Berufswechsel normal? - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Berufswechsel normal?

  1. #31
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Berufswechsel normal?

    Stimmt, mit gewissen Kenntnissen und Fähigkeiten kann man auch als Quereinsteiger in einem anderen als noch aktuellen Beruf Fuß fassen. Vielleicht sollte man den Schulabgängern das irgendwie plausibel machen, die sich für Stellen beworben haben an denen ihr Herz liegt. Dann aber Absagen bekommen hatten. Es ist nicht mehr leicht in seinen Wunschberuf zu kommen, deshalb wäre die Alternative eine Ausbildung zu wählen die ein bisschen was davon inne hat, was später erweitert werden kann. Besser als ohne Ausbildungsplatz da zu stehen.

  2. #32
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Berufswechsel normal?

    Ich glaube das gibt es häufiger als man denkt. Das geht inzwischen auch viel einfacher durch Bildungsmaßnahmen die man machen kann. In der Vergangenheit, so in der Zeit unserer Großeltern war es eingefahren, da war die Lehre ausschlaggebend für das ganze Berufsleben.

  3. #33
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Berufswechsel normal?

    Ich bin gerade dabei. In meinem jetzigen Beruf will ich nicht alt werden und suche was das zu mir passt, also wechseln.

  4. #34
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Berufswechsel normal?

    Zitat Zitat von Dandani Beitrag anzeigen
    Ich glaube das gibt es häufiger als man denkt. Das geht inzwischen auch viel einfacher durch Bildungsmaßnahmen die man machen kann. In der Vergangenheit, so in der Zeit unserer Großeltern war es eingefahren, da war die Lehre ausschlaggebend für das ganze Berufsleben.
    Bei manchen Leuten ist das auch heute noch so. Ich könnte mir nur schwer vorstellen, etwas anderes als Schreiner zu machen. Vielleicht noch Zimmermann... Irgendwas anderes mit Holz.

    Das soll jetzt aber keine allgemeingültige Aussage sein! :-D

  5. #35
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Berufswechsel normal?

    Dann ist es doch der Beruf den Du gerne machst. Wenn etwas Spaß macht trotz Arbeit sollte man dabei bleiben

  6. #36
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Berufswechsel normal?

    Zitat Zitat von Kettwiesel Beitrag anzeigen
    Wenn etwas Spaß macht trotz Arbeit sollte man dabei bleiben
    Und das ist Normal!

  7. #37
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Berufswechsel normal?

    Und auch richtig aber normal ist es auch wenn jemand wechselt weil er sich in seinem aktuellen Job nicht wohl fühlt. Heutzutage wird nicht mehr ausgeharrt

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •