Schwierigkeiten durch externe Berater - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Thema: Schwierigkeiten durch externe Berater

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwierigkeiten durch externe Berater

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Aber gibt es denn nicht auch Grund zu der Annahme, dass der Chef Verbesserungsmöglichkeiten sieht, wenn er schon jemanden an Bord holt? Es muss ja nicht alles schlecht sein, nur weil es ein Berater von Außen ist.
    Die wird es wohl geben, sonst holt man kaum einen Berater ins Haus.
    Aber das heißt ja noch lange nicht, dass so ein berater alles komplett richtig macht und es mit dem Berater nicht doch auch Schwierigkeiten und Probleme geben kann, oder? Und davon sollte der Chef wissen.
    Sicherlich muss man hier unterscheiden, ob die Belegschaft einfach nur keinen Bock auf einen externen Berater hat oder ob es da wirkliche Probleme mit und durch den Berater gibt. Für mich klingt sowas wie er gibt andere Ideen als seine aus eher nach zweitem. Oder fändest du sowas toll?
    Wir retten die Welt!

  2. #12
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Schwierigkeiten durch externe Berater

    Nein, das fände ich nicht, es würde mich aber etwas nachdenklich machen. Im Normalfall ist es ja schon so, dass die Berater erst kommen, wenn die Leitung entschieden hat, dass trotz eigener Bemühungen im Betrieb immer noch etwas nicht optimal läuft.

    Das soll jetzt nicht heißen, dass man kuschen soll und dem Chef sagen soll, dass man eh immer alles falsch macht und man froh ist, dass jemand da ist der einem zeigt wie die Arbeit geht. Aber vielleicht würde es den Prozess der Beratung vereinfachen und beschleunigen, wenn man sich mal überlegt, wieso die jetzt vor Ort sind.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwierigkeiten durch externe Berater

    Aber gibt es denn nicht auch Grund zu der Annahme, dass der Chef Verbesserungsmöglichkeiten sieht, wenn er schon jemanden an Bord holt? Es muss ja nicht alles schlecht sein, nur weil es ein Berater von Außen ist.
    Nicht mal unbedingt. Eine Firma kann von der Sache her ja auch gut laufen und trotzdem können gewisse Dinge noch optimiert werden.

    Aber selbst wenn es so ist, dass es Dinge gibt, die verbessert werden müssen, weil sie momentan wirklich schlecht sind - das gibt keinem Berater das Recht die Mitarbeiter von oben herab zu behandeln. Schließlich sollen die Mitarbeiter bei den Veränderungen ja auch mitziehen, das wird wohl so kaum erreicht. Ich denke der Berater muss einfach mal in gewisse Schranken gewiesen werden.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    11
    Punkte: 118, Level: 5
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwierigkeiten durch externe Berater

    Hallo.

    Entschuldigt bitte erstmal, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Ich bin unter der Woche einfach nicht mehr dazu gekommen. Zum Glück ist jetzt erstmal Wochenende.

    @skars: Ja, das denke ich auch, also dass die Berater eigentlich da sind Dinge zu optimieren und nicht zu verschlimmern. Das Arbeitsklima leidet schon ganz schön momentan, aber dazu später mehr. Die Berater sind nicht bei uns angestellt, angeblich bleiben sie nur bis Ende November, aber nachdem ich jetzt mitbekommen habe, dass Wohnungen gesucht werden, bin ich mir da nicht mehr so sicher.

    @Theo Retisch: Das ist das Problem. Der obere Chef ist nicht bei allen Meetings dabei, sondern nur ab und an mal. Die Meetings macht der Abteilungsleiter.

    @Darky: Echt? bei euch sind so Berater vor die Tür gesetzt worden? Interessant, das gibt Hoffnung, dass man eben nicht alles einfach so hinnehmen muss.

    @Kreuzkoenig: Ich habe überhaupt keine Ahnung was der Chef davon mitbekommt. Ich denke nicht allzu viel, denn nur der Abteilungsleiter und diese Berater reden regelmäßig mit ihm.

    @zebrafink: Ich finde es eigentlich blöd, wenn man sowas einfach nur so hin nimmt. Diese Berater machen momentan in meinen Augen mehr kaputt als sie besser machen.

    @green: Diese Idee kam bei uns jetzt auch auf, dazu gleich mehr. Und nein, die Kollegen sehen das genauso wie ich.

    Nun mal allgemein an alle:

    Die letzten Tage waren teils ganz schön heftig. Da fielen Sätze und Kommentare, die man als Mitarbeiter wirklich nicht hören will. Allgemein ist die Art dieser berater extrem arrogant und unsere Meinung zählt sowieso gar nichts mehr. Wenn wir überhaupt gefragt werden, dann wird alles abgeschmettert.
    Nun hatte einer meiner Kollegen auch die Idee, die green hatte. Nämlich, dass wir gemeinsam überlegen, was wir wollen, worum es uns geht usw. und einer, in dem fall wohl der Abteilungsleiter, das mit dem Chef bespricht.

    Es geht ja nicht darum, dass wir die Berater generell nicht wollen, sondern um deren Art und Weise, wie sie mit uns umgehen und wie sie meinen hier Sachen ändern zu müssen. Ich weiß auch nicht, wenn dem Chef das so gefällt, dann habe ich ihn falsch eingeschätzt.

    Was würdet ihr von dieser Idee halten?

  5. #15
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwierigkeiten durch externe Berater

    Das klingt ganz gut, würde ich probieren. Der Abteilungsleiter muss dann aber klar machen, dass es nicht nur seine Meinung ist, sondern ihr das gemeinsam besprochen habt. Nicht, dass er allein dasteht. Ja, wir haben mal einen solchen Berater vor die Tür gesetzt. Die GL hatte ihn geholt, um mal einen Blick von außen auf das Unternehmen zu bekommen (das ist auch meist der Hauptgrund). Wenn man aber mal verstanden hat, wie diese Unternehmen arbeiten und abrechnen, dann überlegt man sich das sehr gut. Die hatten nur pauschale sinnlose Vorschläge, die nicht gepasst haben. Der Erfolg hat uns dann ja auch recht gegeben.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwierigkeiten durch externe Berater

    Ja ich finde auch. Wenn ihr euch da so einig seid und euer AL ja schienabr sowieso der Ansprechpartner zwischen Chef und euch ist, dann wäre das nicht verkehrt. Wichtig ist aber wie Darky schon geschrieben hat, dass ihr da auch wirklich hinter dem AL steht und nicht zurück rudert, wenn er beim Chef war und der das evtl. nicht so toll aufnimmt.
    Wir retten die Welt!

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    11
    Punkte: 118, Level: 5
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwierigkeiten durch externe Berater

    Ja, da habt ihr natürlich recht, wir müssen das gemeinsam entscheiden, der Abteilungsleiter muss deutlich machen, dass das von uns allen kommt und wir müssen auch danach noch gemeinsam hinter der Sache stehen. Bei den ersten beiden Punkten mache ich mir da keinen Kopf. Morgen früh, wollten wir uns nochmal zusammen setzen und da was besprechen, damit der Abteilungsleiter dann zum Chef gehen kann. Morgen früh sind nämlich die Berater auch nicht da und wir können alleine eine Besprechung machen. Was den letzten Punkt betrifft weiß man leider nie, aber ich hoffe und denke, dass wir alle so erwachsen sind und hinter der Sache stehen, dass das klappt.

    Das ist interessant Darky. Denn ich habe jetzt von einem Kollegen eine Mail bekommen, in der stand, dass der eine der Berater schon bei einigen Firmen gewesen sein soll und da nie wirklich was brauchbares erreicht hat. Ich weiß nicht, woher er das weiß, aber das war natürlich interessant zu lesen. Nur frage ich mich umso mehr, warum der Chef ihn dann geholt hat.

  8. #18
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Schwierigkeiten durch externe Berater

    Dann wünsche ich euch viel Erfolg bei dem Vorhaben. Wahrscheinlich sitzt ihr jetzt grade zusammen... Dem Chef geht vielleicht auch bald auf, dass es sinnvoller wäre, die Zeit, die ihr mit ärgern verbringt lieber "verarbeiten" solltet...

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwierigkeiten durch externe Berater

    Auch von mir viel Erfolg! Ich hoffe ihr erreicht so etwas!
    Wir retten die Welt!

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    11
    Punkte: 118, Level: 5
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwierigkeiten durch externe Berater

    Danke für eure Wünsche. Nur ein kurzes Update, ich habe nicht so viel Zeit heute. Wir haben uns gestern in der Besprechung genau überlegt was wir wollen bzw. was genau uns stört usw. und uns auch geeinigt, dass keiner einen Rückzieher macht, auch wenn der Chef das vielleicht nicht gut findet. Der Abteilungsleiter hat heute Nachmittag einen Termin beim Chef. Mal sehen was dann kommt.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freistellung durch Arbeitgeber
    Von mamacita im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 13:33
  2. Schwierigkeiten der Älteren Langzeitarbeitslosen ( Stellenbewerbung)
    Von bernhard im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 13:14
  3. Druck durch Eltern
    Von Jal-23 im Forum Schule
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 13:05
  4. Kontrolle durch AG
    Von Urvieh im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 11:24
  5. externe Aushilfen in einem Kleinunternehmen
    Von Onkel Tom im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 17:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •