Panikattacken während der Arbeit - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Panikattacken während der Arbeit

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.06.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 38, Level: 2
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Panikattacken während der Arbeit

    Dankeschön. Nein, meine Kollegen bekommen das nicht mit, zumindest denke ich es mal, denn wir sind abgegrenzt. Jeder hat seinen Platz. Ich fange ja auch nicht an zu schreien oder so, sondern kämpfe mit meiner, ich sage mal aufkommenden Panik. Ich wüsste auch niemanden, mit dem ich darüber reden könnte. Ich möchte eigentlich auch niemanden mit meinem Problem belästigen.

  2. #12
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Panikattacken während der Arbeit

    Hi schmitty, grade deine letzte Aussage kenne ich nur allzugut... Aber was dann rauskommt ist meistens eine verlängerte, tiefere und mit Scham und Schuld beladene Panik. Sowas führt ruckizucki auch mal zu einer Depression.

    Ich weiß nicht, ob du deinem Chef bescheid sagen solltest, wenn ihr aber einen Betriebsrat habt oder einen Angestelltensprecher oder sowas, ich würde das schon mal ansprechen.

    Gut finde ich, dass du das jetzt angehen willst, das ist doch super!!
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  3. #13
    Status: Altenpflegerin Array Avatar von Lagur
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    165
    Punkte: 1.475, Level: 21
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Panikattacken während der Arbeit

    Ich würde zunächst erstmal einen Therapeuten suchen oder zumindest mit dem Arzt sprechen. Und dann kann man weiter sehen, ob man das im Betrieb anspricht.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Panikattacken während der Arbeit

    Vielleicht kann der Therapeut oder Arzt ein neutrales Schreiben aufsetzen, denn der Chef muss ja informiert werden bevor Du in Behandlung kommst. Es kann ja sein, dass Du während einer gewissen Zeit nicht an die Arbeit gehen sollst falls es die Therapie erfordert.

  5. #15
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Panikattacken während der Arbeit

    Zitat Zitat von Theo Retisch Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann der Therapeut oder Arzt ein neutrales Schreiben aufsetzen, denn der Chef muss ja informiert werden bevor Du in Behandlung kommst. Es kann ja sein, dass Du während einer gewissen Zeit nicht an die Arbeit gehen sollst falls es die Therapie erfordert.
    Unwahrscheinlich, weil man ja auf Konfrontation gehen soll, aber möglich. Allgemein kommt das wahrscheinlich auch auf das Verhältnis mit dem Chef an und ob es da gesetzliche Vorgaben gibt. Wenn man Einschränkungen bei der Arbeit hat sollte man das aber den Chef schon wissen lassen, finde ihc.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Panikattacken während der Arbeit

    Das stelle ich mir jetzt aber auch ein bisschen schwierig vor, wenn ich mir vorstelle es würde mich betreffen. Panikattacken sind ja nicht ähnlich wie eine Grippe, bei der man sich krank meldet. Ich kenne das nicht, aber ich könnte mir vorstellen dass es auch eine Panik verursacht bei dem Gedanken dem Chef das erklären zu müssen?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  7. #17
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    17.06.2014
    Ort
    Wismar
    Beiträge
    16
    Punkte: 266, Level: 8
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Panikattacken während der Arbeit

    Hey schmitty,

    kannst du vielleicht kurz berichten wenn es etwas Neues bzw. Fortschritte bei dir bzw. bei deiner Behandlung gibt?
    Ich habe deine Diskussion hier interessiert verfolgt, weil ich derartige Ängste auch in abgeschwächtem Maße
    sehr gut kenne ;)

    Drück dir die Daumen, dass du schnell eine Besserung erreichen kannst

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Panikattacken während der Arbeit

    Zitat Zitat von Turbolady Beitrag anzeigen
    Das stelle ich mir jetzt aber auch ein bisschen schwierig vor, wenn ich mir vorstelle es würde mich betreffen. Panikattacken sind ja nicht ähnlich wie eine Grippe, bei der man sich krank meldet. Ich kenne das nicht, aber ich könnte mir vorstellen dass es auch eine Panik verursacht bei dem Gedanken dem Chef das erklären zu müssen?
    Oh weh, daran habe ich bisher noch gar nicht gedacht, das klingt natürlich aber sehr einleuchtend...

    Aber irgendwo muss man ja mal den Kreislauf durchbrechen.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Panikattacken während der Arbeit

    Die Frage ist nur, wie? Das ging mir jetzt die ganze Zeit durch den Kopf. Sollte er am Besten hin gehen und sagen, dass er psychische Probleme hat und eine Therapie beginnen will? Wobei er aber deutlich macht, dass seine Arbeitsbereitschaft für die Firma weiterhin fest besteht, er es auch aus diesem Grund macht um unbelastet weiter arbeiten zu können? Oder was gäbe es da sonst noch für Möglichkeiten? Echt schwierig, finde ich.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Panikattacken während der Arbeit

    Zitat Zitat von Turbolady Beitrag anzeigen
    Die Frage ist nur, wie? Das ging mir jetzt die ganze Zeit durch den Kopf. Sollte er am Besten hin gehen und sagen, dass er psychische Probleme hat und eine Therapie beginnen will? Wobei er aber deutlich macht, dass seine Arbeitsbereitschaft für die Firma weiterhin fest besteht, er es auch aus diesem Grund macht um unbelastet weiter arbeiten zu können? Oder was gäbe es da sonst noch für Möglichkeiten? Echt schwierig, finde ich.
    Ich denke, das wäre schon mal ein guter Anfang und das wäre mit der beste Weg, den man einschlagen kann. Man signalisiert auf diese Weise ja auch, dass man weiter arbeiten will und nach bestem Willen, Wissen und Gewissen am Ball bleibt.

    Anders kann man es ja fast nicht machen, oder?
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Arbeit besser als schlechte Arbeit?
    Von Reiniger im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 16:18
  2. Schwangerschaft während Umschulung
    Von drom1987 im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.11.2013, 12:17
  3. Kur während Bezug von ALG 1
    Von Nouk im Forum ALG I
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 13:33
  4. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 19:03
  5. Schreibt Ihr hier während eurer Arbeit?
    Von yasmim im Forum Plauderecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 07:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •