Welche Regelungen für Kunden-/Patientengeschenke?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Welche Regelungen für Kunden-/Patientengeschenke?

  1. #1
    Status: Lehrerin Array
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    81
    Punkte: 1.079, Level: 17
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    Welche Regelungen für Kunden-/Patientengeschenke?

    Hallo zusammen,

    meine Freundin ist Krankenschwester und das von ganzem Herzen. So kommt es auch öfter vor, dass sie von Patienten, wenn sie entlassen werden oder auch zu Weihnachten, kleine Geld- oder Sachgeschenke bekommt. Aber sie fühlt sich dabei nicht wohl, und meint dass sie eigentlich keine Geschenke annehmen dürfe. Gestern bekam sie wieder einen Umschlag von einem Patienten, den sie erst nicht annehmen wollte...

    Welche Regelungen gibt es für solche Geschenke wirklich?

    Ich dachte mir, dass ich mit dieser Frage durchaus ein Thema machen kann.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Welche Regelungen für Kunden-/Patientengeschenke?

    Hallo Elvi, wir haben mal unseren Opa aus dem KH abgeholt und sind zum Schwesternzimmer gegangen um ein "Dankeschön" in die Kaffee-/Teekasse zu "spenden". Da hat niemand was gesagt, dass das nicht sein darf. Leider habe ich aber auch schon gehört dass es nicht erlaubt ist, dass Krankenschwester keine Geldgeschenke annehmen dürfen. Oftmals hängt auch so ein Zettel auf Stationen aus, wo das geschrieben ist. Einem Arzt darf man ja auch nichts schenken... Wie man auch bei Deiner Freundin merkt, ist ihr das doch irgendwie peinlich? Darüber sollte der Patient vorher nachdenken und lieber was zum Verzehren geben, Kuchen, Pralinen oder ein Piccolo? Falls das nicht gegen die Regeln verstößt
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  3. #3
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Welche Regelungen für Kunden-/Patientengeschenke?

    Also meine Mom ist auch Krankenschwester und hat auch schon öfter mal gesagt, dass sie solche Geschenke nicht annehmen dürfen bzw. glaube ich nur dann, wenn es für die ganze Station gedacht ist. Dann soll es in die Kaffeekasse oder so. Warum das jetzt genau so ist, weiß ich allerdings auch nicht, aber ich werd sie mal fragen.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  4. #4
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Welche Regelungen für Kunden-/Patientengeschenke?

    Es ist im Normfall so, dass man bei Antritt der neuen Arbeitsstelle in einer Arztpraxis oder einem Krankenhaus (kann sein, dass es da noch schärfer ist) unterschreiben muss, dass man sich während des Dienstes verplfichtet die Patienten mit der gleichen Fürsorge zu behandeln. Um das zu gewährleisten unterschreibt man gleichzeitig auch, dass man keine Geschenke annimmt, da man so Befangenheit bekommen könnte.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #5
    Status: Altenpflegerin Array Avatar von Lagur
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    165
    Punkte: 1.475, Level: 21
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Welche Regelungen für Kunden-/Patientengeschenke?

    Das ist bei uns auch so. Geschenke dürfen wir einzeln gar nicht annehmen, sondern sie müssen dann für die gesamte Station sein. Das ist manchmal blöd den Bewohnern oder angehörigen zu erklären, denn die wollen oft einer einzelnen Person etwas geben.

  6. #6
    Status: Lehrerin Array
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    81
    Punkte: 1.079, Level: 17
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welche Regelungen für Kunden-/Patientengeschenke?

    Das Problem ist aber auch, wie sagt sie es den Patienten? Ich darf nicht? Wäre das eine gute Lösung? Und richtig, gerade die alten Menschen möchten sich bedanken, meine Freundin tut mehr als nur ihren Job und da kommt es eben vor, dass sie ihr etwas dafür geben möchten. Es gibt auch Kolleginnen und Kollegen, denen es eben nicht so am Herzen liegt und eben nur routinemäßig machen, was ihre Aufgabe ist. Sie wollen IHR etwas als Dankeschön schenken... und nicht der ganzen Station. Ist das wirklich so strikt verboten?

  7. #7
    Status: Immer auf der Suche... Array Avatar von Mother Mercury
    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    95
    Punkte: 443, Level: 10
    Level beendet: 91%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Welche Regelungen für Kunden-/Patientengeschenke?

    Zitat Zitat von Elvi Beitrag anzeigen
    Das Problem ist aber auch, wie sagt sie es den Patienten? Ich darf nicht? Wäre das eine gute Lösung? Und richtig, gerade die alten Menschen möchten sich bedanken, meine Freundin tut mehr als nur ihren Job und da kommt es eben vor, dass sie ihr etwas dafür geben möchten. Es gibt auch Kolleginnen und Kollegen, denen es eben nicht so am Herzen liegt und eben nur routinemäßig machen, was ihre Aufgabe ist. Sie wollen IHR etwas als Dankeschön schenken... und nicht der ganzen Station. Ist das wirklich so strikt verboten?
    Ja ist es, aber was ist, wenn man einfach, ohne dass der/die Patient/Patientin etwas dazu sagt, das Geschenk mit dem Namen drauf vor das Schwesternzimmer stellt? Dann ist es ja gewissermaßen für alle, hat aber den Namen eines Mitarbeiters drauf. Was für ein Zufall...

    Ich bin mir sicher, dass das jeden Tag hunderttausendmal in deutschen Krankenhäusern passieren wird.

  8. #8
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Welche Regelungen für Kunden-/Patientengeschenke?

    Mother Mercury... Loooook what they've done to meeee.

    Du musst bei solchen Vorschlägen aufpassen und sie ohne Gewähr posten, denn bei manchen Leuten kann eine solche Beugung der Regeln ganz schlimme Nebenwirkungen haben...
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  9. #9
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Welche Regelungen für Kunden-/Patientengeschenke?

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Also meine Mom ist auch Krankenschwester und hat auch schon öfter mal gesagt, dass sie solche Geschenke nicht annehmen dürfen bzw. glaube ich nur dann, wenn es für die ganze Station gedacht ist. Dann soll es in die Kaffeekasse oder so. Warum das jetzt genau so ist, weiß ich allerdings auch nicht, aber ich werd sie mal fragen.
    Habe gerade mit meiner Mom telefoniert und sie mal gefragt, wie das bei denen im KH jetzt genau ist.

    Sachgeschenke wie Pralinen, Blumen, Kuchen etc. dürfen sie annehmen, theoretisch auch für sich selbst, im Normalfall wird es aber einfach ins stationszimmer für alle bereit gestellt.

    Geld dürfen sie für sich selbst gar nicht annehmen, allenfalls für die Stationskaffeekasse.

    Der Grund ist dann auch wirklich der, den Appunti schon genannt hat. Meine Mom hat mir da auch gerade eine nette Anekdote erzählt. Sie hatten mal eine Patientin, die jeder scwester/jedem Pfleger schon beim ersten persönlichen Kontakt eine Schachtel Pralinen geschenkt hat (üblicherweise machen die Patienten das ja eher wenn sie wieder entlassen werden). Und im Laufe der Tage, die sie da lag, ging es dann los. Schwester X, machen Sie mal das und das, ich habe Ihnen ja schließlich auch Pralinen geschenkt etc. Muss wohl ziemlich anstrengend gewesen sein.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #10
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Welche Regelungen für Kunden-/Patientengeschenke?

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Der Grund ist dann auch wirklich der, den Appunti schon genannt hat. Meine Mom hat mir da auch gerade eine nette Anekdote erzählt. Sie hatten mal eine Patientin, die jeder scwester/jedem Pfleger schon beim ersten persönlichen Kontakt eine Schachtel Pralinen geschenkt hat (üblicherweise machen die Patienten das ja eher wenn sie wieder entlassen werden). Und im Laufe der Tage, die sie da lag, ging es dann los. Schwester X, machen Sie mal das und das, ich habe Ihnen ja schließlich auch Pralinen geschenkt etc. Muss wohl ziemlich anstrengend gewesen sein.
    Ätzend! Da kommt man ja auch total schlecht raus.

    Meine Mutter (Allgemeinärztin) hat es dann immer so gehalten, dass sie bei Geschenken gesammelt hat und alle paar Monate, wenn ein bisschen was zusammen war (auch Geld für die Mädels) haben sie einen Kaffeenachmittag gemacht und die Sachen verputzt. Da gab es manchmal noch Pralinen für Tage danach, und wir Kids, die ja viel in der Praxis aufgewachsen sind, haben auch immer ordentlich was abbekommen (aber leider nicht von den Geldgeschenken).

    Interessant für Statistiker: Wieviel kg Schokolade, Kuchen und Gummi-Süßkram werden in einer Praxis/Station jährlich verschenkt und verputzt... Nur so als Denkanstoß.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geschenk für die Kunden
    Von Madam im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 15:53
  2. Kredit an Kunden gewähren?
    Von yasmim im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 15:47
  3. neue Kunden gewinnen
    Von Kubitsch im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 11:57
  4. Kunden werben Kunden - wie macht man das richtig?
    Von Expansion im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 13:21
  5. Kunden als Referenz angeben?
    Von Turk im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 15:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •