Unterbuttern in Meetings - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 68

Thema: Unterbuttern in Meetings

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Unterbuttern in Meetings

    Kann es bei dir auch einfach sein, dass du sehr unsicher bist? Überleg mal: Die Firma hat dich eingestellt, also wissen die, dass du was drauf hast. Es gibt also keinen Grund, vor irgendetwas Angst zu haben oder unsicher zu sein, denn die Firma ist von dir überzeugt - sei du es auch!

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unterbuttern in Meetings

    Genau, wenn Du gute Ideen hast, dann äußere Dich auch dazu. Du tust es nicht für Dich (alleine) sondern im Interesse der Firma. Was besseres kann es für die Firma nicht geben, als ein motivierter Mitarbeiter der auch mitdenkt und mitredet.

  3. #13
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Unterbuttern in Meetings

    1. Zitat von Oggo Oktober
    ....ich bin eher der introvertierte
    ....ich kann mich total schlecht verkaufen.
    ....Am schlimmsten ist es bei Teammeetings wenn ich vor allen Leuten was sagen muss.
    ....dabei sind wir eigentlich schon sehr kollegial,

    2. Zitat von Oggo Oktober
    ... der Moderator des Meetings ist der Geschäftsleiter, deswegen auch meine Ehrfurcht.
    ....So .lange bin ich ja auch noch nicht dabei..
    ....Problem ist, dass ... meine Ideen ... kommen ..unter Umständen gar nicht raus.
    ....Mich einfach trauen ist .nicht .einfach...
    ....Was ist .wenn ich stottere oder einen Kloß im Hals habe?
    ....Was wenn irgenwas schief geht oder Kollegen meine Ideen dumm finden?
    ... diejenigen, die mit meinen Ideen ankommen .. manchmal werden ... .abgelehnt..

    3. Zitat von Oggo Oktober
    ...kleinen Schritten ... gehen als gleich voll extro .. - ..käme ... nicht mehr authentisch rüber...
    Nun Oggo, wenn ich mir so deine Palette ansehe, ist mit deinen beschriebenen Problemen, deine Situation nachvollziebar. Wenn auch nicht so einfach, ist diese Situation nicht unlösbar. Es ist klar, dass durch deine Introvertiertheit, schlechte Selbstdarstellung und das Sprechen vor Leuten, dich hemmt. Da hilft dir das Aufschreiben deiner Ideen ggf. nicht viel weiter, wenngleich dies ein guter Schritt ist.
    Aber wie du schreibst, sind einige Kollegen sehr umgänglich.
    Wie wäre es, wenn du dich einen anvertraust, der dir sehr nahe ist, dass der dir hilft, dich in den Meetings besser zu Wort melden zu können? Deinen GL würde ich gleichfalls einweihen, sodass er evtl. mehr auf dich eingeht und dich so zu Wort kommen lässt. Mit den anderen Punkten, setzt du dich unnötig, selber und Druck. Es muss nicht immer alles gut sein, was du sagt und überlege nicht zu lange, wenn du was sagen willst, wie du es sagst und was du jetzt genau sagst, sonst sind die schon wieder viel weiter im Gespräch. Da könnte wohl so eine Liste recht gut helfen.

    Und wenn du Probleme hast, einen Einsprung, direkt mit deinen Ideen zu kriegen, benutze div. Eingangssätze, die dir leicht von der Zunge gehen wie, "Hierzu möchte ich etwas sagen", Kann ich dazu mal etwas sagen", Dazu habe ich eine Idee" usw. Auch wäre ggf ein Arm heben, zur Wortmeldung, hilfreich -sh.GL-Moderator-
    Langfristig wäre evtl. ein Kommunikationstraining via VHS oder das aufpepen deines Selbstbewusstsein gleichfalls förderlich. Auch das Sprechen und eine Selbstbeobachtung vorm Spiegel oder Diskutieren mit Bekannten, könnte für dich hilfreich sein,.

    Ganz wichtig ist das 3. Zitat. Mit noch mehr Druck und Zwanghaftigkeit, gerätst du wohl noch mehr in Bedrängnis, also gehe deinen Weg und zwar step by step.
    Geändert von Prostan (07.08.2013 um 22:32 Uhr)

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    14
    Punkte: 148, Level: 5
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 42,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Unterbuttern in Meetings

    Also einen Kollegen gibt es hier schon der ein richtig enger Freund geworden ist, der ist nur nicht jedes mal dabei (Außendienst, teilweise bis in die Puppen), das nehme ich aber gerne an. Vielleicht kann ich mich mit anderen Kollegen gut stellen, die das nicht gleich als eigene Ideen verwenden. Das Problem ist halt, wenn einem das einmal passiert, dann geht man immer gleich vom schlimmsten aus.

    Die Geschäftsleitung direkt anzusprechen... Puh, das habe ich noch nie gemacht, denke ich. Meinst du, eine E-Mail würde erstmal reichen??

  5. #15
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Unterbuttern in Meetings

    Zitat Zitat von Oggo Oktober
    ...Die Geschäftsleitung direkt anzusprechen... Puh, das habe ich noch nie gemacht, denke ich. Meinst du, eine E-Mail würde erstmal reichen??
    Ist zwar etwas unpersönlicher, aber dazu würde ich dir, an deiner Stelle, noch eher raten. Hier hast du die Möglichkeit alles gut formuliert darzustellen, wie es dir so in den Meetings ergeht und wie du mit seiner Hilfe besser zum Zuge kommst. Wenn du dann noch eine gute Idee mit beipacken kannst, umso besser.

    Was du auf keinen Fall in der Mail erwähnen solltest, auch wenn es stimmt, über deine Kollegen etwas anführen bzw. etwas schlechtes erwähnen. Das könnte das Positive umkehren.

  6. #16
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unterbuttern in Meetings

    Ich weiß nicht, ob ich so eine Mail schicken würde. Schließlich kann man die nicht zurücknehmen und wenn man nicht genau weiß, wie der GL darauf reagiert...

    Ich würde zuerst versuchen, selbst an dem Problem zu arbeiten eben mit Zetteln und kleinen Schritten.

    So sieht der GL auch, dass du von selbst aktiv wirst. Ist sicher besser, als um Hilfe zu bitten.

    Das kann man dann immer noch machen.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unterbuttern in Meetings

    Vielleicht kannst du die Formulierung etc. ja auch vorher mal üben. Mit jemandem aus der Familie oder einem Freund oder so. Da kannst du mal probehalber eine Idee präsentieren und siehst dann ja, wie gut du klar kommst. Ich denke das würde dir evtl. auch nochmal etwas mehr Sicherheit geben.
    Wir retten die Welt!

  8. #18
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Unterbuttern in Meetings

    Zitat Zitat von Darky
    ... Schließlich kann man die nicht zurücknehmen und wenn man nicht genau weiß, wie der GL darauf reagiert...
    ....an dem Problem zu arbeiten eben mit Zetteln und kleinen Schritten.
    ...So sieht der GL auch, dass du von selbst aktiv wirst. Ist sicher besser, als um Hilfe zu bitten.
    Ja Darky, das kann man von verschiedenen Seiten sehen, bei den immensen Problenen die Oggo bewegen, man könnte auch sagen lähmen, kann ein agieren im Hintergrund schon besser sein. Denn,

    warum sollte Oggo eine gut formulierte eMail zurücknehmen wollen? Auf gute, positive Feedbacks reagieren Führungskräfte i.Rf. entsprechend. Mit Zetteln und kleinen Schritten ist zwar nicht schlecht, aber was sind kleine Schritte? Oder, er sieht diese nicht und dann?
    Ist eine eMail ein großer Schritt? Klar, wenn die Mail bittstellerisch geschrieben ist, dann ist sie nicht so
    .
    das "Weiße im Auge des Löwen". (bezieht sich auf den Inhalt der eMail, nicht auf Oggo)

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    14
    Punkte: 148, Level: 5
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 42,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Unterbuttern in Meetings

    Oh weh ich weiß jetzt gar nicht wie mir geschieht... Kann ich nicht beides, um auf Nummer sicher zu gehen?

    Weil: Es macht für mich total Sinn, den Geschäftsführer eine E-Mail zu schicken. Zum einen ist er eh nicht immer verfügbar, er kann sie lesen, wenn er Zeit hat und ich spare mir das von Angesicht zu Angesicht, was, warum auch immer, in zweier-Situationen auch nicht leichter ist als in der Gruppe. Ich könnte mir Zeit nehmen sie zu schreiben, nochmal drüberlesen, und mit einer Empfangsbestätigung versehen, dann weiß ich, dass er sie gelesen hat.

    Dann weiß er schon mal bescheid. Aber als zusätzliche Hilfe meine Ideen auf einem Block mit ins Meeting zu bringen, mich vorher schon mental auf ein Gespräch vorzubereiten und die Formulierungen zu üben finde ich auch super.

    Ich weiß dass ich für euch irgendwie verrückt klingen muss, aber es ist gar nicht so einfach, aus seiner Haut rauszukommen...

  10. #20
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Unterbuttern in Meetings

    Zitat Zitat von Oggo Oktober Beitrag anzeigen
    Oh weh ich weiß jetzt gar nicht wie mir geschieht... Kann ich nicht beides, um auf Nummer sicher zu gehen?
    ......es ist gar nicht so einfach, aus seiner Haut rauszukommen...
    Selbstverständlich, das Eine schliesst das Andere ja nicht aus, was zählt, ist der Erfolg und was du am Besten umsetzen kannst bzw. mit klar kommst. Deine Denkansätze sind schon o.k.

    Man sieht, hier kommt wieder eines deiner größten Probleme hervor, dass du dich wohl ständig unter großem Druck setzt, geh die Dinge locker an, dann klappts auch mit dem "NACHBARN".

Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •