hire and fire? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: hire and fire?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.06.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: hire and fire?

    Mit solcher Einstellung wird er es später sicher nicht leicht haben. Zum anderen ist also hire and fire doch nicht Gang un Gäbe, so wie ich es mir vorgestellt hatte. Meine Vermutung war nämlich dass sich so etwas bei uns auch durchsetzen könnte. Das wäre für die Chefs dann einfacher kurzfristig zu "feuern". Als Mitarbeiter ist man doch froh einen Job zu haben, den man auch für längere Zeit behalten will, in dem Fall wäre es beängstigend.

  2. #12
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: hire and fire?

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    eher in der Unterschicht, und gibt es sicherlich mehr hire and fire, wenn es überhaupt Jobs gibt.
    Das ist hier wahrscheinlich aber auch nicht wirklich anders, oder?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #13
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: hire and fire?

    Unabhängig davon ob es das schon woanders gibt/gab:

    Ich habe das Gefühl dass grade bei Sachen wie fristloser Kündigung und vorzeitigem Aus bei der Probezeit in Deutschland mehr und mehr Schindluder getrieben wird. In die Richtung hire und fire geht es denke ich schon bei so manchem Unternehmen, die nutzen halt die Lage auf dem Arbeitsmarkt aus...

    Die Entwicklung finde ich aber ehrlich gesagt leicht bescheid, denn da steckt für eine Region, in der das passiert, ein ganzer Rattenschwanz mit hinten dran. Das Lohnniveau wird sinken, die Lebenshaltungskosten müssen sinken, usw. Das ist nicht nur ein bisschen andere Arbeitseinstellung, da steckt viel mehr dahinter.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: hire and fire?

    Wenn man so hört wie einige Firmen ihr Mitarbeiter rigoros aussortieren, kann man schon von hire and fire ausgehen. Es ist was wahres dran. Aber das gab es auch schon vorher, ansonsten wären unsere Arbeitsgerichte ohne Arbeit.

  5. #15
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: hire and fire?

    An dieser Stelle muss ich mal sagen dass ich es schade finde, dass es für so ein Verhalten einen feststehenden Begriff gibt. Wir haben als Arbeiterschaft in dieser Gesellschaft seit hundert Jahren und mehr für Gerechtigkeit gekämpft, und dennoch gibt es sowas. Der Arbeitsmarkt ist momentan sehr zu Gunsten der Arbeitgeber und das ist, trotzaller Schönreden der Groko, ein Rückschritt für den Arbeiter.

    Hire And Fire ist ein Rückschritt in eine Zeit in der die Arbeitskraft den Bossen nichts wert war. Die langfristige Planbarkeit der Arbeitskraft aber auch des Privatlebens wird immens erschwert. Das musste mal gesagt werden.

  6. #16
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: hire and fire?

    Zitat Zitat von netfex Beitrag anzeigen
    .... aber die Zeiten, in denen man sein Leben lang bei der gleichen Firma arbeitet sind passe.
    Glücklicherweise !
    Die Zeiten, wo man jedes Jahr im gleichen Ort Urlaub macht, sind auch weitgehend passé.
    Und dass jemand sein Leben lang mit dem gleichen Partner verheiratet ist, kommt auch nicht mehr allzu häufig vor.
    Manche Leute wechseln sogar ab und zu die Automarke. Früher hieß es doch: "einmal Opel - immer Opel" oder "VW - was denn sonst?".

    Aber ganz ernsthaft: So etwa ab Anfang 50 macht man sich Gedanken darüber, von welchem Unternehmen aus man einmal in Rente gehen wird.
    Davor aber sollte man mehrere Arbeitgeber kennen gelernt haben - nur so bleibt man vom Kopf her flexibel und vermeidet, zum Fachidioten zu werden.

  7. #17
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: hire and fire?

    Sicher ist da was wahres dran. Es ist ja auch nicht "schlimm" wenn man verschiedene Unternehmen kennen lernt. Du wirst aber auch zugeben müssen, wenn man innerhalb von 5 Jahren 5-6 Arbeitgeber durchmacht schlägt einem das schon irgendwann aufs Gemüt.

    Freilich, ab und zu mal Tapetenwechsel um am Schleifstein des Geschehens zu bleiben... das macht durchaus Sinn.
    Aber hire and fire and kann nicht die Antwort sein.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: hire and fire?

    Man möchte ja auch mal im sicheren Sattel sitzen, besonders wenn man ans Alter denkt. Oder noch besser gesagt wenn man schon ein gewisses Alter erreicht hat. Wollen wir mal hoffen dass es bei uns nicht dazu kommt und sich hire and fire einbrennt.

  9. #19
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: hire and fire?

    Auch wenn gelegentlich (besonders bei ausländischen Unternehmen und in bestimmten Branchen) diese Mentalität zu erkennen ist, wird sich das in Deutschland wohl kaum wirklich durchsetzen.
    Aber man muss halt wachsam sein, auch auf solche Politiker, die gerne nach Übersee schielen und undifferenziert amerikanische Verhältnisse nach Deutschland importieren wollen.
    Und auch die Gewerkschaften sollte man unterstützen, damit solche Methoden gar nicht erst im Alltag zum Tragen kommen.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    8
    Punkte: 69, Level: 3
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: hire and fire?

    Gestern Abend habe ich eine Sendung verfolgt, die mich sprachlos gemacht hat. "Mit"arbeiter, Boten der Deutschen Post bekommen unverschämte, unerhörte Zeitverträge. Da kann man schon laut rufen: HIRE AND FIRE: falls es Euch interessiert hier der Bericht.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •