Ich habe meinen Chef beleidigt... - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Ich habe meinen Chef beleidigt...

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ich habe meinen Chef beleidigt...

    Genau so sehe ich das auch. Gib Dir jetzt einfach einen Ruck und sei bitte höflich. Entschuldige Dich und bitte ihn darum, dass er Dich nicht, und auch nicht vor Kunden beleidigen soll. Dann achte darauf, dass Du immer pünktlich die Beleuchtung anmachst. Das dauert doch keine Stunden? Du kannst ja nicht immer weg laufen. Wenn Du Deinen Job behalten willst, dann schau, dass das Problem aus der Welt geschafft wird. Sonst wird das Arbeitsklima nie wieder so, wie es sein sollte. Es ist wirklich nur gut gemeint. Hab Mut, dann kannst Du hinterher sogar stolz auf Dich sein, den ersten Schritt gemacht zu haben.

  2. #12
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Ich habe meinen Chef beleidigt...

    Ich kenne deine Arbeitsabläufe nicht @ Nuschel, aber wenn man in einer Firma arbeitet muss man an viele Sachen denken. Wenn man 100prozentige Arbeit abliefern möchte, sollte man einfach wissen, welche Aufgaben man erledigen muß. In manchen Firmen kommen auch immer wieder neue Aufgaben hinzu.
    Ich würde mir eventuell eine Notiz machen (so mache ich das auch) es gibt doch diese schönen gelben selbstklebenden Zettelchen.
    Wenn du dir eine solch kleine Notiz machst, Licht um ...Uhr anstellen, dann kann dir dieser Fehler nie mehr passieren.

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ich habe meinen Chef beleidigt...

    Zitat Zitat von yasmim Beitrag anzeigen
    Ich kenne deine Arbeitsabläufe nicht @ Nuschel, aber wenn man in einer Firma arbeitet muss man an viele Sachen denken. Wenn man 100prozentige Arbeit abliefern möchte, sollte man einfach wissen, welche Aufgaben man erledigen muß. In manchen Firmen kommen auch immer wieder neue Aufgaben hinzu.
    Ich würde mir eventuell eine Notiz machen (so mache ich das auch) es gibt doch diese schönen gelben selbstklebenden Zettelchen.
    Wenn du dir eine solch kleine Notiz machst, Licht um ...Uhr anstellen, dann kann dir dieser Fehler nie mehr passieren.

    Yasmim
    Das mit den Zetteln finde ich eine gute Idee. Prinzipiell alles was hilft, dass diese schäbbige Situation nicht mehr auftritt, das ist hier richtig.

    Dennoch, grade wenn dich Kunden und Kollegen gesehen haben als du dieses Donnerwetter bekommen hast: So wie den Chef behandelt man keinen erwachsenen, verantwortugnsbewussten Menschen. Es gibt da andere Sachen (von mir aus gar eine Abmahnung), aber nicht jemanden so zu demütigen. Das muss einfach nicht sein, egal, was du vorher geleistet hast. Licht nicht anmachen ist jetzt auch nicht so wild...

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 154, Level: 6
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ich habe meinen Chef beleidigt...

    Die Weise Deines Chefs war wirklich nicht korrekt, dadurch ist es ja erst zur Beleidigung gekommen. Aber das mit den gelben Zetteln finde ich auch gut. Ich mache es so, wenn ich was Wichtiges vorhabe dass ich nicht vergessen darf: ich stelle mir einen Alarm auf meinem Handy ein. Das ist dann immer zur gleichen Zeit und es dauert nicht lange, da hat man das automatisch im Kopf

  5. #15
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ich habe meinen Chef beleidigt...

    Ich würde hier den Zettel auch der Technik vorziehen. Man muss das nur mal vergessen im Handy einzustellen und schon ist der Stress wieder vorprorammiert. Das ist doch nichts.

    Und mit deinem Chef: Wenn du die Aussöhnung suchst, dann wird das denke ich auch werden. Ihm ist ja auch daran gelegen, dass die Stimmung im Laden gut ist.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ich habe meinen Chef beleidigt...

    Wenn Du zur Arbeit gehst, wie ist dann der Ablauf? Hast Du mehrere Aufgaben, bevor der Betrieb los geht? Dann würde mir die Reihenfolge auf den Zettetl notieren. Erst (?) die Beleuchtung, dann.... und dann... oder eben eine andere Reihenfolge. Also so, wie es korrekt ablaufen muss. Dann kommst Du nicht mehr durcheinander und vergisst es nicht mehr. Ja, und auf alle Fälle, sprich Dich mit Deinem Chef in aller Ruhe aus. Dann ist das bald vom Tisch.

  7. #17
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Ich habe meinen Chef beleidigt...

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    Dennoch, grade wenn dich Kunden und Kollegen gesehen haben als du dieses Donnerwetter bekommen hast: So wie den Chef behandelt man keinen erwachsenen, verantwortugnsbewussten Menschen. Es gibt da andere Sachen (von mir aus gar eine Abmahnung), aber nicht jemanden so zu demütigen. Das muss einfach nicht sein, egal, was du vorher geleistet hast. Licht nicht anmachen ist jetzt auch nicht so wild...
    Nuschels Verhalten spricht jetzt allerdings nicht so wirklich für sein Verantwortungsbewusstsein ehrlich gesagt. Aber grundsätzlich hast du natürlich recht damit, dass ein Chef seine Mitarbeiter nicht beleidigen sollte.
    Ich finde aber man sollte Licht an/aus jetzt auch nicht als so unwichtig abtun. Was ist denn wenn alle Kunden denken die Firma hat zu und keiner kommt? Oder was ist, wenn ein Kunde, weil es so dunkel ist vor der Tür stürzt und sich was bricht? Also sooo unwichtig finde ich das nicht.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 96, Level: 4
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 76,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Ich habe meinen Chef beleidigt...

    Grundsätzlich finde ich Nuschels Einstellung zu seiner Arbeit und seinem Chef nicht in Ordung.
    Klar ist ,dass ein Chef niemals seine Mitarbeiter beleidigen sollte,schon gar nicht vor Kunden,das geht nicht.

    Aber seinem Chef sollte man mit Achtung gegenübertreten,denn er ist derjenige,der einem die Arbeit gibt und den Lohn.
    Und so einfache Arbeitsaufgaben,wie Licht anschalten,sollte jedem Mitarbeiter ohne Probleme gelingen.Ich frage mich,wo manche Mitarbeiter ihre Gedanken während der Arbeitszeit haben,wenn man so einfache Aufgaben vergisst.Eine Checkliste wäre da sicher hilfreich.

    Auf jeden Fall angebracht ist eine sachliche Aussprache mit dem Chef+Entschuldigung.,das ist sicher schon erfolgt.
    Krankfeiern ist eine Lösung für Drückeberger und Feiglinge und macht alles nur schlimmer.

    Auch Chefs sind nur Menschen und bei wiederholten banalen Fehlern kann uns schon mal der Kragen platzen,nur persönlich beleidigend werden sollten wir nie.

    Textiltante

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Textiltante für diesen nützlichen Beitrag:

    Kreuzkoenig (30.11.2012)

  10. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ich habe meinen Chef beleidigt...

    Nuschel, hast du inzwischen mit deinem Chef gesprochen?

  11. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Ich habe meinen Chef beleidigt...

    Das muss einfach nicht sein, egal, was du vorher geleistet hast. Licht nicht anmachen ist jetzt auch nicht so wild.
    Hallo zusammen!
    Dann sag das mal meinem Chef. An dem Abend hatte ich auch gesagt, das ist doch hab so wild, dann mache ich das Licht eben jetzt an.
    Und dann ging das ganze Affentheater los.
    Ich habe auch die Woche mit ihm noch mal gesprochen, denn nachdem ich hier so die Beiträge gelesen hatte, war ich schon auch der Meinung, ok Fehler liegt bei mir, aber so ein Angebrülle will ich auch nicht mehr haben. Ich habe mich wir ihr gesagt hattet entschuldigt und habe dann dem Chef noch gesagt er sol das lassen mich noch mal so anzumeckern.
    Wisst ihr was seine Antwort war? Er sagte Herr B. machen sie einfach ihre Arbeit, zum diskutieren habe ich keine Zeit. Ok, das passiert mich jetzt wirklich nicht noch einmal.
    Handy dürfen wir nicht auf der Arbeit haben. Aber ich schreibe mir das alles jetzt auf einen Zettel und hänge ihn an mein Regal.
    Aber trotzdem eine Frechheit das er sich nicht einmal bei mir entschuldigt hat. Das werde ich mir merken!

    So muß jetzt los, die Spätschicht ruft.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In meinen Vorgesetzen verliebt
    Von Sabrina im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 14:22
  2. Lehrer beleidigt
    Von Messner im Forum Schule
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 16:07
  3. Facebook und Xing - darf Chef Passwort haben um meinen Account zu benutzen?
    Von Nachtfalter im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 17:35
  4. Geschenk für meinen Ausbilder
    Von rola.nd im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 23:55
  5. Firma beleidigt
    Von Sebbo Only im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 14:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •