahrt ihr so?

  1. #1
    Status: Out of Order Array
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    13
    Punkte: 131, Level: 5
    Level beendet: 62%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Frage Wieviel fahrt ihr so?

    Weil's mich interessiert: Was sind denn bei euch so die durchscnittlichen Kilometer, die ihr auf die Arbeit oder für die Arbeit fahrt? Also ich hab es schon gut weit ,muss jeden Tag so 50km hin frühs und dann wieder 50 zurück abends... Freund von mir lacht mich immer aus, weil er z.T. schon 400km an einem Tag fahren muss.

    Wie sieht das bei euch so aus?

  2. #2
    Status: Im Außeneinsatz Array
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    Unabhg. Kgr. Unterfranken
    Beiträge
    28
    Punkte: 487, Level: 11
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 38
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wieviel fahrt ihr so?

    Ist dein Freund im Außendienst? Dann fährt der natürlich wesentlich mehr als andere, die nur in die Firma müssen. Ich bin teilweise in ganz Deutschland unterwegs, je nachdem, wo ein Kunde sitzt... Im Schnitt sind es bei mir aber auch eher so 800-900, wenn ich normal (in Bayern) unterwegs bin. Mein Schlimmstes waren mal über 1000 innerhalb von zwei Tagen - da bin ich von meiner Firma rauf nach Bergen und den tag drauf wieder zurück, das war schon knackig. Kommt aber zum Glück net so oft vor.
    Überlebensregel Nr.01: Absolut nichts ist idiotensicher genug für einen ausreichend talentierten Volltrottel.

  3. #3
    Gigajob Mitarbeiter Array Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    21.04.2011
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    110
    Punkte: 3.083, Level: 34
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 117
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    75
    Dankeschöns erhalten
    55
    Errungenschaften:
    Meister Stichwortvergeber 3 Freunde Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wieviel fahrt ihr so?

    Für mich sind es von daheim bis ins Büro rund 150 Meter.
    Und ja: Manchmal fahre ich die Strecke sogar mit dem Auto.
    "Glücklich ist, wer nicht weiß, wie Gesetze und Würste gemacht werden." Chinesisches Sprichwort
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber der Jobbörse Gigajob) wieder.

  4. #4
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    18
    Punkte: 141, Level: 5
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wieviel fahrt ihr so?

    Also bei mir sind's so 20 hin und 20 zurück - des is erträglich, finde ich. Aber meine Tante braucht jeden früh anderthalb Stunden, die muss durch halb Berlin...

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 43, Level: 2
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Wieviel fahrt ihr so?

    Puh, ist bei mir unterschiedlich, je nachdem, wo die Baustelle ist. Sind schonmal 150 an einem Tag...

  6. #6
    Status: Out of Order Array
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    13
    Punkte: 131, Level: 5
    Level beendet: 62%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wieviel fahrt ihr so?

    Ich seh schon, da habe ich meine Frage twas blöd formuliert...

    Was ich eigentlich wissen wollte: Wer von euch muss mehr fahren jeden Tag, als eigentlich zumutbar ist? Klar, als Außendiesntler ist man viel unterwegs, aber mein Freund muss, wenn's dumm läuft, nicht nur 400km an einem Tag fahren, sondern auch noch 8 Stunden Baustelle überstehen. Und da hätte mich mal interessiert, wie das Andere so erleben.

  7. #7
    Status: Thinking... Array Avatar von The Brain
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    Floating in a jar...
    Beiträge
    45
    Punkte: 230, Level: 7
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte Stichwortvergeber

    AW: Wieviel fahrt ihr so?

    Genau Aussagen konnte ich noch nicht finden, werde das aber recherchieren. Grundsätzlich scheint es aber so zu sein, dass bei einer regulären Anstellung irrelevant ist, wie weit entfernt sich der Arbeitspltz befindet. Es scheint da allerdigns eine Regelung zu geben, wenn das Arbeitsamt eine Stelle vermittlet hat - ich werde sehen, was ich finden kann.
    Die juristische Validität meiner Antworten regelt das RECHTSDIENSTLEISTUNGSGESETZ.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Pumpkin
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    268
    Punkte: 1.729, Level: 24
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Wieviel fahrt ihr so?

    Hallo,

    als ich meinen aktuellen Job bekommen habe, musste ich anfangs 100 km pro Strecke fahren. Das ging mir aber bereits nach wenigen Wochen auf die Nerven. Man hat absolut nichts mehr vom Tag, weil man nur an der Arbeit oder im Auto sitzt. Ich habe dann relativ schnell alles in die Wege geleitet und bin umgezogen. Jetzt habe ich nicht mal ganz 10 km pro Strecke zu fahren - fast schon Luxus!

    Pumpkin

  9. #9
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Mister M.
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    8
    Punkte: 144, Level: 5
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte Stichwortvergeber

    AW: Wieviel fahrt ihr so?

    Bei mir sind es auch ca. 25km/Strecke, das geht schon. Mit Familie hat man lieber ein Haus im Grünen und einen etwas weiteren Weg! Ab 1,5h Fahrzeit würde ich hingegen auch über einen Umzug nachdenken!

  10. #10
    Status: Thinking... Array Avatar von The Brain
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    Floating in a jar...
    Beiträge
    45
    Punkte: 230, Level: 7
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte Stichwortvergeber

    AW: Wieviel fahrt ihr so?

    Als kleiner Nachtrag: eine "Zumutbarkeits-Regelung" gibt es nur im Falle von Arbeitslosigkeit bzw. bei ALGII-Empfängern - ansonsten ist jeder Weg zumutbar bzw. besetht die Möglichkeit eines Umzugs, um den täglichen Fahraufwand zu verringern. Ich nehme an, dass es solche Regelung für "Reguläre" Arbeitnehmer nicht gibt, weil manche Berufe von vornherein ausschließlich oder sehr viel Fahrtaufwand haben (Kraftfahrer, Außendiesntmitabreiter u.Ä.).
    Jedenfalls besagt §121 SGB III, dass Pendelzeiten, die im Verhältnis zur tatsächlichen Arbeitszeit zu lang sind, unzumutbar seien - als Richtwerte werden hier 2 1/2 Stunden Pendelzeit bei mehr als 6 Stunden Arbeit bzw. 2 Stunden bei 6 Stunden (oder weniger) Arbeit angesehen.
    Die juristische Validität meiner Antworten regelt das RECHTSDIENSTLEISTUNGSGESETZ.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •