Heftig angeschrien vom Kunden
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Heftig angeschrien vom Kunden

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    1
    Punkte: 15, Level: 1
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Heftig angeschrien vom Kunden

    Guten abend, ich hatte heute einen kleinen Zwischenfall an der Arbeit und weiß nicht wie ich morgen darauf reagieren soll
    Ich bin in einem noblen salon angestellte Friseurin.
    Heute nachmittag kam ein ältere Mann zum Haare schneiden, wie gewohnt habe ich natürlich gefragt wie er sich gerne den Haarschnitt wünscht er hat es mir recht gut erklärt und ich durfte auch sofort loslegen
    Als ich fertig mit dem Haarschnitt war wollte Er es gerne kürzer haben da im das noch zulange war und es Ihm zu sehr absteht ich habe Ihm natürlich erklärt wenn es zu kurz wird das nicht sehr schön aussehen wird da Er nicht mehr viele Haare vorhanden hat und es einfach wie Löcher aussehen würde wenn sie kurz werden
    Er bestand darauf es kürzer zu haben dann habe ich es noch ein kleines Stück kürzer geschnitten alles war in ordnung
    Nach 2 Stunden hat mich Sein Sohn angerufen im laden der Herr war auf 180 und hat sich so dermaßen aufgeregt und sich beschwert das der Haarschnitt unmöglich aussehen würde und Er würde sich beim Chef beschweren, ich habe versucht Ihn zu beruhigen und Ihm angeboten nochmal mit Seinem Vater vorbeizukommen und ich würde es nochmal korrigieren darauf hin hat Er mich laut stark beleidigt und ob ich nichts im Kopf habe das es ein ältere Mann wäre und nicht hin und her fahren kann wann ich es möchte, darauf hin habe ich Ihm nochmal angeboten morgen oder die tage zu kommen
    Jetzt kommen beide nochmal morgen, ich weiß jetzt nicht wie ich mich verhalten soll ich habe ja nur das gemacht was von mir verlangt wurde und viel konnte ich nicht schneiden da fast nichts da war
    Ich möchte nur nicht wenn der laden morgen voll ist von dem Mann schrecklich beleidigt und angeschrien zu werden
    Habt ihr so eine ähnliche situation schon einmal gehabt und wie habt ihr darauf reagiert
    Das lässt mich nicht in ruhe ich muss ständig daran denken

    Vielen Dank im voraus.

  2. #2
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Heftig angeschrien vom Kunden

    Erst durch mehrmaligem Lesen habe ich verstanden, dass der ältere Herr der Kunde war und nicht der Sohn, verzeihung.

    Glücklicherweise hatte ich so etwas noch nie, aber konnte zumindest live miterleben, wie meine Ausbilderin von einer ehemaligen Mitarbeiterin am Telefon zusammengebrüllt wurde. Die Ausbilderin sagte dann einfach, dass sie ihre Wut verstehen würde, aber in dem Ton nicht sprechen möchte, legte ihr nahe sich erstmal abzuregen und dann wieder anzurufen.
    Und aufgelegt.

    Jetzt geht das mit dem Auflegen natürlich schlecht. Wenn ich du wäre, würde ich sicherheitshalber den Chef zum kommenden Gespräch dazuholen und in gemeinsamer Runde den Sachverhalt erneut erklären. Sollte der Vater aber plötzlich seine Meinung ändern, hast du leider ganz schlechte Karten und da wüsste ich nicht, was man dann tun sollte. Da kommts dann drauf an, ob man dem Kunden oder dem eigenen Mitarbeiter Glauben schenkt.
    Dem Chef hingegen würde ich nahelegen, unflätige Kunden, die ihre Emotionen nicht unter Kontrolle haben, aus dem Laden zu werfen und bei mehrmaligem Vergehen Hausverbot erteilen. Man muss sich nicht alles gefallen lassen, nur weil man Dienstleister ist.

    Und natürlich sehe ich jetzt erst, dass das Gespräch schon für heute anberaumt wurde, weswegen mein Post leider hinfällig ist. Wie ist es denn ausgegangen?
    If world had wanted God to create love, he would not transform my ass into a box of cupcakes!

    Mah boi! This DINNER is what all true warriors strive for!

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Heftig angeschrien vom Kunden

    Das ist ein großes Problem, Du hast dem Herren wirklich erklärt warum der erste Schnitt besser ist, es war sein ausdrücklicher Wunsch die Haare kürzer zu schneiden. Hast Du vielleicht einen Zeugen, eine Kollegin die es mitbekommen hat? Es steht Aussage gegen Aussage, aber der alte Herr könnte ja wenigstens ehrlich zugeben dass er es so wollte. Ich hoffe dass es sich inzwischen beruhigt hat?

  4. #4
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Heftig angeschrien vom Kunden

    Waren die beiden da? Konnte es geklärt werden oder wie ging es weiter?

  5. #5
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Heftig angeschrien vom Kunden

    Zitat Zitat von IBO Beitrag anzeigen
    Waren die beiden da? Konnte es geklärt werden oder wie ging es weiter?
    Immer langsam, das war am Freitag, heute ist Sonntag....



    Ich würde das sofort am Montag morgen mit dem Chef besprechen. In Zukunft solltest du dir auch überlegen, den Chef dazu zu ziehen, wenn du gegen deine Empfehlung agieren musst, damit bist du auf der sichererrn Seite.

    Wie es jetzt hier weiter gehen soll... Das wird dein Chef ausmachen müssen, denke ich.

  6. #6
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Heftig angeschrien vom Kunden

    So viel ich weiß haben die Friseurläden auch Samstags geöffnet und da wollten sie ja kommen? Vielleicht haben sie es sich anders überlegt, hoffentlich.

  7. #7
    Administrator Gigajob Mitarbeiter Array Avatar von lookalike
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.377
    Punkte: 15.173, Level: 79
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 177
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    319
    Dankeschöns erhalten
    355
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! Meister Stichwortvergeber Meister Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran
    Auszeichnungen:
    Stichwort-Meister Diskussions-Beender

    AW: Heftig angeschrien vom Kunden

    Ich verschiebe das Thema mal in den Arbeitnehmerbereich. Da ist es denke ich besser aufgehoben als in der Plauderecke.
    "Your wings already exist. All you have to do is fly."
    - unknown -

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.


  8. #8
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Heftig angeschrien vom Kunden

    Leider zu spät... Wie lief es denn?

    War dein Chef da denn auch involviert?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Heftig angeschrien vom Kunden

    Ja so Kunden gibt es, nicht nur beim Friseur. Hoffentlich konntest Du die Vorwürfe abwehren und hoffentlich stand Dein Chef zu und hinter Dir. Wie ist es gelaufen?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.09.2015
    Beiträge
    4
    Punkte: 31, Level: 2
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Heftig angeschrien vom Kunden

    ja, wenn der Chef dahinter steht. Manche sehen es anders, der Kunde ist König und wenn der schreit, hat der Recht. Leider musste ich das auch schon erleben als ich noch Azubi war.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umgang mit schwierigen Kunden
    Von JJ2 im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 16:01
  2. Geschenk für die Kunden
    Von Madam im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 15:53
  3. Kunden abwerben verboten?
    Von Willi im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 15:29
  4. neue Kunden gewinnen
    Von Kubitsch im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 11:57
  5. Kunden werben Kunden - wie macht man das richtig?
    Von Expansion im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 13:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •