Kopftuch an der Arbeit - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Kopftuch an der Arbeit

  1. #21
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kopftuch an der Arbeit

    Hallo Birsen, die Idee mit dem Betriebsrat, wenn ihr denn einen habt ist nicht schlecht. Du kannst ja mit dem Betriebsrat sprechen, dass du wegen der Sache erstmal mit dem Chef allein sprechen möchtest und im Falle keiner Klärung den BR einschaltest. Vorab eine Info an den BR ist immer gut. Im nachhinein heisst es dann immer: "Warum bist du nicht gleich gekommen?". Sprich dich wegen dem weiteren Vorgehen mit dem BR ab. Ich denke es ist besser so.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kopftuch an der Arbeit

    Ich glaube auch, dass Du erst einmal den Betriebrat informierst. Sie werden nicht gleich zu Deinem Chef laufen. Nur, wenn Dein Chef dann meint, dass Du mit dem Problem eben klar kommen musst, hast Du schon den BR im Hintergrund.

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    6
    Punkte: 38, Level: 2
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Kopftuch an der Arbeit

    Wir haben auch eine muslimische Angestellte. Bei uns gibt es da keine Probleme. Sie ist unter den Kollegen gleich und so muss es auch sein. Wäre es nicht so und ich bekäme das mit, würde ich schon für andere Verhältnisse sorgen. Aber da brauche ich mir keine Gedanken zu machen, wenn ich sehe, wie sie miteinader arbeiten und in den Pausen plaudern und auch lachen. Im Notfall würde ich an Deiner Stelle nach einem anderen Unternehmen schauen, wenn sich die Situation trotz allem nicht verbessern sollte. Ich denke dass es viele gibt, die Andere ohne wenn und aber als Mitarbeiterin und Kollegin akzeptieren.

  4. #24
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kopftuch an der Arbeit

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Hallo Birsen, die Idee mit dem Betriebsrat, wenn ihr denn einen habt ist nicht schlecht. Du kannst ja mit dem Betriebsrat sprechen, dass du wegen der Sache erstmal mit dem Chef allein sprechen möchtest und im Falle keiner Klärung den BR einschaltest. Vorab eine Info an den BR ist immer gut. Im nachhinein heisst es dann immer: "Warum bist du nicht gleich gekommen?". Sprich dich wegen dem weiteren Vorgehen mit dem BR ab. Ich denke es ist besser so.
    Das ist wahrscheinlich von Firma zu Firma anders. Wenn der Chef jetzt plötzlich vom BR Dampf bekommt, aber eigentlich ein gutes Verhältnis zu Birsen hat, dann schadet das ja vielleicht auch erstmal. Denn immerhin sind ja einige Leute aus der Belegschaft negativ auf sie zu sprechen. Das ist ein Fall für den Chef, und der kann dann bei Bedarf den Betriebsrat in Kentniss setzen.

  5. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kopftuch an der Arbeit

    Ich würde auch erst mal mit dem Chef sprechen. Man weiß ja nie wie die Leute im Betriebsrat reagieren. Vielleicht sieht einer von ihnen eine willkommene "Beschäftigung" und ist übereilig, und handelt bevor Birsen mit dem Chef gesprochen hat. Deshalb würde ich das noch gute Verhältnis zu ihm nicht verderben und zuerst mit dem Chef reden.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Keine Arbeit besser als schlechte Arbeit?
    Von Reiniger im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 16:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •