Produkte von Arbeitgeber liken?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Produkte von Arbeitgeber liken?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Produkte von Arbeitgeber liken?

    Hallo, ich arbeite in einer Boutique für Designer-Herrenmoden, andere Kollegen in einer weiteren für Damen, u.a. auch Brautmoden. Die Mode stammt aus eigener Herstellung. Der Absatz ist, naja, einigermaßen. Jetzt kam der Chef und die Cheffin im Meeting letzte Woche auf die Idee, dass wir Kollegen - also, wir alle - die Qutfits mit unserem privaten Facebook-Acconts liken. Einige haben sofort zugestimmt, vorrangig die Kolleginnen aus der Damen-Boutique. Aber der Rest, auch die aus der Produktion, will das nicht, schon garnicht mit dem eigenen privaten Account. Der Chef hat es aber eher als eine Dienstanweisung formuliert und will uns das tatsächlich vorschreiben. Das kann er doch nicht wirklich von uns verlangen, oder?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Produkte von Arbeitgeber liken?

    Hallo Hoggel, von welchem Stern sind die denn? Sie können Euch doch nicht zwingen mit Euren privaten Accounts zu liken? Das ist Eure Privatsphäre und keine Werbetrommel. Sie können es "wünschen" aber es jedem frei stellen, also fragen können sie ja aber nicht als Anweisung geben.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Produkte von Arbeitgeber liken?

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass man sowas vorschreiben darf. Was ist denn mit Mitarbeitern, die nicht mal dort angemeldet sind, sollen die sich dann nur deshalb anmelden? Wie sollen denn laut eurem Chef die Konsequenzen aussehen, wenn ihr das nicht macht? Und was genau verspricht er sich davon? Ich stelle mir den Werbeeffekt jetzt nicht so übermäßig groß vor eigentlich.
    Wir retten die Welt!

  4. #4
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Produkte von Arbeitgeber liken?

    Rechtlich kenne ich mich da nicht aus. Ich habe aber mal eine Interessensfrage: Ist das so ein großes Problem einfach einmal aus "gefällt mir" zu klicken? Du musst doch da ansonsten nichts weiter machen, kannst es auch so einstellen, dass du keine Benachrichtigungen davon bekommst usw. Ich sehe das Problem irgendwie noch nicht so...
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #5
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Produkte von Arbeitgeber liken?

    Hallo Hoggel willkommen im Forum.
    Natürlich darf der Chef nicht verlangen, dass auf seiner Werbeseite die Beschäftigten zu liken haben. Auch kann er niemanden dazu zwingen sich bei Facebook anzumelden. dann könnte er ja gleich die Dienstanweisung herausbringen, dass ihr auch privat nur bei ihm einzukaufen habt.
    Gemäß § 106 Gewerbeordnung (GewO) kann der Arbeitgeber


    • den Inhalt,
    • den Ort und
    • die Zeit

    der Arbeitsleistung "nach billigem Ermessen" näher bestimmen, soweit diese Arbeitsbedingungen nicht durch den Arbeitsvertrag, Bestimmungen einer Betriebsvereinbarung, eines anwendbaren Tarifvertrages oder gesetzliche Vorschriften festgelegt sind. Dies gilt auch hinsichtlich der Ordnung und des Verhaltens der Arbeitnehmer im Betrieb. Im Betrieb heißt, dass er unter oben genannten Richtlinien innerhalb des Betriebes einwirken kann; außerhalb des Betriebes hat er euch nichts zu sagen.
    Solltet ihr einen Betriebsrat haben, so hat dieser gemäß §87 Abs.1 Ziff.1 Betriebsverfassungsgesetz ein Mitbestimmungsrecht, wenn Fragen der Ordnung des Betriebs und des Verhaltens der Arbeitnehmer im Betrieb geregelt werden sollen.

    @Mumin:
    Ist das so ein großes Problem einfach einmal aus "gefällt mir" zu klicken? Du musst doch da ansonsten nichts weiter machen, kannst es auch so einstellen, dass du keine Benachrichtigungen davon bekommst usw. Ich sehe das Problem irgendwie noch nicht so...
    Für mich stellt sich schon ein Problem dar, wenn ich auf Anweisung des Chefs mein Privatleben diktieren lasse. Kein Problem für diejenigen, die es eh schon freiwillig getan haben. Und dann wäre noch die Frage zu klären, wie mit den Beschäftigen umzugehen ist, die privat Facebook ablehnen und daher dort auch nicht registriet sind. Am Besten gleich mal Abmahnen; kommt immer gut, wenn man Angst um Den Arbeitsplatz hat???????
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Produkte von Arbeitgeber liken?

    Wenn der Chef und die Cheffin gesagt hätten, sie würden sich freuen, wenn die Mitarbeiter "liken" würden, wäre das in Ordnung, aber nicht als "Befehl". Und wer nicht in Facebook ist muss sich auch nicht deshalb anmelden, und wer drin ist macht das, was er selbst für richtig hält. Wenn die Mode nur bedingt ankommt möchte man sich damit auch nicht unbedingt identifizieren. Nein, zwingen kann er nicht, ganz deutlich nicht und abmahnen deswegen ??? Das wäre ein Fall für das Arbeitsgericht.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Produkte von Arbeitgeber liken?

    Irgendwie finde ich das sehr kurz gedacht von den Arbeitgebern... Stellen wir uns mal vor da ist einer in Facebook der seinen Facebook-Account vorallem benutzt um für Horro-Splatter-Movies und Doom-und Death-Metal Austausch mit Gleichgesinnten zu finden. Der macht doch keine gute Werbung mit seinem Privatleben für eine Modeboutique?

  8. #8
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Produkte von Arbeitgeber liken?

    Zitat Zitat von Erdenmensch Beitrag anzeigen
    @Mumin: Für mich stellt sich schon ein Problem dar, wenn ich auf Anweisung des Chefs mein Privatleben diktieren lasse. Kein Problem für diejenigen, die es eh schon freiwillig getan haben. Und dann wäre noch die Frage zu klären, wie mit den Beschäftigen umzugehen ist, die privat Facebook ablehnen und daher dort auch nicht registriet sind. Am Besten gleich mal Abmahnen; kommt immer gut, wenn man Angst um Den Arbeitsplatz hat???????
    Wie gesagt, ich meinte ja, dass mir das Problem noch nicht ganz einleuchtet, deshalb danke für die Erklärung. Ich verstehe jetzt zumindest, warum man das problematisch sehen kann!
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Produkte von Arbeitgeber liken?

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    Irgendwie finde ich das sehr kurz gedacht von den Arbeitgebern... Stellen wir uns mal vor da ist einer in Facebook der seinen Facebook-Account vorallem benutzt um für Horro-Splatter-Movies und Doom-und Death-Metal Austausch mit Gleichgesinnten zu finden. Der macht doch keine gute Werbung mit seinem Privatleben für eine Modeboutique?
    Auch mal unabhängig davon. Ich sehe den großen Werbeeffekt davon eh nicht. Vielleicht liegt das an mir persönlich bzw. an meiner Art FB und Co. zu nutzen, aber ich interessiere mich im Normalfall nciht weiter für die Sachen, die meine Freunde da geliked haben... Also bei mir würde das keinen Werbeeffekt haben...
    Wir retten die Welt!

  10. #10
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Produkte von Arbeitgeber liken?

    Je mehr Likes, desto eher wird es innerhalb von Facebook als Vorschlag relinked und desto eher wird es in der FB-Werbung auftauchen. Die Chefs erhoffen sich halt den Effekt, dass andere aufmerksam werden und es sich so verbreitet...
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Maßnahme bei einem Arbeitgeber
    Von Alsi im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.11.2013, 14:37
  2. Sabbatical als Arbeitgeber
    Von Baldr im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 13:01
  3. Identifikation mit dem Arbeitgeber
    Von skars im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 14:36
  4. Arbeitsagentur als Arbeitgeber???
    Von Kilian im Forum Jobsuche
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 14:39
  5. Schufaauskunft an Arbeitgeber?
    Von Mustermann im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 19:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •