Chef ist konservativ was die Firma angeht
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Chef ist konservativ was die Firma angeht

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.11.2014
    Beiträge
    2
    Punkte: 34, Level: 2
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Böse Chef ist konservativ was die Firma angeht

    Hallo liebes Forum
    Ich bin leitender Angestellter in einem Handwerksbetrieb des Mittelstandes in Süddeutschland.
    Wir haben einen tollen Chef der sich sehr um uns kümmert, da kann man nichts sagen. Aber er hat ein großes Problem: Er ist SUPER-Konservativ. Sein Lieblingssatz ist "das haben wir doch schon immer so gemacht" - und ich finde das nicht so toll!

    Jetzt könnte man ja sagen: Was interessiert dich das, du bist dort angestellt?

    Ich werd's euch erzählen: Es ist echt anstrengend und nervend und man hat immer das Gefühl man redet mit einer Wand. Darüber hinaus hat man auch Angst, wenn man mit Ideen kommt, dass man irgendwas kommuniziert, das der Chef nicht mag.
    Es ist echt egal worum es geht: Werbung statt in der Zeitung eine Anzeige mal mit coolen Karten, oder Guerilla, oder einfach mal anders: Nein, das gab's schon, hat sich bewährt und so weiter.

    Wie wäre es denn mal mit Maschinen eines anderen Herstellers die einen besseren Service plan haben: Nein, die bisherigen Hersteller waren doch immer so verlässlich.

    Wie wäre es denn mal Azubis im Internet auszuschreiben: Nein, wir wollen nur Leute die auch Zeitung lesen, das war schon immer so.

    Ihr könnt euch vorstellen dass unser Webauftritt sehr unzeitgemäß ist und wir auch in Social Media total unrepräsentiert sind. Viele Kollegen stumpfen ab und behaupten das wäre ihnen egal.
    Aber einige, inklusive mir schauen hier nicht mehr länger zu! Die Frage ist nur: Wie kann man das angehen ohne dass wir uns total verrennen?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Chef ist konservativ was die Firma angeht

    Puh, schwierige Frage. Vielleicht erzählt ihr mal im Beisein welche tolle Website die Konkurrenz online hat und dass sie total gut besucht wird. Lasst auch durchblicken, wer stehen bleibt steht irgendwann ganz still und kann zusehen wie sich die anderen weiterentwickeln. Also irgendwie so, ich hoffe ich hab es verständlich rübergebracht?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef ist konservativ was die Firma angeht

    Wo ist denn mein Beitrag von gestern hin, den ich hier geschrieben hatte ?
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  4. #4
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef ist konservativ was die Firma angeht

    Ich bin mir sicher die haben das nicht gelöscht, oder Darky?

    Zum Thema selber: Ich weiß nicht, wie lange das schon geht. wenn es weitehrin nicht zu einer "Öffnung" des Geschäftslebens bei euch kommt würde ich mir ehrlich gesagt überlegen die Firma zu wechseln. Lange wird's dort sicher nicht mehr laufen.

  5. #5
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Chef ist konservativ was die Firma angeht

    Ich verstehe das Problem nicht. Wenn er als Chef sagt: Dieses oder jenes wird gemacht, dieses oder jenes nicht, dann ist das doch sein recht. Was kümmert es denn den Kuchen wenn die Krümel einen Aufstand machen?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #6
    Administrator Gigajob Mitarbeiter Array Avatar von lookalike
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.377
    Punkte: 15.173, Level: 79
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 177
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    319
    Dankeschöns erhalten
    355
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! Meister Stichwortvergeber Meister Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran
    Auszeichnungen:
    Stichwort-Meister Diskussions-Beender

    AW: Chef ist konservativ was die Firma angeht

    Zitat Zitat von Justin-time Beitrag anzeigen
    Ich bin mir sicher die haben das nicht gelöscht, oder Darky?
    Gelöscht haben wir definitiv nichts! Das würdet ihr auch angezeigt bekommen.
    Ansonsten habe ich keine Ahnung, ob hier ein Beitrag verschwunden ist oder nicht. Könnte es sein, dass er nicht richtig abgeschickt war, Darky?
    "Your wings already exist. All you have to do is fly."
    - unknown -

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.


  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef ist konservativ was die Firma angeht

    Ich denke ihr müsst eurem Chef klar machen, dass diese Dinge/Veränderungen einen tatsächlichen Nutzen für die Firma haben - das heißt finanziell etwas bringen, euren Ruf verbessern, eure Kundenzahlen steigern oder etwas in der Richtung. Einfach nur mit, "das macht man jetzt aber so" werdet ihr nicht weit kommen. Denn auch wenn ihr damit recht habt, ist das Argument ähnlich schlagend wie "Das haben wir aber schon immer so gemacht" - mag sein, hat aber eigentlich Null Aussage.

    Also macht euch mal daran für einen Teil davon herauszuarbeiten, was euch das tatsächlich bringt und belegt eurem Chef das mit Fakten und Zahlen.
    Wir retten die Welt!

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Chef ist konservativ was die Firma angeht

    Ja, es muss wirklich alles "Hand und Fuß" haben, ansonsten könnte der Chef es als unwichtig sehen. Es ist richtig, macht es ihm vernünftig klar.

  9. #9
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef ist konservativ was die Firma angeht

    Zitat Zitat von lookalike Beitrag anzeigen
    Gelöscht haben wir definitiv nichts! Das würdet ihr auch angezeigt bekommen.
    Ansonsten habe ich keine Ahnung, ob hier ein Beitrag verschwunden ist oder nicht. Könnte es sein, dass er nicht richtig abgeschickt war, Darky?
    Doch, er war hier sogar zu sehen. Ich hatte schon mit Frankenfreund84 eine Nachricht geschrieben deswegen, weil ich nicht die Einzige war, wo an dem Nachmittag etwas verschwunden war.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  10. #10
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Chef ist konservativ was die Firma angeht

    Was euch hier auch weiter bringen könnte wäre mal ein einfacher Vergleich, nach dem Motto "Firma X hat durch diese Modernisierungen in dem und dem Quartal so und so viel mehr Kunden bekommen" oder sowas. Also einfach aufzeigen, wie sehr andere Firmen in kurzer Zeit wachsen und so weiter.
    Wenn das nicht fruchtet würde ich ehrlich gesagt auch mal nach anderen Stellen schauen, einfach weil ich mir nicht vorstellen kann, dass eine Firma in der heutigen Zeit einen langen Investitionsstau überlebt. Dafür ist unsre Gesellschaft einfach zu schnellebig.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Distanz zur Firma
    Von solo45 im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 12:42
  2. Diebstahl in der Firma
    Von Constantin im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 24.12.2013, 16:25
  3. mit Förderung zur Firma
    Von emmali im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.11.2013, 13:18
  4. App für eigene Firma?
    Von Dyamo im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 10:03
  5. Aus der Firma geekelt
    Von Outback im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 15:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •