Kollegen untereinander bewerten? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...

Umfrageergebnis anzeigen: Ich halte eine Bewertung der Kollegen untereinander für...

Teilnehmer
5. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • eine gute Idee

    0 0%
  • überlegenswert, vielleicht?

    1 20,00%
  • unfair, da es unbeliebte Kollegen schaden könnte

    4 80,00%
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Kollegen untereinander bewerten?

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kollegen untereinander bewerten?

    Hey Papaya, da muss ich widersprechen. Nicht jeder Chef ist ein Papa Bär zu dem die Leute komplett offen sind. Je nach Unternehmenskultur kann es sein, dass man mit Fragebögen mehr erreicht, da sie anonym sind.

    In diesem Fall ist das aber irgendwie unschön, dass anonym über nicht-anonyme Leute geurteilt wird. Ich würde mich da enthalten, und das sge ich als Firmenbesitzer. Ideal wäre es, wenn ihr euch geschlossen enthalten würdet.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  2. #12
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kollegen untereinander bewerten?

    Ich kann mich da der Meinung von @Physicus nur anschließen. So eine Befragung, bzw. Beurteilung der Kollegen untereinander kann zu einem ganz miserablen Betriebsklima führen.
    Wenn der Chef intelligent ist, modelt er das ganze in eine Befragung über die Firma um. Daraus kann er ja dann auch sehen, ob seine Belegschaft zufrieden ist oder nicht.
    Eine Beurteilung von Kollegen würde ich auch ablehnen. Irgendwie stinkt das nach "unbeliebte Kollegen loswerden".
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  3. #13
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kollegen untereinander bewerten?

    Ich finde einfach, dass sowas anonym geregelt werden sollte, also wie du sagst Snoopy, "in unserer Firma/Abteilung finde ich problematisch, dass..." und dann kann man als AN immer noch schreiben, dass es keinen Zusammenhang gibt, dass eine Ellbogengesellschaft propagiert wird, und so weiter.

    Wenn es persönlicher wird sollte man als Chef die Stärke haben, sowas im Eins-zu-Eins-Gespräch mit Mitarbeitern rauszufinden.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  4. #14
    Status: Altenpflegerin Array Avatar von Lagur
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    165
    Punkte: 1.475, Level: 21
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kollegen untereinander bewerten?

    Ich finde das auch nicht gut. Nicht mal, weil es nur unbeliebten Kollegen schaden könnte, sondern weil es generell das Arbeitsklima kaputt machen kann. Es ist auch nicht die Aufgabe der Kollegen sich gegenseitig zu beurteilen finde ich. Wenne inem wirklich einmal etwas auffällt, was bei einem Kollegen nicht gut läuft, dann kann und sollte man das sicherlich versuchen zu klären, aber eine generelle Bewertung untereinander, das finde ich doch sehr gefährlich.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kollegen untereinander bewerten?

    Das große Problem ist halt wirklich die Mitarbeiterstimmung hinterher. Sowas kann derartig ins Auge gehen... Es ist sicher interessant, mal zu wissen, was die Bande untereiander von sich hält. Aber das ist nicht der richtige Weg. Da kann man vielleicht mal mit einem externen Berater zusammen einen Weg überlegen.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kollegen untereinander bewerten?

    Genau. man kann untereinander klären, wenn etwas nicht gut läuft. Schlimmer noch wäre wenn Charaktereigenschaften bewertet werden müssen. Ein verschlossener Mitarbeiter oder im Gegenteil einer der gerne "babbelt" könnte da ins falsche Licht gerückt werden.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  7. #17
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegen untereinander bewerten?

    Ich denke ich werde mich hier auch erstmal mit einem Urteil zurückhalten, da ich die Umstände nicht kenne. Wir wissen nicht genau ob in der Firma irgendwas komplett falsch läuft und verzweifelte Zeiten verzweifelte Maßnahmen erforden, oder ob insgesamt etwas falsch läuft von oben herab.

    Wenn wir das wissen, dann können wir uns ein Urteil bilden.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegen untereinander bewerten?

    Euer Chef muss euch doch irgendwas dazu gesagt und erklärt haben?! Wenn nicht, solltet ihr da als erstes mal genau nachfragen.
    Wir retten die Welt!

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    9
    Punkte: 56, Level: 3
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 67,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Kollegen untereinander bewerten?

    Heute kam ein Kollege und sagte dass unser Chef irgendso einen Berater hat. Wir kennen den nicht und wussten auch nichts von ihm. Ob das dessen Idee war mit dem Vorschlag? Bis jetzt hat aber noch nichts stattgefunden. Irgendwie ist das alles komisch. Also für uns gibt es keinen Anlass für eine gegenseitige Beurteilung, es läuft alles so wie es sein soll. Auch untereinander.

  10. #20
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Kollegen untereinander bewerten?

    Zitat Zitat von Scholle Beitrag anzeigen
    Heute kam ein Kollege und sagte dass unser Chef irgendso einen Berater hat. Wir kennen den nicht und wussten auch nichts von ihm. Ob das dessen Idee war mit dem Vorschlag? Bis jetzt hat aber noch nichts stattgefunden. Irgendwie ist das alles komisch. Also für uns gibt es keinen Anlass für eine gegenseitige Beurteilung, es läuft alles so wie es sein soll. Auch untereinander.
    Das klingt sehr nach Grima Schlangenzunge oder wie der HdR-Typ heißt.

    Wenn es einen guten Zusammenhalt könntet ihr wirklich versuchen euch gegenseititg zu bestärken keine Angabe zu machen, wobei man da auch wissen muss wie die Stimmung insgesamt ist und der Zusammenhalt. Vielleicht sieht das nicht jeder so kritisch wie wir hier.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hochzeitsgeschenk für Kollegen
    Von Pebbels im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.11.2013, 17:18
  2. Arbeitsklima bewerten
    Von Mr. Bill im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 15:24
  3. Computerkenntnisse richtig bewerten
    Von dox-xob im Forum Bewerbung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 12:58
  4. Kollegen und Freundschaft
    Von Handschuh-Heini im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 12:23
  5. Kollegen lästern
    Von memory im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 13:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •