Mitspracherecht bei Dienstplangestaltung - im 3 Schicht-System - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Mitspracherecht bei Dienstplangestaltung - im 3 Schicht-System

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitspracherecht bei Dienstplangestaltung - im 3 Schicht-System

    Dieser "Mensch" scheint im Grunde seines Herzen verbittert, böse zu sein. Ja, er hat bei Euch nichts verloren. Das schreit schon nach einem Gespräch mit einer Dienstaufsichtsbehörde. Oder Ihr schickt einen Brief dort hin, der von allen die darunter leiden evtl. auch gelitten haben unterschrieben ist. Besprecht es mal mit Eurem Vorgesetzten, Eurem Personaler.
    Geändert von Louis (02.10.2014 um 12:23 Uhr)

  2. #12
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Mitspracherecht bei Dienstplangestaltung - im 3 Schicht-System

    Wow, was für ein .... Naja ich spars mir mal.

    Es ist nur gut, dass offenbar der Personalchef da hinter euch steht. Deshalb denke ich, dass der Typ da so oder so am kürzeren Hebel sitzt.
    Bevor ich einen Anwalt befragen würde, würde ich aber doch auch erstmal mit dem Betriebsrat sprechen. Die müssen sowas doch wissen oder können sich sonst an die Gewerkschaft wenden.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #13
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitspracherecht bei Dienstplangestaltung - im 3 Schicht-System

    WOW! Diese Sprüche würde ich ehrlich gesagt niederschreiben. Das wird und muss sich auf ihn zurückfallen! Da muss das Krankenhaus ja auch mal an der Außenwirkung denken die so ein Mitarbeiter hat.

    Ich frage mich ein bisschen welche Qualifikation ihn auf diesen Posten gebracht hat.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitspracherecht bei Dienstplangestaltung - im 3 Schicht-System

    Wahrscheinlich mit Ellbogen und ohne Rücksicht auf Verluste. Das mit dem Aufschreiben ist ein guter Vorschlag. Alles was man noch so in Erinnerung hat und die aktuellen Vorfälle notieren. Das soll er zur gegebenen Zeit vorgehalten bekommen und auch damit konfroniert werden dass langjährige Mitarbeiter sein Verhalten nicht mehr ausgehalten und gekündigt haben. Ich hoffe dass Euer Vorgesetzter bald die Zeit hat um Euch zu helfen.

  5. #15
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitspracherecht bei Dienstplangestaltung - im 3 Schicht-System

    Konfrontiert, ja, aber nicht vorgehalten. Ich finde das sollte an den Personaler gehen und nicht in einer eigenartig offenen Aktion vor versammelter Mannschaft vorgelesen worden. Wenn das der Personaler dann doch noch machen will ist das seine Sache.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitspracherecht bei Dienstplangestaltung - im 3 Schicht-System

    Es wird ja mal zum Gespräch mit ihm kommen, und hier sollte er damit konfrontiert werden und sich äußern. Nicht vor versammelter Mannschaft. Ich meinte damit dass alle Betroffenen ihre negativen Erfahrungen mit ihm aufschreiben, damit es zur Sprache gebracht werden kann.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitspracherecht bei Dienstplangestaltung - im 3 Schicht-System

    Vielleicht geschieht es ja dass dieses Amtes enthoben wird und Ihr einen neuen Dienstplaneinteiler bekommt. Das wäre gut, vielleicht kommen auch Mitarbeiter wieder zurück wenn es wieder Frieden und Normalität bei Euch gibt?

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.10.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Mitspracherecht bei Dienstplangestaltung - im 3 Schicht-System

    Zitat Zitat von RIPLEY Beitrag anzeigen
    Ich frage mich ein bisschen welche Qualifikation ihn auf diesen Posten gebracht hat.
    Zeitsoldat bei der Bundeswehr; mit der eigenen kl. Firma gescheitert. Im Privatleben auch.

    Und nun meint er, wir alle brauchen auch kein's zu haben.

  9. #19
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitspracherecht bei Dienstplangestaltung - im 3 Schicht-System

    Zitat Zitat von Hanna1102 Beitrag anzeigen
    Im Privatleben auch.

    Und nun meint er, wir alle brauchen auch kein's zu haben.
    Das überrascht mich ehrlich gesagt nicht, sowas ähnliches hatte ich schon fast gedacht.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitspracherecht bei Dienstplangestaltung - im 3 Schicht-System

    Das sagt alles aus, ein Spieß-iger, pleite gegangen und verlassen. Das gibt ihm jedenfalls kein Recht es an anderen auszulassen. Soll er erstmal mit seinem Leben klar kommen und so lange nicht als Vorgesetzter agieren. Vorgesetzt in dem Sinne dass er sich das Entscheidungsrecht als Alleinherscher gepachtet hat.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lohnt sich ein CRM System
    Von heinzka im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 16:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •