Wie gemütlich kann und sollte man es sich am Arbeitsplatz machen? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Wie gemütlich kann und sollte man es sich am Arbeitsplatz machen?

  1. #11
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie gemütlich kann und sollte man es sich am Arbeitsplatz machen?

    Ich denke, dass der Hintergrund nicht nur ist, dass man produktiver ist, wenn man sich wohl fühlt. Ich denke, es hat auch etwas mit der vermehrten Vermischung von Arbeitszeit und Privatzeit zu tun. Vielleicht arbeiten Leute länger abends, wenn sie sich wie zu Hause fühlen. Mir würde das nicht gefallen.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie gemütlich kann und sollte man es sich am Arbeitsplatz machen?

    Vielleicht arbeitet man ja wirklich produktiver es kann aber auch umgekehrt sein. Länger bleiben als nötig würde ich auch dann nicht, wenn ein Großraumfernseher da stehen würde Meinen Feierabend verbringe ich lieber in meinen vier Wänden.

  3. #13
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie gemütlich kann und sollte man es sich am Arbeitsplatz machen?

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Das gehört ja schon fast in den Thread "Glückliche Mitarbeiter". Fandest du das jetzt gut so oder kamst du vor lauter Gemütlichkeit nicht mehr zum Arbeiten?
    Ich fand das gut so. Und...soooo gemütlich war es nun auch nicht. Aber ich denke, dass man auch an seinem Arbeitsplatz ein kleines bisschen Behaglichkeit einziehen lassen sollte. Ich war auf Baustellen, in alten dreckigen Bauwagen, da war man froh, wenn die Baustelle schnell fertig war. Da aht es wirklich keinen Spass gemacht, sich zur Pause in den Bauwagen zu setzten.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie gemütlich kann und sollte man es sich am Arbeitsplatz machen?

    Zitat Zitat von Kreuzkoenig Beitrag anzeigen
    Ein wenig schön kann man es sich am Arbeitsplatz sicher machen, schließlich verbringt man da auch viel Zeit.
    Ich greife jetzt mal den Satz hier als Zitat raus, weil er die Meinung der meisten wohl gut zusammen fasst. Und ich sehe das genauso, ein bisschen ist ja gut und schön, aber wenn es dann übertrieben wird. Ich weiß nicht, was man Freund mir da so erzählte war schon wirklich krass teilweise. Ich habe eigentlich nur drauf gewartet, dass die Kollegen da auch gemeinsame saunegänge zwischendurch machen oder solche Dinge.

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Ich habe mal Arbeitsplätze gesehen, da lagen überall diese Nerfpistolen und Gewehre rum. In diesen Büros sitzen Programmierer und die dürfen mal so zum Spass mit einer anderen Abteilung "Krieg" spielen. Außerdem haben die da eine WII-Lounge, Billardtisch, Airhockey, Tischtennisplatte und was weiß ich noch alles.
    Pistolen? Gewehre? Bitte was? Das ist ja extrem krass.
    Und zu den anderen Sachen: Also so einen Kicker für die Mittagspause finde ich ja auch ganz cool. Ich frage mich nur, ob und wie da kontrolliert wird, ob das wirklcih nur in den Pausen genutzt wird.
    Wir retten die Welt!

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    11
    Punkte: 96, Level: 4
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Wie gemütlich kann und sollte man es sich am Arbeitsplatz machen?

    Ich weiß nicht ob es an meiner neuen Arbeitsstelle, wenn sie es denn sein wird, Pistolen herumliegen . Die Räume, ich habe sie ja besichtigt, sind eher schlicht und ergreifend. Da steht mal ne Palme in der Ecke aber ansonsten ist es ein tristes aber hell gehaltenes Büro. Von einer Sauna oder einem Kicker habe ich nichts gesehen. Aber vielleicht sind das ja Interna

  6. #16
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Wie gemütlich kann und sollte man es sich am Arbeitsplatz machen?

    Zitat Zitat von Tobs Beitrag anzeigen
    Aber vielleicht sind das ja Interna
    Ja, wäre vielleicht nicht so klug sowas den Bewerbern schon zu sagen
    Aber im Ernst, ich finde sowas reichlich übertrieben. Man geht doch zur Arbeit um dort zu arbeiten, kickern und Co. kann ich auch in meiner Freizeit.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie gemütlich kann und sollte man es sich am Arbeitsplatz machen?

    Eben, es ist ein Arbeitsplatz und kein Spielplatz. Es ist zwar schön, wenn der Arbeitgeber dafür sorgt, dass rundherum eine angenehme Arbeitsumgebung geschaffen ist, aber übertreiben muss man es ja nun wirklich nicht

  8. #18
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie gemütlich kann und sollte man es sich am Arbeitsplatz machen?

    Zitat Zitat von skars Beitrag anzeigen



    Pistolen? Gewehre? Bitte was? Das ist ja extrem krass.
    Und zu den anderen Sachen: Also so einen Kicker für die Mittagspause finde ich ja auch ganz cool. Ich frage mich nur, ob und wie da kontrolliert wird, ob das wirklcih nur in den Pausen genutzt wird.
    Ich muss dazu noch sagen, dass das eine Firma für Spieleentwicklung ist. Die sind da fürchterlich kreativ...
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie gemütlich kann und sollte man es sich am Arbeitsplatz machen?

    Dann sind sie ja auch gezwungen zu spielen das ist natürlich etwas anderes. Und kreativ müssen sie sein, die User die das kaufen erwarten ja das Allerbeste. Und solange sie über das Ausprobieren die Arbeit nicht vergessen ist es ja sinnvoll
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  10. #20
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Wie gemütlich kann und sollte man es sich am Arbeitsplatz machen?

    Zitat Zitat von Eisbaer
    ......im Ernst, ... Man geht doch zur Arbeit um dort zu arbeiten, kickern und Co. kann ich auch in meiner Freizeit.
    Mal im Ernst, muss man hier wirklich erwähnen, dass man Zuhause kickert und auf der Arbeit arbeitet? Und dies, je mehr, desto besser? Sicher, skars, als Thead open'er findet:
    Zitat von Skars...ich fand es einfach sehr kurios...

    .. .. Ist es schön, wenn man sich . "wie zu Hause fühlt" und das auch zeigt? ..
    ...Oder ist das ein no go...?,
    Nun, es kann doch kein "no go?", wenn Mitarbeiter, in einem separaten Firmenabteil, an einem gemütlichen Arbeitsplatz 140% an Arbeitsleistung erbringen, der Firma zu 50% mehr Umsatz verhelfen und sich so wohl fühlen, dass sie abends lieber 1-2h länger bleiben und sagen: "das ist für unsere Firma, hier fühl ich mich wohl !"

    Andersrum, würde ich jeden MA, der keine Leistung erbringt und in der Firma nur saunieren und wellness machen will, 8kantig vor die Tür setzen.

    Anders überlebt damit wohl keine Firma.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zwang sich selbständig zu machen
    Von Jupp im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 12:10
  2. selbst weiterbilden, was kann man da machen?
    Von batzi44 im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 12:02
  3. Was kann ich als Immobilienkaufmann noch machen?
    Von Carsten68 im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 11:15
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 19:24
  5. Wer kann die km-Pauschale geltend machen?
    Von Chris P. im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 19:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •