Faule Zähne, Chef macht mir das Leben zur Hölle - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Thema: Faule Zähne, Chef macht mir das Leben zur Hölle

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Faule Zähne, Chef macht mir das Leben zur Hölle

    Zitat Zitat von Half Beitrag anzeigen
    Danke für eure Offenheit, besonders an Green, daran habe ich bisher nie gedacht. Aber warum sagt mir mein Chef das denn nicht ehrlich ins Gesicht?
    Ich denke Darky liegt da richtig. Es ist nicht einfach jemandem sowas ins Gesicht zu sagen. Es mag Leute geben, die mit sowas kein Problem haben, aber es gibt eben auch die andere Seite, die jemanden nicht so verletzen will. Ich denke daher rühren auch die Kommentare von deinem Chef. Er hat sich sicherlich erhofft, dass du den Wink mit dem Zaunpfahl verstehst. Ob das jetzt so klug war sei mal dahin gestellt, aber ich denke es ist wirklich nicht so leicht. Dir das hier anonym zu schreiben ist was anderes. Ich weiß nicht ob ich das so deutlich gesagt hätte wenn du vor mir gestanden hättest - wahrscheinlich hätte es mich zumindest mehr Überwindung gekostet.

    Wegen der Krankschreibung (wenn es denn überhaupt eine gibt - vielleicht wird das auch nach und nach gemacht) würde ich mir mal nicht so einen Kopf machen. Dein Chef wird auch froh sein, wenn du das jetzt angehst und er bald wieder eine/n voll einsatzfähige/n Mitarbeiter/in hat. Vielleicht redest du vorab mal mit ihm und erzählst ihm schonmal von deinen Plänen.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Faule Zähne, Chef macht mir das Leben zur Hölle

    Ein Bekannter von mir (Dentistensohn) hat mir mal von einem Fall erzählt, dass ein Mann der in seiner Kindheit von einem Zahnarzt vor Schmerzen bewusstlos geworden ist für über 30 Jahre nicht mehr zum Zahnarzt ging. Nach Aussage meines Bekannten musste er dann ein komplettes Gebiss, also kompletten Zahnersatz außer einigen wenigen Zähnen oben bekommen. Total eigenartige Geschichte. Es kam nur "raus" weil eine Stelle im Mund des Patienten so kaputt war dass man ihn ins Krankenhaus brinegn musste, die Entzündung führte fast zur Blutvergiftung.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Faule Zähne, Chef macht mir das Leben zur Hölle

    30 Jahre ist jetzt aber schon ein Extremfall und auch eher selten. Aber allein schon, dass ein paar Zähne fehlen sollte einen schon zum Nachdenken bringen. In sofern hat Darky eigentlich recht, dass der Chef einem das so freundlich sagt ist ja auch ein Zeichen von Anteilnahme.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Faule Zähne, Chef macht mir das Leben zur Hölle

    Ich verstehe eigentlich nicht, wie es soweit kommen kann. Wenn in meiner Familie zum Beispiel jemand so schlechte Zähne bekommen würde, das merkt man doch irgendwann und da muss man doch dann mal versuchen etwas zu machen und der Person ggf. zu helfen.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Faule Zähne, Chef macht mir das Leben zur Hölle

    Hat denn früher niemand darauf geachtet, dass Du Dir - vielleicht schon als Kind - regelmäßig die Zähne putzt und auch zum Zahnarzt gehst. Oder hast Du mal so schlimme Erfahrung gemacht, dass Du in Panik ausbrichst, wenn Du daran nur denkst, zum Zahnarzt zu gehen? Weißt Du auch, dass durch faule und fehlende Zähne mehr Erkrankungen im Körper entstehen können als man überhaupt als Laie ahnt? Wie uns was auch immer der Grund ist, tu unbedingt etwas dagegen. Du fühlst Dich dann besser, sicherer und Dein Selbstbewußtsein wird bestärkt. Auch vor Deinem Chef würdest Du dadurch mehr Anerkennung bekommen. Allein schon, wenn Du den ersten Schritt zum Doc machst.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von Anna
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    190
    Punkte: 1.238, Level: 19
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Faule Zähne, Chef macht mir das Leben zur Hölle

    Half das ist wirklich nicht einfach, jemanden etwas ehrlich ins Gesicht zu sagen. Ich weiß jetzt nicht ob das Bespiel hier rein passt, aber ich hatte mal eine Kollegin, sie hat täglich sehr stark nach Schweiß gerochen und keiner wollte mehr mit ihr zusammen arbeiten. Ich habe dann irgendwann allen Mut zusammen gefasst und mit ihr in Ruhe über das Problem gesprochen. Sie meinte, das wäre irgendeine Krankheit, die man operativ beseitigen könnte, aber sie hatte nicht den Mut, diesen Eingriff vornehmen zu lassen. Wir haben uns damals in der Abteilung zusammen gesetzt und ihr gemeinsam geholfen, sie bei allem unterstützt.

    Schade finde ich es das bisher in deiner Firma niemand den Mut hatte, mit dir über das Problem in aller Ruhe zu reden.
    Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.
    Konfuzius

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Faule Zähne, Chef macht mir das Leben zur Hölle

    Zitat Zitat von Anna Beitrag anzeigen
    Schade finde ich es das bisher in deiner Firma niemand den Mut hatte, mit dir über das Problem in aller Ruhe zu reden.
    Naja ohne das zu verallgemeinern, ich denke in einem Supermarkt fällt sowas weniger auf bzw. Kollegen sprechen weniger darauf an und haben auch weniger Zeit als in einem Handwerkbetrieb oder in einem Büro. Da hat man eher mal einen Moment um sich darüber Gedanken zu machen und sich damit zu befassen.

    In dem Fall mit dem 30 Jahre kein Zahnarzt: Auch wenn es ihm die Familie sagt, ab einem gewissen Alter kann man eine Person eben nicht mehr mit Gewalt gegen ihren Willen auf einen Zahnarztstuhl setzen, schätze ich mal.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Faule Zähne, Chef macht mir das Leben zur Hölle

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    In dem Fall mit dem 30 Jahre kein Zahnarzt: Auch wenn es ihm die Familie sagt, ab einem gewissen Alter kann man eine Person eben nicht mehr mit Gewalt gegen ihren Willen auf einen Zahnarztstuhl setzen, schätze ich mal.
    Mit Gewalt zwingen sollte man sowieso niemanden. Es geht eher darum, dass man den Personen hilft, sie vielleicht zum Zahnarzt begleitet usw. Bei solchen Dimensionen geht es doch meistens um Angst. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man es so weit kommen lässt, nur weil man gerade mal keine Lust auf Zahnarzt hat. Ich kenne im Übrigen jemanden, die eine Therapie aus dem Grund gemacht hat. Ihr hat das gut geholfen, ich würde nicht gerade behaupten wollen, dass sie jetzt gerne zu Zahnarzt geht, aber sie geht ohne vorher nächtelang nicht zu schlafen usw.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Faule Zähne, Chef macht mir das Leben zur Hölle

    Ich weiß leider nicht wie teuer Laserbehandlungen sind, die manche Zahnärzte anbieten. Nur habe ich gehört dass das für Menschen die große Panik vor dem Zahnarzt haben sehr hilfreich ist. Falls es für die Zähne noch Behandlungsmöglichkeiten geben sollte. Wenn nicht, wäre Ersatz nötig. Vielleicht wäre da eine Vollnarkose gut, denn vor Spritzen ist die Angst mit Sicherheit auch sehr groß.

  10. #20
    Status: Arbeitnehmer Array
    1+

    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Faule Zähne, Chef macht mir das Leben zur Hölle

    Um nochmal auf Halfs Problem zurück zu kommen, wenn es dir finanziell nicht so gut geht (hängt von deinem Einkommen und dem deines Partners ab - falls du einen hast) dann kann man bei der Krankenkasse einen "doppelten Festkostenzuschuss" beantragen, damit werden dir nochmal Kosten vom Eigenanteil übernommen. Wenn du bei deiner Krankenkasse vorsprichst dann frag doch einfach mal danach.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Spoon für diesen nützlichen Beitrag:

    green (15.12.2012)

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ex macht mir das Leben zur Hölle
    Von Kamill im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 11:43
  2. Chef macht Druck, Mitarbeiter leiden
    Von Buntstift im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 14:47
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 16:10
  4. Was macht eigentlich ein guter Chef aus?
    Von Klausi im Forum Plauderecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 15:46
  5. Arbeiten wir um zu Leben oder Leben wir um zu arbeiten?
    Von Eisbaer im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 08:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •