(Fach-)Idiotie
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: (Fach-)Idiotie

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 94, Level: 4
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert

    (Fach-)Idiotie

    Nach meinem Abitur (2009) habe ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker begonnen. In unserem Betrieb bin ich momentan noch der Jüngste.

    Was mir aufgefallen ist: Die Leute hier wissen über alles bescheid, was mit ihrem Job zu tun hat: Hardware, Software, Prozessoren, Grafikkarten, C, C++, usw. usf. Aber die können (wortwörtlich) nicht mal einen Nagel in die Wand schlagen. Ich frage mich wie das so weit kommen konnte.

    Zum Beispiel folgende Situation im Büro. Einer meiner Kollegen (selber erst seit kurzem da) fragt mich ob ich ihm helfen kann, was total schwieriges rauszufinden. Ich war grade mit der Neuinstallation von Windows beschäftigt also mehr als genug Zeit. Ich gehe rüber und ich frage was er braucht und er so: Ich weiß nicht wer in der Bibel das Rote Meer geteilt hat.

    (O_O)

    Als ich dann gesagt habe, dass das der Mose war hat er nur gesagt "ist das nicht ein Rapper". Da ist mir schon fast die Kinnlade auf den Tisch gefallen.

    Dann etwas später (anderer Kollege), ich höre es schon klopfen, dann etwas schweres fallen. Ich renne in sein Büro, kann ja alles mögliche passiert sein. Da stand er an der Wand mit einem Hammer und einigen Reiszwecken in der Hand und wollte ein Bild an die Wand hängen. Der hat mit der einen Hand das Bild und den Reiszweck gehalten, mit der anderen den Hammer und dann versucht mit dem Hammer den Reiszweck in das kleine Dreieck über dem Bild, also da wo man es aufhängt, zu schlagen, in der Reihenfolge! Das Bild ist auf den Boden gefallen und der Rahmen und die Glasscheibe kaputt gegangen (war ein Foto seiner Familie).
    Da musste ich einem erwachsenen Mann erklären, dass man den Reiszweck auch in die Wand hauen kann und danach das Bild ran hängt.


    Wie kann es denn sein, dass solche Leute überhaupt ihr Abi schaffen und dann so einen Job kriegen?!?!

  2. #2
    Status: Student Array Avatar von Feierfuchs
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    362
    Punkte: 2.908, Level: 33
    Level beendet: 6%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 142
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    26
    Dankeschöns erhalten
    33
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: (Fach-)Idiotie

    Hallo Rooney und willkommen im Forum

    Nunja, ich weiß jetzt nicht so ganz, was das Problem ist... Fachlich sind deine Kollegen ja versiert, so wie du das geschildert hast. Dass sie nun außerhalb ihres Faches nicht so viel auf die Reihe bringen, kann ja im Beruf relativ egal sein. Okay, das mit dem Nagel in die Wand schlagen ist irgendwo fast schon putzig, das klingt nach einem sehr verpeilten Kollegen.

    Vielleicht ist das einfach so, vielleicht können manche deiner Kollegen "das Hirn am Schalter abgeben" wenn sie in den Betrieb kommen. Dann geht es halt nur noch um die Arbeit und alle anderen geistigen Aktivitäten werden runtergeschraubt. Wieso auch nicht? Wenn es ihnen so gefällt und die Firma so gut läuft... Ist natürlich nicht die beste Situation um tiefschürfende philosophische Fragen zu erörtern, aber das ist ja eh nicht der richtige Rahmen dafür.

  3. #3
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: (Fach-)Idiotie

    Verrückte Sache...aber sehr unterhaltsam^^ Mh ich würde mich da übrigens Feierfuchs anschließen, eigentlich kann es dir ja egal sein, wie die so drauf sind, obwohl sie schon ein ziemliches Defizit an Allgemeinwissen haben anscheinend. Andererseits denke ich auch oft, dass man erst ein "Nerd" in einem bestimmten Fach sein muss um wirklich gut zu sein, vielleicht kommt in solchen Fällen das andere eben zu kurz?
    Wie findest du denn deine Kollegen sonst so? Verstehst du dich mit ihnen? Oder sind sie sozial genauso zurückgeblieben wie in ihrer Allgemeinbildung? (oh das klingt irgendwie ahrt^^)
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 94, Level: 4
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert

    AW: (Fach-)Idiotie

    Naja sozial... Sie sind nicht wirklich "sozial", denke ich. Außerhalb der Arbeit machen wir gar nichts gemeinsam. Ich weiß nicht, ob das so ist weil ich der Azubi bin aber ich denke, dass keiner hier großartig was mit dem andern macht. Meistens sind immer kleine "klüngel" unter sich wenn Kaffeepause ist. Es gibt Leute die arbeietn schon ewig hier und kennen Leute aus anderen Abteilungen gar nicht, auch wenn die ebenfalls schon Jahre hier im Büro waren.

    Außerdem wissen die gar nicht wie man sich sozial verhält. Die kennen es nicht, dass man einen Kaffee gemeinsam trink um sich über Hobbys etc auszutauschen, die trinken hier zwar auch Kaffee gemeinsam aber die reden dann nur über Sachen die die Arbeit betreffen.

  5. #5
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: (Fach-)Idiotie

    Hm, ich verstehe schon, dass das dich nervt, andererseits: Hast du dir auch schon einmal überlegt, dass deine Arbeitskollegen vielleicht ganz bewusst Berufliches und Privates trennen? Das kann ja auch etwas Gutes für sich beinhalten. Nur meine Meinung
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  6. #6
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: (Fach-)Idiotie

    Also ich weiß nicht so recht wo dein Problem ist. Du hast doch Kollegen, die ihre Arbeit machen und die als Team scheinbar gut funktionieren. Sie wissen alles in ihrem Fach was sie wissen müssen und sie leisten gute Arbeit. Sie sind nicht übermäßig sozial und haben Probleme mit fachfremenden Problemen. Na und? Das ist nicht ihre Aufgabe dort. Ihre Aufgabe ist gute Arbeit zu leisten.

    Ich kenne jetzt deine Einstellung nicht so ganz, aber du bist doch dort, um eine Ausbildung als Informaktier zu machen, nicht um Quiz zu spielen oder Bilder in die Wand zu nageln. Ich verstehe, dass du möglicherweise sozial dort nicht ausgelastest bist, aber es scheint mir eine Arbeitsstelle zu sein, an der du deinen Beruf lernen kannst. Das ist doch schonmal was!

  7. #7
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Land Unter
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    16
    Punkte: 436, Level: 10
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: (Fach-)Idiotie

    Hey Rooney!
    Ich verstehe dich auf eine gewisse Art und Weise, aber ich denke dennoch, dass das Problem bei dir liegt. Lass mich kurz ausführen:
    Auf eine gewisse Art und Weise denke ich, dass du schon recht hast, du willst gerne in die Firma integriert sein, du hättest gerne sozialen Umgang mit den Leuten dort. Du bist vielleicht mit der Vorstellung an die Ausbildung rangegangen, dort Freunde und interessante Leute zu finden, intellektuellen und sozialen Austausch zu haben, dich auszutauschen, und sicherlich auch etwas über deinen zukünftigen Beruf zu lernen. Das sind keine schlechten Sachen die du da suchst, das ist alles legitim und richtig, aber ich denke, du hast da zu hohe Erwartungen! Dein Privatleben sollte dir all das bieten. Wenn du all dies in deinem Berufsfeld findest, ist das super, spitze, nicht schlecht! Aber wenn du danach dort suchst, wirst du enttäuscht.
    Das ist nur meine Meinung, du bist natürlich der einzige, der wirklich weiß (oder wissen sollte), was in ihm vorgeht.

  8. #8
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: (Fach-)Idiotie

    Wow, also das ist ja.... strange. :-D
    Ich muss aber sagen dass einiges davon wahr ist... Also die Sache mit den Erwartungen zum Beispiel, man kann ja nicht erwarten, dass man in der Firma genau die sozialen Kontakte trifft, die man gerne im Privatbereich hätte!

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: (Fach-)Idiotie

    Naja, irgendwie finde ich die beiden Geschichten ja wirklich lustig muss ich sagen allerdings kann ich mir schon vorstellen, dass das sehr seltsam ist, wenn man bei sowas hautnah dabei ist. Du wirst aber in deinem leben immer mal wieder mit Menschen konfrontiert sein, die anders sind als du und sich (in deinen Augen) komisch verhalten. In diesem Fall kann man das Fachidiotie nennen, eigenbrödlerisch, seltsam oder wie auch immer, trotzdem wirst du daran kaum etwas ändern können. Daher würde ich dir vorschlagen deinen Job weiterhin gut zu machen, dich was Jobangelegenheiten anbetrifft gut mit deinen Kollegen zu verstehen, ihnen weiterhin bei Problemen mit Reißzwecken o.Ä. zu helfen und dir für soziale Kontakte vielleicht andere Leute zu suchen

  10. #10
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: (Fach-)Idiotie

    Ich verstehe auch nicht so recht, wo das Problem ist. Kann es sein, das du ein bisschen eifersüchtig bist darauf dass deine Kollegen ihren Job so gut machen?

Ähnliche Themen

  1. Arbeitsmöglichkeiten nach 2-Fach-Bachelor
    Von Minchen im Forum Studium
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 17:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •