Lenk- und Ruhezeiten im Linienverkehr
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: Lenk- und Ruhezeiten im Linienverkehr

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 423, Level: 10
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 27
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    Lenk- und Ruhezeiten im Linienverkehr

    Hallo liebes Forum,

    ich bin Mutti von einer Tochter, die ich morgens um 6:30 Uhr zur Bushaltestelle bringe und auch warte, bis sie eingestiegen ist. Die Linie wird hauptsächlich von ein und dem selben Busfahrer gefahren. Abends, um 16:30 Uhr ist der letzte Busstop an dem Häuschen und auch da sitzt der selbe Busfahrer am Lenkrad. Das sind ja 10 Stunden!!! Ist das denn nicht zu viel? Mir kommt es auch so vor, als dass er manchmal ziemlich erschöpft aussieht. Da mache ich mir doch Sorgen, ob das wirklich lange so gut geht. Ist das überhaupt erlaubt, dass der Busfahrer so lange fährt?

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lenk- und Ruhezeiten im Linienverkehr

    Weißt du denn, was der Busfahrer in der Zwischenzeit von 6.30 bis 16.30 macht?

    Lenkzeiten und Arbeitszeitordnungen gelten auch für Busfahrer, klar, also maximal 9 Stunden.
    Diese müssen normalerweise bei den Ämtern auch ihre Unterlagen einreichen.

    Infos dazu:

    Lenk- und Ruhezeiten für Busfahrer
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #3
    Uwe
    Uwe ist offline
    Status: keine Angabe Array Avatar von Uwe
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    102
    Punkte: 501, Level: 11
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lenk- und Ruhezeiten im Linienverkehr

    Hallo Mutti,

    ich habe dir mal EG-Sozialvorschriften
    ( Verordnung EWG Nr. 561/2006) rausgesucht.

    Tageslenkzeit: Die Tageslenkzeit ist die Lenkzeit
    zwischen zwei täglichen Ruhezeiten oder zwischen einer
    täglichen und einer wöchent lichen Ruhezeit. Die Tageslenkzeit
    darf neun Stunden nicht überschreiten. Sie darf
    zweimal pro Woche auf zehn Stunden verlängert werden.

    Als Lenkzeit gelten alle Zeiten, die mit der Fahr tätigkeit
    im Zusammenhang stehen und dementsprechend vom
    Kontroll gerät als Lenkzeit registriert wurden. Dazu rechnen
    auch Aufenthalte vor Ampeln, Bahnübergängen oder
    bei Staus.

    Noch genauer heißt das:

    tägliche Lenkzeit 9 Stunden, 2 x wöchentlich 10 Stunden;

    wöchentliche maximal 6 Tageslenkzeiten bis zu
    Lenkzeit 56 Stunden, danach Wochenruhezeit; im
    grenzüberschreitenden Personenverkehr
    – außer Linienverkehr – höchs tens
    12 Tageslenkzeiten, danach Wochenruhezeit.

    Fahrt- Fahrtunterbrechung nach 4,5 Stunden
    unterbrechung Lenkzeit 45 Minuten oder 1 x 15 und
    1 x 30 Minuten.

    Ich hoffe, ich konnte dir damit weiter helfen.

    Gruß, Uwe

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lenk- und Ruhezeiten im Linienverkehr

    Der Busfahrer kann ja durchaus auch Pausen zwischendurch haben. Oder weißt du, dass er diese ganze Zeit über permanent fährt?

    Aber mal ganz abgesehen davon. Diese Regelungen zu Lenk- und Ruhezeiten gibt es, klar - sowohl im Linien- als auch im Fernverkehr. Aber man hört ja trotzdem auch immer wieder, dass Busfahrer oder auch Lkw-Fahrer/Fernfahrer ihre Zeiten oft nur schwer einhalten können, weil sie so einen Zeitdruck haben usw. Von daher verstehe ich schona uch warum man auf so eine Frage kommt.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 423, Level: 10
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 27
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lenk- und Ruhezeiten im Linienverkehr

    So lange dürfen sie fahren? Also bei mir ist es ja so, dass ich nur selten mal unser Auto habe, dann fahre ich auch mit dem Bus in die Stadt. Das hätte ich vielleicht gleich dazu schreiben sollen, denn das ist auch der gleiche Fahrer, den sehe ich dann auch durch die Stadt fahren. So wie ich es glaube, fährt er den ganzen Tag. Ich finde das ist viel zu lange. Das ist doch Stress pur? Und bei der Verantwortung?

  6. #6
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Lenk- und Ruhezeiten im Linienverkehr

    Du kannst ihn ja, wenn deine Tochter nicht dabei ist sondern du selber alleine fährst, einfach mal fragen. Sicher, er steht sehr unter Strom, aber das ist ja eine durchaus berechtigte Frage. Wenn dir das zu unangenehm ist, was ich total verstehen kann, dann kannst du auch bei den Verkehrswerken, die für euch zuständig sind, mal nachfragen. Grade wenn Kinder dabei sind ist das ja eine sehr berechtigte Frage. Es erscheint mir irgendwie wie Schinderei. Auf der anderen Seite denke ich aber, dass die Verkehrsunternehmen schon wissen, was legal ist (und das dann auch maximal ausreizen). Es wird ja sicher noch mehr Fahrgäste geben, denen das auffällt.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Lenk- und Ruhezeiten im Linienverkehr

    Ich finde das gerade etwas beängstigend. Sowas muss doch bekannt sein? Gibt es da nicht auch Gewerkschaften, die dahinter sind?

  8. #8
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Lenk- und Ruhezeiten im Linienverkehr

    dann fahre ich auch mit dem Bus in die Stadt. Das hätte ich vielleicht gleich dazu schreiben sollen, denn das ist auch der gleiche Fahrer, den sehe ich dann auch durch die Stadt fahren.
    Hallo Mutti, bitte berücksichtige auch die Zeiten an denen du vielleicht regelmäßig den Bus benutzt. Ich glaube das es dir vielleicht auch nur so vorkommt, weil immer dann wenn du oder deine Familie den Bus benutzen, stets der gleiche Busfahrer den Bus lenkt.
    So wie ich aus Uwes Beitrag nämlich lesen kann, darf eine Tageslenkzeit ja 2x in der Woche auf 10 Stunden verlängert werden.
    Falls du dennoch in irgend einer Form besrgt bist, könntest du auch bei dem Busunternehmen direkt anfragen.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Lenk- und Ruhezeiten im Linienverkehr

    Zitat Zitat von Caro Beitrag anzeigen
    Hallo Mutti, bitte berücksichtige auch die Zeiten an denen du vielleicht regelmäßig den Bus benutzt. Ich glaube das es dir vielleicht auch nur so vorkommt, weil immer dann wenn du oder deine Familie den Bus benutzen, stets der gleiche Busfahrer den Bus lenkt.
    So wie ich aus Uwes Beitrag nämlich lesen kann, darf eine Tageslenkzeit ja 2x in der Woche auf 10 Stunden verlängert werden.
    Falls du dennoch in irgend einer Form besrgt bist, könntest du auch bei dem Busunternehmen direkt anfragen.
    Aber das heißt ja noch lange nicht, dass auch die Pausenzeiten eingehalten werden. Die sind ja auch nicht unerheblich was die Sicherheit angeht.

  10. #10
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lenk- und Ruhezeiten im Linienverkehr

    Solange man keine Infos von den Verkehrsbetrieben erhält, wird alles andere nur Spekulation sein können.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •