Unter Druck besser arbeiten? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Unter Druck besser arbeiten?

  1. #21
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Unter Druck besser arbeiten?

    Zitat Zitat von Lemmy Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern nochmal mit meinem Kumpel ein wenig geplaudert und er meinte, es sei nicht der Zeitdruck auf seiner Arbeit, sondern dass alles zwar pünktlich (ist klar) aber auch mehr als hundertprozentig geleistet werden muss. Wer da versagt ist schnell raus. Er ist zur Zeit schwer erkältet, traut sich aber nicht zum Arzt, will nicht krank geschrieben werden. Was dahinter steckt weiß ich jetzt auch, die Firma entlässt in letzter Zeit den einen oder anderen Mitarbeiter. Und er will keinen Grund geben auch gegangen zu werden. Ich fürchte dass er ingendwann mal auf der Nase liegt. Mich hat das jetzt wirklich etwas nachdenklich gemacht. Also Druck hat "viele Gesichter".
    Wow, das sind Verhältnisse... Stimmt schon, an diese Art Druck denkt man nicht, eher an Druck in geregelten Bahnen. In welchem Bereich ist dein Kumpel denn tätig?

  2. #22
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    14.10.2012
    Beiträge
    150
    Punkte: 1.097, Level: 17
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unter Druck besser arbeiten?

    Aber wenn jemand krank ist und ein ärztliches Attest hat, dann darf er deshalb nicht gekündigt werden. Das ist so doch kein Kündigungsgrund.

  3. #23
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Unter Druck besser arbeiten?

    Das wäre dann eigentlich eher ein Fall für BR oder Gewerkschaft als für's Forum, denke ich...

  4. #24
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    1
    Punkte: 13, Level: 1
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Unter Druck besser arbeiten?

    Das kenn ich, ständig druck auf der Arbeit. Hab ich auch nie für gut befunden, bis es mir einmal zu viel wurde, da entschloss ich mich nur noch für mich zu arbeiten. Dabei habe ich manchmal ganz schön viel Stress, finde es aber gar nicht mehr so schlimm, eher positiv!

  5. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unter Druck besser arbeiten?

    Es kommt vielleicht auch darauf an, wie man mit Stress, Druck umgehen kann. Wenn es bei mir mal ziemlich rund geht, und die Zeit knapp wird, stehle ich mir ein paar Sekunden und atme am offenen Fenster erstmal tief durch. Dann begebe ich mich weiter an meine Arbeit und versuche ruhig zu bleiben. Zum Glück ist es ja nicht ständig so, dass es eng wird, aber es kommt halt vor.

  6. #26
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    14.10.2012
    Beiträge
    150
    Punkte: 1.097, Level: 17
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unter Druck besser arbeiten?

    Zitat Zitat von Erfolgsfreund Beitrag anzeigen
    Das kenn ich, ständig druck auf der Arbeit. Hab ich auch nie für gut befunden, bis es mir einmal zu viel wurde, da entschloss ich mich nur noch für mich zu arbeiten. Dabei habe ich manchmal ganz schön viel Stress, finde es aber gar nicht mehr so schlimm, eher positiv!
    Wie genau meinst du das, dass du nur noch für dich selbst arbeitest? Hast du dich selbständig gemacht? Oder meinst du eher deine Einstellung, dass du eben innerlich nicht mehr für eine Firma, einen Chef arbeitest, sondern für dich?

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Was macht ein Medientechnologe in Druck?
    Von Manfred im Forum Ausbildung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 08:56
  2. Chef macht Druck, Mitarbeiter leiden
    Von Buntstift im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 14:47
  3. Man bekommt nur mit Druck was man braucht/will
    Von Game1212 im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 18:35
  4. Druck durch Eltern
    Von Jal-23 im Forum Schule
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 13:05
  5. Für Zeitung schreiben unter 18?
    Von maja94 im Forum Schule
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 11:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •