Mit Firmenwagen geblitzt !
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Mit Firmenwagen geblitzt !

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    Mit Firmenwagen geblitzt !

    Oha, vorhin habe ich wohl den Vogel abgeschossen ich war mit dem Firmenauto zu schnell unterwegs und wurde prompt geblitzt! Was wird jetzt auf mich zukommen? Wer muss das bezahlen? Kann mir mein Chef jetzt Probleme machen, außer dass er mit Sicherheit sehr verärgert sein wird? Ich hatte es ja eilig und habe nicht aufs Tacho geguckt, erst hinterher... als es zu spät war.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mit Firmenwagen geblitzt !

    Dass sich Dein Chef nicht darüber freuen wird, ist klar aber er wird Dich nicht gleich in den Boden stampfen. Und was das Bezahlen betrifft, man hat ja ein Foto von Dir gemacht, damit ist dann klar wer gefahren ist. Den Spaß musst Du bezahlen, glaube ich jedenfalls. Und auch Punkte, falls Du damit welche gesammelt hast, würden auf Dein Konto gehen.

  3. #3
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Mit Firmenwagen geblitzt !

    Zitat Zitat von Kettwiesel Beitrag anzeigen
    ... wurde ... geblitzt! Was wird jetzt auf mich zukommen? Wer muss das bezahlen? Kann mir mein Chef jetzt Probleme machen,....
    Auu,Auuu, Auuuu, Kettwiesel. in deiner Haut möchte ich nicht stecken. Das kann für dich bedeuten,
    * Führerschein weg
    * 3 Punkte in Flensburg
    * 250€ Bussgeld
    * evtl. MPU Prüfung
    * Innendienst oder Kündigung
    Dein Chef wird sich von all dem wohl Nichts annehmen, brauch er auch nicht. Aber beruhige dich, schlimmer als hier beschrieben, kann es nicht kommen.

  4. #4
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Mit Firmenwagen geblitzt !

    Hallo Kettwiesel, willkommen im Forum.
    Zunächst ist zu unterscheiden ob das Firmenfahrzeug für betriebliche Fahrten zur Verfügung steht oder es Dir quasi als Dienstfahrzeug auch zur Privatnutzung zur Verfügung gestellt wurde und was hierzu vereinbart worden ist. Unabhängig davon musst Du für den Verkehrsverstoß aufkommen. Aufgrund diesen Verstoßes kann Dir jedoch nicht gekündigt werden. Dem Arbeitgeber steht es jedoch frei Dir gegenüber eine Er- oder Abmahnung auszusprechen.

    Ob und inwieweit weitere Sanktionen möglich sind, ist in Abhängigkeit von Deiner Tätigkeit in Verbindung mit Deinem Arbeitsvertrag zu beurteilen. Da mir beides nicht bekannt ist, kann ich hierzu keine Aussage treffen. Bezüglich der Regelung bei Firmenfahrzeugen mit Privatnutzung möchte ich mich ebenfalls nicht äußern, da mir nähere Informationen gänzlich fehlen und auch hier Sanktionen abhängig von Vereinbarungen sind.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mit Firmenwagen geblitzt !

    Ich würde auf jeden fall an deiner Stelle direkt zum Chef gehen und ihm das beichten. Das ist denke ich besser als wenn irgendwann der Brief kommt und dein Chef vor vollendete Tatsachen gestellt wird. So sieht er wenigstens, dass du offen bist und dich dafür entschuldigen willst und so.
    Wir retten die Welt!

  6. #6
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Mit Firmenwagen geblitzt !

    Zitat Zitat von Erdenmensch Beitrag anzeigen
    .... Aufgrund diesen Verstoßes kann Dir jedoch nicht gekündigt werden. ....
    Zitat von Skars ...direkt zum Chef gehen und ihm das beichten...
    Wenn deine Arbeitstätigkeit ausschliesslich mobil zu bewältigen ist, braucht nicht einmal dies im Arbeitsvertrag enthalten sein und der AG muss dich auch nicht versetzen. Du wärest für ihn ggf. bis zu 3 Mon. nicht mehr ensetzbar. Klar, können ihm deine max. 4P. und max. 600 €, die auf dein Konto gehen, egal sein. Aber was macht er mit dir in den 3 Mon.

    Skars sagt es schon richtig und ich hoffe, dasss du auch das Fahrtenbuch gepflegt hast. Jetzt heisst es abwarten.

  7. #7
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Mit Firmenwagen geblitzt !

    Hey Kettwiesel, ich würde auch sagen, dass da was kommen könnte. Du weißt es noch nicht. Wenn es ein Blitz/Foto-Gerät war, dann kann es sein, dass kein Platz mehr war, oder vielleicht ist (witterungsabhängig) das Foto unbrauchbar, es gibt einige Möglichkeiten, weswegen es mit etwas Glück vielleicht nur zum Blitzen, aber nicht zu einer Aufnahme kam.

  8. #8
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mit Firmenwagen geblitzt !

    Nun macht mal nicht die Pferde so extrem scheu. Wir wissen doch gar nicht, wie schnell @kettwiesel unterwegs war. Klar muss er die Strafe selbst bezahlen, die wird ihm sein Chef nicht abnehmen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  9. #9
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Mit Firmenwagen geblitzt !

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Nun macht mal nicht die Pferde so extrem scheu. Wir wissen doch gar nicht, wie schnell @kettwiesel unterwegs war. Klar muss er die Strafe selbst bezahlen, die wird ihm sein Chef nicht abnehmen.
    Stimmt, da hat snoopy recht, wer weiß ob das üebrhaupt Beträge wären, die hier wirklich arg auffallen würden, wenn er sie denn bezahlen müsste.

  10. #10
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mit Firmenwagen geblitzt !

    @kettwiesel muss doch erstmal sagen, wie schnell er war. Wenn er auf ner 50er Strecke mit 80 unterwegs war, kann das schon recht teuer werden. Hier -> http://www.bussgeldkataloge.de/ mit Bußgeldrechner. Wenn er innerhalb geschlossener Ortschaften 26 km/h zu schnell war, gibt es 3 Punkte und 100€ Bußgeld + Gebühr
    Ab 40 Euro kommen wenigstens 23,50 Euro Gebühren hinzu. innerhalb geschlossener Ortschaften (gilt auch für 30 km-Zone !)
    bis 10 km/h 15,- EUR
    11-15 km/h 25,- EUR
    16-20 km/h 35,- EUR
    21-25 km/h 80,- EUR, 1 Punkt
    26-30 km/h 100,- EUR, 3 Punkte
    31-40 km/h 160,- EUR, 3 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
    41-50 km/h 200,- EUR, 4 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
    51-60 km/h 280,- EUR, 4 Punkte, 2 Monate Fahrverbot
    61-70 km/h 480,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot
    über 70 km/h 680,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unfall mit Firmenwagen...
    Von Moon im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 20:36
  2. Firmenwagen und -handy statt Bezahlung um Bafög zu sichern?
    Von Captain Picard im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 18:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •