Wohnungsprobleme durch Berufestand - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Wohnungsprobleme durch Berufestand

  1. #21
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wohnungsprobleme durch Berufestand

    Wow, das ist ja auch mal hart. Also verstehe mnich nicht falsch: Ich kann auch verstehen, dass ein Vermieter ein bisschen wissen will, wer da einzieht, aber so eine Behandlung ist schon richtig unfreundlich.

  2. #22
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wohnungsprobleme durch Berufestand

    Ich weiß eben nicht, was mein Beruf oder mein Hobby über mich als Person und meine Ordentlichkeit bzw. meinen Lärmpegel aussagen soll.
    Für mich bleiben es Vorurteile und ich würde in eine solche Wohnung, an der 50 Bedingungen hängen, nicht einziehen wollen, weil ich mich dort eben nicht zu Hause fühlen könnte.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #23
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wohnungsprobleme durch Berufestand

    Ich verstehe total, was du meinst Darky und sehe es genauso. Ich glaube aber auch, dass zB Ordnung und Co. gar nicht die wichtigste Rolle spielen. Der Lärmpegel schon eher (sieht man ja bei Tagesmütter und Musiker), aber ich glaube die größte Rolle spielen da die Finanzen. Wenn man sich die Grafik mal anschaut, Künstler, Arbeitslose, Reinigungskräfte, Studenten, das sind alles Leute/Berufe, die nicht gerade dafür stehen ein gutes regelmäßiges Einkommen zu haben.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  4. #24
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wohnungsprobleme durch Berufestand

    Aus dem Grund, denke ich mal, fordern Vermieter immer öfter eine Kaution von 3 Monatsbeträgen. Zumindest ist das für sie eine Sicherheit.

  5. #25
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wohnungsprobleme durch Berufestand

    Aber wenn einer z.B. "Akademiker" hinschreibt, kann das auch alles mögliche heißen.
    Vom BWL-Professor bis zum arbeitslosen Geschichts-Studiums-Absolvent ist da alles drin.

    So ist es eigentlich bei jedem Beruf, es gibt immer gut verdienende und weniger gut verdienende.

    Da kann man als Vermieter höchstens einen Auszug der Lohnabrechnung (geschwärzt!) verlangen.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  6. #26
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wohnungsprobleme durch Berufestand

    Man muss dabei auch immer beide Seiten sehen. auf der einen, den potentiellen Mieter, der eine Wohnung sucht, zu günstigen Konditionen und auf der anderen, den Vermieter, der ja auch nicht auf der Miete sitzen bleiben will. Das schlimmste, was einem Vermieter passieren kann, sind die sogenannten Mietnomaden, die einziehen, monatelang keine Miete zahlen und dann, wenn sie weg sind, ein Schlachtfeld hinterlassen. Angefangen damit, dass sämtliche Einbauten wie Waschbecken incl. Armaturen fehlen bis hin zu einer vollkommen zugemüllten Wohnung. Auf den Kosten bleibt dann leider der Vermieter sitzen.
    Andersrum wieder von Seiten der Vermieter die Diskriminierung von Alleinerziehenden, Tierhaltern und Familien mit Kindern. Wir persönlich haben es erlebt, als wir vor Jahren mal ne Wohnung gesucht haben, das der Vermieter velangt hat, dass man Morgens die Wohnung verlässt und Abends erst wiederkommt. Rentner wollte der auch nicht haben. Kleine Kinder könnten ja in den Hausflur pinkeln und son ne Sachen hat der losgelassen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  7. #27
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Wohnungsprobleme durch Berufestand

    Einen geschwärzten Auszug meines Kontos? Da würde ich außer dem Namen oben aber alles rauskürzen, mein lieber Schwan... Soweit kommt es noch.

    snoopy: Ja, man muss sich auch mal in den Vermieter reinversetzen, aber es war doch nicht schon immer so, dass man die Wohnung verlassen muss, tagsüber, oder dass Haustierbesitzer lieber draußen bleiben sollen, oder?

  8. #28
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wohnungsprobleme durch Berufestand

    Es gibt bei uns fast gar keine Wohnungen mehr für Tierbesitzer.

    Ich würde in einer neuen Wohnung gerne eine Katze haben, aber bisher gibt es dafür keine Chance .
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  9. #29
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wohnungsprobleme durch Berufestand

    @Darky Ja da hast du natürlich recht, der Berufsstand selbst sagt auch nicht wirklich automatisch etwas über die finanziellen Gegebenheiten aus. Es kann ja auch ein Künstler mit super Einkommen sein oder eben auch jemand, der zwar viel verdient, aber sein Geld verzockt oder sowas.

    @Northern Lights Was heißt immer öfter? Kaution ist doch Standard, oder nicht? Ich habe noch nie von einer Mietwhnung gehört, bei der keine Kaution hinterlegt werden muss.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  10. #30
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Wohnungsprobleme durch Berufestand

    Zitat Zitat von green Beitrag anzeigen
    @Darky Ja da hast du natürlich recht, der Berufsstand selbst sagt auch nicht wirklich automatisch etwas über die finanziellen Gegebenheiten aus. Es kann ja auch ein Künstler mit super Einkommen sein oder eben auch jemand, der zwar viel verdient, aber sein Geld verzockt oder sowas.

    @Northern Lights Was heißt immer öfter? Kaution ist doch Standard, oder nicht? Ich habe noch nie von einer Mietwhnung gehört, bei der keine Kaution hinterlegt werden muss.
    Ja schon, aber drei Monatsmieten?? Normalerweise sollten das doch eine sein, oder?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bevorzugung durch Lehrer
    Von hooray im Forum Schule
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 14:05
  2. Überstundenausgleich durch Sachwerte
    Von Eisbaer im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 17:29
  3. Anspruchsänderung durch Heirat?
    Von Vero im Forum ALG I
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 14:43
  4. Praktikumsverweigerung durch Arge
    Von Kathi75 im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 15:03
  5. Kontrolle durch AG
    Von Urvieh im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 11:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •