Kopftuch an der Arbeit - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Kopftuch an der Arbeit

  1. #11
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kopftuch an der Arbeit

    Zitat Zitat von Birsen Beitrag anzeigen
    Ich werde mir das ausdrucken, sn00py603 vielen Dank! ... ... Wieso stört dann das Kopftuch?
    Bitte bitte, gern geschehen. Ich kann es nun mal nicht leiden, wenn einer Diskriminiert wird. Bei uns in Deutschland ist das Kopftuch mehr und mehr in Vergessenheit geraten. Nicht wegen Glaubensgründen, eher war es früher Hierzulande ganz normale Kopfbedeckung der Frauen. Heutzutage wird das Kopftuch wohl, meiner Meinung nach, mit dem radikalen Islamismus in ´Verbindung gebracht und das finde ich eher traurig. Da muss man ganz klar unterscheiden. Leider stößt du da genauso auf Ignoranten, wie ich als trockener Alkoholiker. Schon der alte Fritz, König von Preussen, hat mal ganz klar zum Thema Glauben zum Ausdruck gebracht: "Es soll jeder leben nach seiner Facón". Damit war schon zu der Zeit die Glaubensfreiheit garantiert. So steht es auch im Artikel 4 Grundgesetz.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6
    Punkte: 47, Level: 2
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 57,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Kopftuch an der Arbeit

    Ich und auch unsere Familien sind keineswegs radikal. Dafür würde ich mich mehr als nur schämen. Wir leben auch so, dass wir uns anpassen, bis auf das Kopftuch und unsere Religion was eigentlich jeder, so wie Du, irgendwie doch verstehen sollte?

  3. #13
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kopftuch an der Arbeit

    Liebe Birsen, es ist leider so, dass viele das garnicht verstehen oder akzeptieren wollen. Man muss unterscheiden, aber das ist vielen Leuten einfach zu kompliziert. Lieber alles über einen Kamm scheren, das ist einfacher, da muss man seinen Gehirnskasten nicht anstrengen. Leider.
    Lass dich aber nicht verrückt machen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6
    Punkte: 47, Level: 2
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 57,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Kopftuch an der Arbeit

    Danke! Es tut wirklich gut, auch mal so "behandelt" zu werden. Eben als Mensch wie jeder andere auch. Wäre so schön wenn das auch bei mir an der Arbeit irgendwann so sein wird. Mal sehen, ich habe jetzt ein bisschen Mut und werde mich meinem Chef anvertrauen.

  5. #15
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kopftuch an der Arbeit

    Anvertrauen ist das richtige Wort. Den Ausdruck vom AGG würde ich erstmal in der Tasche stecken lassen. Ich bin mal gespannt, wie dein Chef reagiert.
    Viel Erfolg
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6
    Punkte: 47, Level: 2
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 57,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Kopftuch an der Arbeit

    Dankeschön, ich hoffe ich habe Erfolg Okay, dann werde ich den Ausdruck erstmal in der Tasche lassen und abwarten, was er sagt und was passiert.

  7. #17
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kopftuch an der Arbeit

    Man muss ja nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Der Ausdruck vom AGG ist dann die Hintertür.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #18
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Kopftuch an der Arbeit

    Ich weiß, dass es jetzt klingen wird wie eine kaputte Schallplatte. Aber bei solchen Sachen wäre auch ein Betriebsrat, denke ich, ein guter Ansprechpartner. Es geht hier zwar nicht direkt um Forderungen gegenüber dem Arbeitgeber, aber gegenüber dem Rest der Belegschaft, und da sollte der Betriebsrat sich auch um dich kümmern.-

  9. #19
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Kopftuch an der Arbeit

    Zitat Zitat von Birsen Beitrag anzeigen
    Ich spreche seit Kind an sehr gutes Deutsch, habe eine gute Ausbildung und mich auch weiter entwickelt. Wieso stört dann das Kopftuch?
    Ich glaube das liegt daran, dass viele das nicht wirklich kennen bzw. nicht wirklich wissen was genau es damit auf sich hat. Vielleicht kann man es mit gefährlichem Halbwissen am besten umschreiben. Weitestgehend ist es vielen wahrscheinlich unbekannt und unbekanntes macht den Leuten Angst, sie wissen nicht damit umzugehen usw.

    Ich wünsche dir, dass die Situation sich bessert. Lass dich jedenfalls nicht verändern von irgendwelchen Leuten.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6
    Punkte: 47, Level: 2
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 57,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Kopftuch an der Arbeit

    Danke, das wünsche ich mir sehr. Aber soll ich wirklich gleich zum Betriebsrat gehen? Nicht doch erst zu meinem Chef, er ist immer freundlich und nett zu mir. Ich will ihm nicht in den Rücken fallen. Nach Ostern ist er wieder im Betrieb, solange würde ich es noch aushalten.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Arbeit besser als schlechte Arbeit?
    Von Reiniger im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 16:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •