Haartribal verbot auf Arbeit okay?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Haartribal verbot auf Arbeit okay?

  1. #1
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    04.03.2013
    Beiträge
    2
    Punkte: 20, Level: 1
    Level beendet: 67%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Haartribal verbot auf Arbeit okay?

    Hallo liebe Forenmitglieder.

    Ich habe mal eine Frage. Vielleicht kann mir hier jemand helfen.

    Ich habe mir vor kurzem ein Haartribal an der Seite machen lassen. Dieses sieht echt gut aus. Nur mein Arbeitgeber möchte es mir verbieten und möchte das ich es abrasiere. Ich arbeite im Einzelhandel verstehe ihn da nicht. 99% der Kunden machen positive bemerkungen darüber und keiner sagt etwas schlechtes oder findet es abstoßend. Dazu kommt heute noch das ich plötzlich meinen 6mm Tunnel entfernen soll. Diesen trage ich allerdings schon seit gut 2 Monaten und er hat ihn schon öfters gesehen. Ich würde liebend gerne mein Tribal behalten...kann mir einer vielleicht einen Rat geben wie ich mich verhalten soll?

    Vielen dank schonmal :)

  2. #2
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Haartribal verbot auf Arbeit okay?

    Was ist denn ein 6mm tunnel?

    Ein Haartribal ist einfach eine spezielle Rasur in den Schopf hinein, oder?

  3. #3
    Status: Student Array Avatar von Feierfuchs
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    362
    Punkte: 2.908, Level: 33
    Level beendet: 6%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 142
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    26
    Dankeschöns erhalten
    33
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Haartribal verbot auf Arbeit okay?

    Das ist ein ganz, ganz schwieriges Thema. Grade bei nicht-tätowierten Sachen die leicht wieder entfernbar sind ist kann ich den Chef gut verstehen. Auf der anderen Seite sieht es aber im Normalfall nicht so krass aus, wie ein Tattoo.

    Was kannst du denn gegen den Tunnel machen der ist doch jetzt im Ohr, oder nicht? Also raus machen kannst du ihn, aber dann sieht es ja total komisch aus?? In der Sache verstehe ich deinen Chef nicht.

  4. #4
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Haartribal verbot auf Arbeit okay?

    Ich musste jetzt auch erst überlegen was mit einem Tunnel gemeint ist und habe mich mal schlau gemacht @ Zebrafink.
    Gib mal bei Google "Tunnel für Ohr ein" dann siehst du jede Menge pics und nicht immer unbedingt sehr schöne. Das ist wirklich eine Geschmacksfrage.
    Mir persönlich gefällt es gar nicht. Aber das scheint wohl wieder eine ganze neue modische Masche zu sein, neben Piercings und Tattoos.

    Tja, wenn der Arbeitgeber das von dir verlangt @ Loopz87, dann wirst du dich sicher diesen Anweisungen fügen müssen, denn du hast ja in deinem Job mit Publikumsverkehr zu tun und wenn dein Arbeitgeber besonderen Wert darauf legt, wie das Erscheinungsbild seiner Arbeitnehmer auzuschauen hat, muss man sich dem eigentlich fügen.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  5. #5
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    04.03.2013
    Beiträge
    2
    Punkte: 20, Level: 1
    Level beendet: 67%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Haartribal verbot auf Arbeit okay?

    Danke für eure Antworten. Ich verstehe meinen Chef selber nicht. Der Tunnel ist gerade mal 6mm groß und ich trage ihn seit 2 Monaten und er hatte ihn schon öfters gesehen und plötzlich soll er raus?! Das verstehe ich nicht. Das mit dem Tribal habe ich ihm vorgeschlagen das ich dafür ne cap aufsetze um es zu verdecken. Komischerweise hat er nichts gegen Tätowierungen an den Armen. Irgendwie verstehe ich ihn nicht ...

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Haartribal verbot auf Arbeit okay?

    Schwierig. Grundsätzlich unterliegen Dinge wie Frisur, Piercings oder auch Tattoos dem Persönlichkeitsrecht und sind damit deine Entscheidung. Ein Arbeitgeber kann aber natürlich gewisse Regeln aufstellen, wie beispielsweise eine Kleiderordnung (keine kurzen Hosen oder so) oder sowas wie keine sichtbaren Tattoos etc.

    Was mich etwas irritiert ist, dass das bisher anscheinend kein Problem war bei dir und du erst jetzt deinen Tunnel rausnehmen und deine Frisur ändern sollst. Ist denn sonst irgendwas vorgefallen? Bei dir oder auch bei Kollegen von dir? Vielleicht wäre es gut wenn du als erstes nochmal in Ruhe das Gespräch mit ihm suchst und dir sachlich erklären lässt warum er jetzt plötzlich darauf besteht.
    Wir retten die Welt!

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Anja1960
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    24
    Punkte: 468, Level: 11
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 57
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Haartribal verbot auf Arbeit okay?

    "ne cap" auf der Arbeit? Wie sieht das denn aus?


    Also dann finde ich so ein Tribal schon besser. Aber schon komisch das dein Chef dich erst eine Zeit damit herum laufen lässt und jetzt auf einmal will er das nicht mehr.
    Vielleicht gab es ja eine Kundenbeschwerde, wer weiß.
    Ich würde auf jeden Fall noch mal mit ihm reden.

  8. #8
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Haartribal verbot auf Arbeit okay?

    Zitat Zitat von Anja1960 Beitrag anzeigen
    "ne cap" auf der Arbeit? Wie sieht das denn aus?


    Also dann finde ich so ein Tribal schon besser. Aber schon komisch das dein Chef dich erst eine Zeit damit herum laufen lässt und jetzt auf einmal will er das nicht mehr.
    Vielleicht gab es ja eine Kundenbeschwerde, wer weiß.
    Ich würde auf jeden Fall noch mal mit ihm reden.
    Naja eine Kappe fände ich aber zum Beispiel dann nicht schlecht, wenn sie das Firmenlogo oder so zeigt. Einige Betriebsarten (Metzger, Bäcker, unser Gemüsehändler) haben ja auch so Käppis bzw. Schiffchen aus hygienischen Gründen. Fände ich jetzt nicht so schlimm, ehrlich gesagt.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Haartribal verbot auf Arbeit okay?

    Zitat Zitat von skars Beitrag anzeigen
    Schwierig. Grundsätzlich unterliegen Dinge wie Frisur, Piercings oder auch Tattoos dem Persönlichkeitsrecht und sind damit deine Entscheidung. Ein Arbeitgeber kann aber natürlich gewisse Regeln aufstellen, wie beispielsweise eine Kleiderordnung (keine kurzen Hosen oder so) oder sowas wie keine sichtbaren Tattoos etc.
    Das ist korrekt. Das heißt rein theoretisch kann der Arbeitgeber auch bei dir solche Regelungen aufstellen.

    Gerade dadurch, dass er aber scheinbar anfangs nichts dagegen hatte wäre ein klärendes Gespräch aber wirklich ratsam. Da schließe ich mich den anderen an. Ziel des Gespräches sollte es sein, dass du weißt wie es dazu kommt, dass er verlangt die Frisur zu ändern und diesen Tunnel raus zu nehmen und natürlich eine Lösung zu finden.

    Was hat er denn eigentlich zu deinem Vorschlag mit der Cap gesagt?

  10. #10
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Haartribal verbot auf Arbeit okay?

    Naja aber wo ist denn das Problem? Vielleicht hat er einfach seine Meinung geändert, weil diese spezielle Frisur jetzt das Fass zum überlaufen gebracht hat.
    Und diesen Tunnel da im Ohr, das kann ja nicht wahr sein. Habe es mal in google nachgeschaut, dass du damit überhaupt Arbeit gefunden hast grenzt ja an ein Wunder.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Arbeit besser als schlechte Arbeit?
    Von Reiniger im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 16:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •