Arbeit bei Konzern
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Arbeit bei Konzern

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 387, Level: 10
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 63
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    Arbeit bei Konzern

    Hallo
    ich arbeite bei einem Konzern Firma in Bereich Büroeinrichtung.
    Nun verbreitet sich der Konzern in München nach Österreich. Ich muss mit der Vertrieb-Abteilung in München arbeiten.
    Da ich mit meiner Familie zusammensein möchte, muss ich jedes WE hin un her fahren.
    Hat jemand Idee, wie ich diese Situation ändern kann? Wie soll ich mit meinem chef drüber spürechen?
    Geändert von AlexanderDiederich (25.01.2013 um 08:50 Uhr)

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeit bei Konzern

    Hi Alexander!

    Ich verstehe den Sachverhalt nicht ganz:
    Die Firma expandiert nach Österreich, der Vertrieb ist jetzt in München. Deine Familie ist auch in München, oder?

    Wie ist das mit der Arbeit in Österreich, musst du dort die ganze Woche bleiben und siehst deine Familie nur am Wochenende?

    Es wäre nett, wenn du uns das ganze nochmal ausführlicher erklärst.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 387, Level: 10
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 63
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeit bei Konzern

    Hallo District9
    sorry habe ich nicht gut erzählt.
    Die Firma ist in Duisburg. Ich arbeite bei diesen Zentral seit 2 Jahre. Ich wohne in Duisburg.
    Seit 6 Monate arbeite ich in München. Das Büro für Vertrieb Österreich ist in München.

  4. #4
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Arbeit bei Konzern

    Hallo Alexander, hat dein Chef noch nicht mit dir besprochen, wie genau das in Zukunft alles ablaufen soll?
    So ganz verstehe ich dein Anliegen leider auch nicht.
    Wenn dir die Fahrerei am Wochenende zu viel ist, dann solltet ihr über einen Umzug nachdenken.

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeit bei Konzern

    Wenn Dein Arbeitsplatz in München langfristig ist, also wenn es sich rentiert die Familie mitzunehmen, dann würde ich auch einen Umzug vorschlagen. Du würdest Dir die Fahrerei ersparen und mehr bei Deiner Familie sein können.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 387, Level: 10
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 63
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeit bei Konzern

    Mein Chef hat mir gesgt, dass ich die erste 6 Monate fest in München arbeiten muss.
    Danach werden wir sehen, wie dss Geschäft verläuft.
    Es scheint, dass ich in München länger arbeiten muss. Aber man kann keinen Termin festlegen.
    Ich weiss nicht, ob es noch Stelle in Duisburg für mich frei ist.
    Daher weiss ich nicht, wie ich mit meinem Chef sprechen soll. Wenn er nicht entscheiden kann, muss er an seinem Manager fragen.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeit bei Konzern

    Wenn das so unklar ist, wäre ich mir dann auch nicht so sicher was ich machen würde. Vielleicht doch die sechs Monate durchhalten, oder zumindest so lange bis Du genau erfahren kannst wie es weiter geht. Du hängst da wirklich in der Schwebe. Die Strecke München -Duisburg / Duisburg - München ist schon gewaltig. Fährst Du mit der Bahn oder mit dem Auto?

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeit bei Konzern

    München Duisburg ist schon wirklich eine ordentliche Entfernung. Wenn man das jedes Wochenende fahren muss bleibt halt von dem eigentlichen Wochenende mit der Familie sicherlich auch nicht mehr viel übrig.

    Ein Umzug wäre sicher eine Option. Nur solange du noch nicht weißt ob du wirklich in München bleibst ist das auch schwierig. Wnen jetzt die ganze Familie umzieht, was ja beinhaltet, dass die Frau vielleicht auch einen neuen Job braucht, evtl. Kinder die Schule wechseln müssen usw. und man dann wieder zurück nach Duisburg versetzt wird und alles wieder zurück ziehen muss. Das wäre dann schonw irklich ein Problem.

    Aber gerade weil du Familie hast, die da mit dran hängt finde ich es mehr als legitim wenn du deinen Chef darauf ansprichst. Du kannst ihn doch nochmal fragen ob er dir schon etwas genaueres dazu sagen kann wie lange du in München bleiben wirst oder ob du jetz dauerhaft dort arbeiten wirst.
    Wenn du lieber in Duisburg bleiben willst finde ich es auch vollkommen in Ordnung mal nachzufragen ob es dort noch freie Stellen gibt auf die du dich ggf. versetzen lassen kannst.
    Du solltest keine Angst davor haben mit deinem Chef darüber zu sprechen. Schließlich geht es hier um dein Leben und du musst ja wissen wie du weiter handeln sollst, wo du in Zukunft vielleicht Leben wirst usw.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  9. #9
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeit bei Konzern

    Vielleicht ist auch eine Kostenbeteiligung des Unternehmens bei einem Umzug drin, wenn es soweit ist.
    Schließlich ziehst du nur wegen dem Job um.

    Eine verbindliche Auskunft brauchst du auf jeden Fall von deinem Chef, wie es weitergehen soll.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeit bei Konzern

    Ich finde auch, dass Dein Chef die Karten auf den Tisch legen muss, er kann Dich doch nicht im Ungewissen lassen, wie es weiter geht. Es ist wirklich wichtig, dass Du mit ihm sprichst und er sich darum kümmert dass Du erfährst wie es weiter geht. Auf ein vielleich so oder so musst Du Dich nicht einlassen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Arbeit besser als schlechte Arbeit?
    Von Reiniger im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 16:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •