Chef ignoriert Sicherheitsvorschriften - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Chef ignoriert Sicherheitsvorschriften

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Chef ignoriert Sicherheitsvorschriften

    Ja das stimmt schon skars. Aber der Helm ist ja ein Symptom dieses Problems. Wenn es derartig lax zu geht... Eigentlich sollte man wirklich mal die BG oder Bauaufsicht hinschicken, solche Sachen können wirklich desaströs enden,
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  2. #12
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Chef ignoriert Sicherheitsvorschriften

    Jepp, grade da wo die Gefahr besteht, dass Gegenstände von oben herab fallen können, ist, soweit ich weiß, generell Helmpflicht. Es muss ja nicht unbedingt ein Helm sein, es kann auch so ne Kappe sein, sieht aus wie ein Basecap, hat aber ne harte Schale im Futter. Sicherheitsregeln müssen eingehalten werden. Hier mal ->BetrSichV - Einzelnorm , der sagt ganz klar aus, das der AG seine Mitarbeiter in Sachen Arbeitssicherheit zu Unterweisen hat. Hier-> BetrVG - Einzelnorm wird beschrieben, was der AG da genau zu tun hat. Hier -> ArbSchG - Einzelnorm sind die Pflichten des AN beschrieben, wonach dann der Azubi, der den Helm verweigert, gegen geltendes Recht verstößt. Eigentlich schon eine Straftat.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  3. #13
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Chef ignoriert Sicherheitsvorschriften

    Meine Freundin ist gerade in einer ähnlichen Situation. Sie arbeitet in einer Zahnarztpraxis, eine Gemeinschaftspraxis. Vor einiger Zeit hat einer der Zahnärzte aufgehört und der neue hält gerne mal die Hygienevorschriften nicht ein. Meine Freundin versucht schon alles, dass trotzdem alles in Ordnung ist, aber das geht eben nicht immer. Sie hat schon mit ihm gesprochen, aber er macht das schön weiter. Jetzt hat sie sich sogar an den anderen Zahnarzt gewendet, obwohl sie mit dem eigentlich gar nichts zu tun hat. Wenn sich dadurch auch nichts ändert will sie kündigen. Das ist schon heftig, wenn man ständig mitbekommt, dass der Vorgesetzte sich nicht für die Regeln interessiert, die es gibt. Meine Freundin ist jedenfalls regelmäßig echt fertig.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  4. #14
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef ignoriert Sicherheitsvorschriften

    Wow, bei einem Zahnarzt ist das natürlich auch heftig, da dann die Patienten als Unbeteiligte eventuell Schaden nehmen.

    Ich schaue bei meinem Doc immer darauf, dass alles gereinigt wurde und frage ggf. vorher freundlich danach.

    Gab es denn schon Beschwerden von Patienten deswegen?
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. #15
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Chef ignoriert Sicherheitsvorschriften

    Bin gespannt, wie das mit der Baustelle weiter geht.

    Die Story mit der Zahnarztpraxis ist ehrlich gesagt unglaublich. Ich will das gar nicht wahrhaben.

    In beiden Fällen wäre mir noch was eingefallen: Ein anonymer anruf bei der zuständigen Behörde.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    19
    Punkte: 574, Level: 12
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef ignoriert Sicherheitsvorschriften

    Ich habe für so ein Verhalten keinerlei Verständnis. Jeder Arbeitgeber will doch seine Mitarbeiter in Sicherheit wissen, nicht nur weil es Gesetze dafür gibt! Auch was die Hygiene in der Zahnarztpraxis angeht, zum Wohl der Mitarbeiter und Patienten. Wofür gibt es Vorschriften? Es ist eine bedingungslos Notwendigkeit, sie einzuhalten!

  7. #17
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Chef ignoriert Sicherheitsvorschriften

    Nein, Patientenbeschwerden gab es wohl bisher keine. Scheinbar ist es von den Patienten noch niemandem aufgefallen. Dadurch, dass meine Freundin schon alles probiert um die Vorschriften einzuhalten wurde sie schon angemeckert von dem Arzt, weil sie so langsam sei. Ich habe auch schon darüber nachgedacht anonym einen HInweis an eine Ordnungsbehörde zu machen, abe rich weiß nicht so recht inwieweit dann die ganze Praxis inklusive meiner Freundin Probleme bekommt.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  8. #18
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Chef ignoriert Sicherheitsvorschriften

    Zitat Zitat von Stefan M. Beitrag anzeigen
    Ich habe für so ein Verhalten keinerlei Verständnis. Jeder Arbeitgeber will doch seine Mitarbeiter in Sicherheit wissen, nicht nur weil es Gesetze dafür gibt! Auch was die Hygiene in der Zahnarztpraxis angeht, zum Wohl der Mitarbeiter und Patienten. Wofür gibt es Vorschriften? Es ist eine bedingungslos Notwendigkeit, sie einzuhalten!
    Wozu gibt es Gesetze und Vorschriften? Damit diese nicht beachtet werden. Es ist leider so, dass es sich generell eingeschlichen hat, dass Vorschriften irgendwie umgangen werden, aber dem Anschein nach doch eingehalten werden. Jemand der keine Ahnung davon hat, wird auch nicht bemerken, das Vorschriften nicht eingehalten werden. Darauf wird der Zahnarzt reiten. Und deswegen bekommt @Eisbaer´s Freundin regelmäßig einen Anschiss. Grade ein Arzt, das ist jetzt vollkommen egal welcher, sollte sich damit auskennen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  9. #19
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Chef ignoriert Sicherheitsvorschriften

    Hey Eisbaer
    Nach dem Tod meiner Mutter haben mein Bruder und ich für ca. ein Jahr stellvertretend eine Praxis geleitet. Wir haben einen Allgemeinarzt eingestellt, die Gehälter bezahlt, für die Einhaltung der Vorschriften gesorgt und so weiter.

    Das war ganz schön viel Arbeit, auch und vor allem für "unsere Mädels" - die Sprechstundenhilfen mit denen wir in dieser Zeit nache zusammengerückt sind. Dort habe ich erlebt wieviel Hygiene, Sterilisation, Desinfektion und so weiter nötig und gesetzlich vorgeschrieben ist. Das ist eine Menge, und das ist auch gut so: Praxen aller Art sind, und das ist ganz natürlich, absolute Keimzellen. Dem muss vorgebeugt werden! Wenn mir damals jemand gesagt hätte "schau mal dort und dort macht ihr Fehler" - ich wäre dankbar gewesen. Der Praxishalter ist verantwortlich, falls Keime sich ausbreiten, und die Ärzte können ihre Zulassung verlieren wenn es wiederholt vorkommt.

    Warum adressiere ich das jetzt an dich? Ich denke wenn du darum weißt bist du den anderen Patieten schuldig, dass du die Initiative ergreifst und das zum Beispiel an deine Krankenkasse weiterleitest. Die wissen wahrscheinlich nicht, was Sache ist und Patient um Patient ist dem ausgesetzt. Tu ihnen den Gefallen, auch wenn es vielleicht unangenehm ist, jemanden anzuschwärzen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  10. #20
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Chef ignoriert Sicherheitsvorschriften

    Ich verstehe was du meinst und es stimmt mich nachdenklich muss ich sagen. Ich hoffe jetzt erstmal, dass etwas dabei rum kommt, dass meine Freundin mit dem anderen Arzt sprechen wollte. Ansonsten wäre es wohl wirklich sinnvoll es bei jemandem zu melden.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrgemeinschaft mit Chef?
    Von Pirat im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 14:51
  2. Verständnisprobleme mit dem Chef
    Von Wiesel im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 13:07
  3. Chef ist sauer!
    Von Notriouz im Forum Ausbildung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 18:46
  4. Geschenk für den Chef?
    Von rubbeldiekatz im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 17:44
  5. Chef abmahnen
    Von hangover im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 16:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •