Arbeiten wir um zu Leben oder Leben wir um zu arbeiten?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Arbeiten wir um zu Leben oder Leben wir um zu arbeiten?

  1. #1
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    Arbeiten wir um zu Leben oder Leben wir um zu arbeiten?

    Hey ihr alle,

    bei mir auf der Arbeit habe ich zwei Kollegen, die wirklich nur für ihren Job leben, eine Überstunde nach der anderen schieben (freiwillig), auch bei privaten Treffen nur vom Job reden und durch die viele Arbeit im Grunde kaum ein Privatleben haben usw. Ich finde es ja toll, dass sie in ihrem Job so aufgehen und ich mag meinen Job selbst auch, aber für mcih gibt es eindeutig wichtigeres im Leben...
    Wie steht ihr dazu? Arbeitet ihr um zu leben oder lebt ihr um zu arbeiten???

    Gruß, Eisbär

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Pumpkin
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    268
    Punkte: 1.729, Level: 24
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Arbeiten wir um zu Leben oder Leben wir um zu arbeiten?

    Ich für mich würde sagen ich arbeite definitiv um zu leben. Ich mache meinen Beruf sehr gerne, mag meine Kollegen und gehe gerne zur Arbeit. Aber der Beruf ist nicht mein alleiniger Lebensinhalt, sondern er gehört eben dazu. Familie, Freunde, Freizeit sind mir aber mindestens genauso wichtig.

  3. #3
    red
    red ist offline
    Status: fleißiger Arbeitnehmer Array
    1+

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    119
    Punkte: 5.316, Level: 46
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    119
    Dankeschöns erhalten
    22
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeiten wir um zu Leben oder Leben wir um zu arbeiten?

    Hoi Eisbaer,

    Das sind schwere Fragen oh je, ich kann nur hoffen das ich nicht zu weit ausschweife.
    Wie steht ihr dazu?
    nun das ist eine an mich gerichtete persönliche Frage.
    Ich arbeite gerne, und will, was ich geschaffen habe,also das Resultat gerne sehen lassen, Kontakt mit Menschen ist mir wichtig.Feedback bekommen jemand in der Gesellschaft sein, auch wenn es nur eine kleine LED-Lampe ist, nicht umsonst gelebt zu haben.

    Arbeitet ihr um zu leben oder lebt ihr um zu arbeiten???
    nun das ist eine an mich gerichtete persönliche Frage.
    Beides
    Alles andere wird zu allgemein, wer sein Hobby(Leidenschaft) zum Beruf machen kann hat gewonnen,Beruf kommt von berufung( Talent auserkoren)
    Wie schon geschrieben, die ausführlichen Antworten würden den Server sprengen,vielleicht ist es hilfreich wenn mann sich den Basisgrundsatz von mir durchliest.
    Eins ist sicher, was mann macht ist immer verkehrt

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei red für diesen nützlichen Beitrag:

    Minchen (07.08.2011)

  5. #4
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Arbeiten wir um zu Leben oder Leben wir um zu arbeiten?

    Hi red,
    ja da geb ich dir Recht, arbeiten ist wichtig, weil man so weiß wer man ist, wo man steht, man kriegt irgendwie auch Selbstbestätigung dadurch usw. Und wahrscheinlich ist es wirklich am besten, wenn man beides von sich behaupten kann. Sowohl, dass man lebt um zu arbeiten, als auch dass man arbeitet um zu leben. So ist beides ausgeglichen und kein Bereich kommt zu kurz. Gut, wer das von sich behaupten kann

  6. #5
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Arbeiten wir um zu Leben oder Leben wir um zu arbeiten?

    Wobei ich definitiv sage, dass ich arbeit um zu leben
    Ich finde es bewundernswert, dass ihr versucht eine Art Balance hinzubekommen, aber für mich ist eben definitiv das Privatleben wichtiger. Was nicht heißt, dass ich nicht finde, dass ein gut laufender Job ebenso dazu gehört, das ermöglicht einem ja meist auch ein qualitativ höherwertiges privatleben. Oh je kann ich mich gut ausdrücken?^^ Bin schon etwas müde und werde jetzt auch schlöafen gehen, aber ich hoffe ich kontne auch meinen Teil beitragen
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  7. #6
    Status: Gelegenheitsarbeiterin Array
    Registriert seit
    22.07.2011
    Beiträge
    12
    Punkte: 206, Level: 7
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 44
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Arbeiten wir um zu Leben oder Leben wir um zu arbeiten?

    ich arbeite auf jeden fall nur für mein leben, wenn ich arbeit habe. als putzfrau hat man nicht so die erfüllung im beruf, da wärs schon traurig wenn das mein ganzes leben ist

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 102, Level: 5
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeiten wir um zu Leben oder Leben wir um zu arbeiten?

    Ich finde auch hauptsache das privatleben stimmt, aber vielleicht kommt das auch daher dass ich einfach keinen job habe bisher ..

Ähnliche Themen

  1. Arbeiten als Müllmann?
    Von Buster im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 12:52
  2. Arbeiten im Ausland
    Von Foreigner im Forum Jobsuche
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.07.2014, 14:11
  3. Arbeiten mit 14
    Von mary_l im Forum Schule
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 19:50
  4. ehrenamtlich arbeiten
    Von Heidi im Forum Jobsuche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 13:48
  5. Arbeiten mit 14
    Von mary_l im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 09:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •