Trockener Alkoholiker am Arbeitsplatz - Seite 16
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 16 von 22 ErsteErste ... 6 14 15 16 17 18 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 211

Thema: Trockener Alkoholiker am Arbeitsplatz

  1. #151
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Trockener Alkoholiker am Arbeitsplatz

    Irgendetwas machen wäre auch fatal. Man muss sehr gut überlegen, wie man vorgeht. Ich denke, dass man sich seine Gewohnheiten betrachten sollte, um sich dann ein weiteres Vorgehen zu überlegen. Es ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Rechnet mit Uneinsichtigkeit bei Ihm. Er wird sich selbst nicht als Alkoholiker sehen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  2. #152
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    19
    Punkte: 89, Level: 4
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 90,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Trockener Alkoholiker am Arbeitsplatz

    Das ist ja das Problem, dass er vermutlich denkt, oder vorspielt, es wäre alles "normal", er tut ja zumindest so. Aber mir kommt es vor, als ob er nicht nur am Abend ein "Bierchen" trinkt. Das mit dem Gehen hat ja nun auch eine Ursache, jetzt wo ich es mal richtig betrachte (wusste ich ja vorher auch nicht). Ich werde auf alle Fälle seiner Frau und seinen Kindern (auch wenn sie schon erwachsen sind) gerne zur Seite stehen. Es wäre katastrophal wenn die Familie daran untergeht. Aber ich glaube, es wird kein leichter Weg werden.

  3. #153
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Trockener Alkoholiker am Arbeitsplatz

    Eine andere Auswirkung kann auch sein, das er sich in die Hose macht, also das Wasser nicht mehr halten kann. Es sind viele Dinge die man da beobachten muss. Wenn es so ist, dass er wegen der Sauferei nicht mehr richtig laufen kann, dann ist es allerhöchste Eisenbahn etwas zu unternehmen, wenn man ihm helfen will. Die ganze körperliche Konstitution hängt damit zusammen. Es kommt eins zum anderen. Das sollte man wirklich nicht auf die leichte Schulter nehmen. @Ekki, vielleicht hast du ja mal die Möglichkeit, ihm am Wochenende einen Besuch abzustatten. Das wäre die unauffälligste Möglichkeit, ihn zu beobachten. Vielleicht sollte man ihn ja auch mal gezielt auf seine Gehprobleme ansprechen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  4. #154
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    127
    Punkte: 1.176, Level: 18
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    45
    Dankeschöns erhalten
    26
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 3 Freunde 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Trockener Alkoholiker am Arbeitsplatz

    Hallo Snoopy,

    ich lese immer mal wieder mit... Hast du eigentlich mal drüber nachgedacht, Beratungen anzubieten? Ich finde, du machst das richtig gut!! ;)

    Liebe Grüße,
    Birdy

  5. #155
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    19
    Punkte: 89, Level: 4
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 90,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Trockener Alkoholiker am Arbeitsplatz

    Das ist eine sehr gute Idee! Ich war zwar kürzlich mal bei ihnen aber nicht lange. Ich werde seine Frau mal anrufen und sagen, dass ich am Wochenende zu Besuch komme. Wir haben früher viel gemeinsam unternommen, ja, das gibt es auch immer weniger. Vielleicht ist das Wetter ja schöner bis dahin und ich schlage vor, dass wir doch wieder mal grillen könnnen? Es wäre nicht das erste Mal, dass ich auch Grillgut mitbringe, wenn ich mich schon selbst einlade :-D

    @Birdy, ich finde Deinen Vorschlag wirklich gut, denn nur wer selbst so etwas durchmachen musste, weiß wie die Realität aussieht. Geschulte Psychologen kennen die Theorie... Ich bin echt froh, dass ich sn00py um Rat gefragt habe.
    Geändert von Ekki (08.04.2013 um 14:04 Uhr)

  6. #156
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Trockener Alkoholiker am Arbeitsplatz

    Zitat Zitat von Birdy Beitrag anzeigen
    Hallo Snoopy,

    ich lese immer mal wieder mit... Hast du eigentlich mal drüber nachgedacht, Beratungen anzubieten? Ich finde, du machst das richtig gut!! ;)

    Liebe Grüße,
    Birdy
    Danke Birdy, da habe ich noch nie drüber nachgedacht. Beratungen anbieten? Das mache ich doch schon...
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  7. #157
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Trockener Alkoholiker am Arbeitsplatz

    Zitat Zitat von Ekki Beitrag anzeigen
    Das ist eine sehr gute Idee! Ich war zwar kürzlich mal bei ihnen aber nicht lange. Ich werde seine Frau mal anrufen und sagen, dass ich am Wochenende zu Besuch komme. Wir haben früher viel gemeinsam unternommen, ja, das gibt es auch immer weniger. Vielleicht ist das Wetter ja schöner bis dahin und ich schlage vor, dass wir doch wieder mal grillen könnnen? Es wäre nicht das erste Mal, dass ich auch Grillgut mitbringe, wenn ich mich schon selbst einlade :-D
    Vielleicht kannst du ihn ja auch mal dazu bewegen, dich auf einem Spaziergang zu begleiten. Mal sehen, wie er darauf reagiert... Irgendwie musst du an ihn rankommen, um ihm beizubringen, das es so nicht mehr gehen kann.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #158
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    19
    Punkte: 89, Level: 4
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 90,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Trockener Alkoholiker am Arbeitsplatz

    Ich werde alles versuchen, was in meiner "Macht" steht. Mal schauen, ob ich ihn zu einem Spaziergang überreden kann. Mal mit ihm alleine sprechen, aber ich weiß nicht wie es ausgeht. Ich glaube nämlich dass er abblocken wird.

  9. #159
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Trockener Alkoholiker am Arbeitsplatz

    Genau das denke Ich auch. Vielleicht wird er sich erst garnicht auf einen Spaziergang einlassen, weil er nicht so gut zu Fuss ist. Wer weiß? Manchmal hilft dann wirklich nur noch die Holzhammermethode. Knallharte Worte, aber da muss man dann auch dahinter stehen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  10. #160
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    127
    Punkte: 1.176, Level: 18
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    45
    Dankeschöns erhalten
    26
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 3 Freunde 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Trockener Alkoholiker am Arbeitsplatz

    Ja, hier profitieren viele von uns von deinen Erfahrungen; und das finde ich toll! ;)
    Ich denke aber auch an Beratungsstellen oder Selbsthilfegruppen... Natürlich weiß ich nicht, ob sowas für dich vorstellbar wäre. Doch von unserem Verband weiß ich beispielsweise, dass in den Suchtberatungsstellen zwar gute Therapeuten und Pädagogen sitzen, doch selbst haben sie oft keinerlei Erfahrungen mit Suchtmitteln; manchmal kommt es im Laufe der Sitzungen dazu, dass die Beratenden gefragt werden, ob sie bereit wären, soetwas wie eine "Co- Assistenz" in den Sitzungen zu übernehmen oder in Schulen von ihren Erfahrungen zu berichten.
    Betroffene scheinen sich ihnen gegenüber besser öffnen zu können und lassen sich eher "etwas sagen".
    Das fiel mir alles so ein, während ich deine Beiträge verfolge. Ich habe den Eindruck, dass du in Richtung Kommunikation einiges drauf hast (und das kannst du mir glauben, denn ich bin ja "vom Fach" ;) ). Deine Art, die Dinge einfühlsam und trotzdem mit Sachverstand auf den Punkt zu bringen ist wirklich Gold wert, und ich könnte mir vorstellen, dass viele Menschen von deinen Fähigkeiten profitieren könnten. Es muss ja nicht gleich hauptberuflich sein :)

Seite 16 von 22 ErsteErste ... 6 14 15 16 17 18 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Privatbesuche am Arbeitsplatz
    Von Clemens im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 15:36
  2. Neid am Arbeitsplatz
    Von Brommel im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 13:57
  3. Beziehungen am Arbeitsplatz
    Von Kreuzkoenig im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 13:12
  4. Arbeitsplatz umverlegt / Mobbing???
    Von damdidam im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 17:26
  5. Müdigkeit am Arbeitsplatz
    Von talk05 im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 12:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •