Wie reagieren eure Arbeitgeber, wenn ihr krank geschrieben werdet? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Thema: Wie reagieren eure Arbeitgeber, wenn ihr krank geschrieben werdet?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.11.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    41
    Punkte: 1.148, Level: 18
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 52
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie reagieren eure Arbeitgeber, wenn ihr krank geschrieben werdet?

    Stimmt schon, dass es sicher viele Hyperchonder gibt, aber andererseits hat jeder eine andere Grenze. Manche haben eben "nur" einen Schnupfen und sind sonst fit, wenn andere mit Schnupfen auch Gliederschmerzen haben und sich allgemein einfach nicht gut fühlen. Deshalb finde ich das schwierig zu sagen und finde das auch OK, wenn Ärzte da auf den Patieten hören. Macht´s natürlich leichter für solche, die dann einfach keine Lust haben arbeiten zu gehen, aber schützt diejenigen, die da psychisch vielleicht mehr darunter leiden als andere. Aber hilft wohl eh nix. Manchmal kann man nicht daheim bleiben, wenn man sich erkältet hat. Da hilft nur Tee trinken, Suppe essen und Schmerzmittel nehmen :) Oder so wie meine Kollegin, die trotz Fieber, Schnupfen, Husten usw. sich ins Büro schleppt und dann eben den ganzen Tag diese Echinacin Tropfen schluckt :D

  2. #12
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Wie reagieren eure Arbeitgeber, wenn ihr krank geschrieben werdet?

    Also ich bin jetzt auch wirklcih nicht so, dass ich bei jedem Niesen sofort zum Arzt renne, aber ich finde als erwachsene Menschen sollte man schon so vernünftig sein, dass man bei einer richtigen Krankheit auch zum Arzt geht und sich krankschreiben lässt und nicht nur mit Medikamenten vollpumpt. Wenn man sowas nicht richtig auskuriert, kann das ja auch dazu führen, dass man ganz schnell wieder krank wird und dann dann vielleicht nchmal schlimmer.

    Schlimm ist es halt dann wirklich, wenn man durch den Arbeitgeber/Auftraggeber oder die eigene finanzielle Lage irgendwie dazu gezwungen ist weiter zu arbeiten. Gerade bei freien ist das denke ich oft ein Problem. Wenn ich das so lesevon deinem Freund, da bin ich froh, dass meine Auftraggeber bei sowas bisher ganz verständnisvoll waren.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #13
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Wie reagieren eure Arbeitgeber, wenn ihr krank geschrieben werdet?

    Wobei man aber auch als freier Mitarbeiter aufpassen muss, wenn man krank ist und arbeitet.

    Überlegt euch mal: Manchmal ist man ja schon bei einer starken Erkältung oder einer aufziehenden Grippe so durch den Wind, dass man nichts mehr richtig hin bekommt, auch wenn man eigentlich sonst keine starken Symptome hat. Mir geht es zumindest oft so.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie reagieren eure Arbeitgeber, wenn ihr krank geschrieben werdet?

    Wenn man seine Arbeit nicht mehr richtig machen kann, weil der "Kopf zu ist" dann ist es besser sich auszukurieren als einen schlechten Job zu machen. Schlimm ist es, wenn man unter Druck steht und meint, man schafft es trotzdem und überstrapaziert sich und seine Gesundheit. Wenn wirklich krank, dann krank.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.11.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    41
    Punkte: 1.148, Level: 18
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 52
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie reagieren eure Arbeitgeber, wenn ihr krank geschrieben werdet?

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Überlegt euch mal: Manchmal ist man ja schon bei einer starken Erkältung oder einer aufziehenden Grippe so durch den Wind, dass man nichts mehr richtig hin bekommt, auch wenn man eigentlich sonst keine starken Symptome hat. Mir geht es zumindest oft so.
    Ich stimme dir da voll und ganz zu!! Aber ich habe immer mehr das Gefühl, dass das in der heutigen Welt einfach nicht mehr läuft! Das finde ich ja so schlimm dran.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie reagieren eure Arbeitgeber, wenn ihr krank geschrieben werdet?

    Wie hast Du das gemeint? Sorry, habe ich echt nicht verstanden; oder meinst Du damit dass Krankheiten heutzutage bei Arbeitgebern unecht erscheinen? Todesursache... arbeite bis Du nicht mehr kannst? Das würde stimmen. Ein Herzinfarkt kommt nicht nur vom Rauchen. Schon garnicht von Workaholics, die weder Rauchen noch Alkohol zu sich nehmen. Es gibt tatsächlich zu viele Menschen die Angst haben ihren Job zu verlieren und dafür lieber ihre Gesundheit riskieren, aufgeben.

  7. #17
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Wie reagieren eure Arbeitgeber, wenn ihr krank geschrieben werdet?

    Es kann schon sein, dass die Chefs heute kritischer auf die Krankschreibungen schauen als früher, aber man muss der Fairness halber sagen, dass das schon seine Gründe haben wird.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    43
    Punkte: 584, Level: 12
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    13
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie reagieren eure Arbeitgeber, wenn ihr krank geschrieben werdet?

    Sehr unterschiedlich, je nach Arbeitsgeber:
    Nette Mails der Kollegen mit "Komm bald wieder" oder Zitat Chef: "Du siehst scheiße aus, lass dich mal paar Tage krank schreiben" oder auch Kündigung "Wir haben gedacht, du magst nicht mehr" :D

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie reagieren eure Arbeitgeber, wenn ihr krank geschrieben werdet?

    so eine Kündigung ist doch auch ganz nett... Ich gehe mal davon aus dass die Chefs ihre Leute kennen und auch wissen, wer nur selten krank ist und wer ständig fehlt. Wobei es bei einer chronischen Erkrankung auch verständlich ist, wenn jemand öfters krank machen muss (Allergiker zu bestimmten Jahreszeiten z.B.). Das dürfte aber bei allen bekannt sein.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  10. #20
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Wie reagieren eure Arbeitgeber, wenn ihr krank geschrieben werdet?

    Zitat Zitat von Papaya Beitrag anzeigen
    Sehr unterschiedlich, je nach Arbeitsgeber:
    Nette Mails der Kollegen mit "Komm bald wieder" oder Zitat Chef: "Du siehst scheiße aus, lass dich mal paar Tage krank schreiben" oder auch Kündigung "Wir haben gedacht, du magst nicht mehr" :D
    Absoluter Knaller, Papaya! Mich hat's hier fast zerrissen...
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf Terminbestätigung nochmal reagieren?
    Von Giotto im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 15:28
  2. Wenn Selbständigkeit krank macht
    Von Lennert im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 13:16
  3. Dozenten reagieren nicht
    Von firefly im Forum Studium
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 10:00
  4. Wie funktioniert das, wenn das Kind krank ist?
    Von Jussi im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 12:04
  5. Zu Hause arbeiten wenn man krank ist
    Von Hazel im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 14:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •