Jeden Tag Arbeiten wird mir zu viel. - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Jeden Tag Arbeiten wird mir zu viel.

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Jeden Tag Arbeiten wird mir zu viel.

    Hallo Mischke
    Schau dir ma das hier an, es geht um Burn-Out. Denkst, das könnte auf dich zutreffen`?

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Jeden Tag Arbeiten wird mir zu viel.

    Zitat Zitat von Nestor Beitrag anzeigen
    Green, deine Gründe mögen alle richtig sein und in sich selbst stimmen. Aber mit diesen fast kriminell langen Arbeitszeiten ist es kein Wunder, dass die Motivation zu wünschen übrig lässt. Ich frage mich, wie es dazu kommen kann. Ich würde mich an den Betriebsrat oder direkt die Gewerkschaft wenden.
    Das ist sicherlich richtig. Aber für mich war/ist noch nicht so klar ob die Probleme tatsächlich von dem Job und der damit verbundenen Überlastung kommen oder ob das einfach ein generelles Problem von Mischke ist. Darauf wäre ich wahrscheinlich nicht gekommen, wenn ich nicht selbst jemanden kennen würde, der dieses Problem hat, dass er es nicht schafft mehr als ein paar Stunden am Tag zu arbeiten. Und sollte das Problem wirklich allgemein sein, dann wird ein Urlaub da einfach nicht reichen.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. #13
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Jeden Tag Arbeiten wird mir zu viel.

    Ich denke du solltest dir erst einmal ein paar Tage Urlaub nehmen. Diesen Urlaub nutzt du dann um eventuell einiges in deinem Leben neu zu sortieren.
    Vielleicht hast du einfach nur die Übersicht verloren. Man kann nicht in allem perfekt sein. Wenn du mehr als 10 Stunden täglich aus dem Haus bist und arbeitest, kann man natürlich nicht gleichzeitig einen perfekten Haushalt haben, es sei denn man hat Hilfe. Eventuell könntest du versuchen dein "Wäschproblem" abzugeben.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  4. #14
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Jeden Tag Arbeiten wird mir zu viel.

    Vielleicht kannst du ja einfach auch mal probieren dir für die Haushaltssachen einen Plan zu machen. So, dass du jeden Tag ein bisschen was machst, statt das du alles immer iweder nach hinten verschiebst. So nach dem Motto Montag Wäsche waschen, Dienstag Bad putzen etc. Und dann nimmst du dir am Wochenende mal ein bisschen Zeit um wieder in Kontakt mit deinen Freunden zu kommen. Wer weiß, vielleicht löst sich damit schon vieles von selbst.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  5. #15
    Status: Angestellter Array
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 63, Level: 3
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Jeden Tag Arbeiten wird mir zu viel.

    Vielleicht wäre es ja tatsächlich ein Anstoß, wenn ich mir einen Plan machen würde. Aber wenn ich mir für heute aufgeschrieben hätte, Wäsche waschen, ich weiß nicht, ob ich mich auch daran halten würde. Ich habe nämlich heute auch wieder nicht wirklich was machen können. Ich will, aber ich schiebe es vor mir her. In die Maschine rein ist ja einfach, aber dann aufhängen. Es kann passieren dass die Wäsche noch in den nächsten Tagen in der Maschine bleibt. Wisst Ihr, was ich meine? Trotzdem, wenn ich jetzt schon soweit bin, hier wieder zu schreiben will ich es jetzt einfach mal versuchen. Vielleicht ist es ja der erste Schritt. Vielleicht schaffe ich es auch sie heute noch an die Leine zu hängen.

  6. #16
    Status: Restaurantbesitzerin Array Avatar von Rania
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    238
    Punkte: 1.151, Level: 18
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    27
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Jeden Tag Arbeiten wird mir zu viel.

    Hallo Mischke,

    wenn ich das so lese was du schreibst bin ich ziemlich sicher das du ein Problem der Organisation hast, nicht böse sein wenn ich dir das so direkt sage.
    Wer planlos den Tag angeht, wird immer diese Probleme haben, wie du beschreibst.
    Schau, ich habe ein großes Restaurant zu führen, auch am Wochenende, an Feiertagen und manchmal bis spät in die Nacht hinein.
    Ich habe ein Haus (etwa 140 qm) mit Garten nochmal 1000 qm und das alles will versorgt sein. Gut, ich kann es mir leisten, dass ich eine "Bügelfrau" habe, aber es gibt tausend Sachen die ich alleine machen muss. Hätte ich keinen Plan dabei, würde vieles wahrscheinlich irgendwann im Chaos versinken.

    Ich möchte dich nicht belehren, aber was hälst du davon wenn du dir einen Block zurechtlegst und die wichtigsten Punkte, die zu erledigen sind notierst?
    Nach Erledigung ein Haken dran und fertig ist es. So mache ich das. Mein Block ist mein ständiger Begleiter. Und ich fange von oben an, meine Verpflichtungen abzuarbeiten.

    Wenn du keine Lust hast Wäsche aufzuhängen, dann kaufe dir einen Trockner. Die Kosten dafür sind nicht sehr hoch.
    Dat Wasser vun Kölle es jot...

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    107
    Punkte: 982, Level: 16
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Jeden Tag Arbeiten wird mir zu viel.

    Hallo Mischke
    Ich weiß nicht ob bewusst oder unbewusst, aber du hast dich nicht zu den Fragen zu deinen Arbeitszeiten geäußert. Ich denke die Arbeitszeiten bei dir sind schlimmer als eine mögliche Organisationslücke. Die würde sich, soweit ich das übersehe, eh schließen wenn du normale Arbeitszeiten hättest.

  8. #18
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Jeden Tag Arbeiten wird mir zu viel.

    Zitat Zitat von Mischke Beitrag anzeigen
    Vielleicht wäre es ja tatsächlich ein Anstoß, wenn ich mir einen Plan machen würde. Aber wenn ich mir für heute aufgeschrieben hätte, Wäsche waschen, ich weiß nicht, ob ich mich auch daran halten würde. Ich habe nämlich heute auch wieder nicht wirklich was machen können. Ich will, aber ich schiebe es vor mir her. In die Maschine rein ist ja einfach, aber dann aufhängen. Es kann passieren dass die Wäsche noch in den nächsten Tagen in der Maschine bleibt. Wisst Ihr, was ich meine? Trotzdem, wenn ich jetzt schon soweit bin, hier wieder zu schreiben will ich es jetzt einfach mal versuchen. Vielleicht ist es ja der erste Schritt. Vielleicht schaffe ich es auch sie heute noch an die Leine zu hängen.
    Klar, ein wenig Disziplin braucht man schon um den Plan dann auch einzuhalten und die Sachen nicht trotzdem immer wieder zu verschieben. Aber so eine kleine To-Do-Liste kann da schon viel helfen. Es ist ja auch ein nettes Gefühl, wenn man am Abend alles abgehakt hat und sich endlich entspannen "darf".
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 71, Level: 3
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Jeden Tag Arbeiten wird mir zu viel.

    Bist Du "nur" überarbeitet oder hast Du auch privat Schwierigkeiten? Wenn Du Dich ganz und garnicht für irgendwas aufraffen kannst, ist das schon kein gutes Zeichen, würde ich mal behaupten. Sorry, wenn ich jetzt so direkt bin.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Jeden Tag Arbeiten wird mir zu viel.

    Vielleicht kannst Du Dir ja von Deinem Arzt mal eine Kur verschreiben lassen? Wenn Dir alles zu viel wird, dann ist das schon ein Alarmsignal. Ich würde auf jeden Fall mal mit dem Arzt Deines Vertrauens darüber reden.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viel verdient ihr?
    Von Faultier im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 12:40
  2. Muss man sich um jeden Jobvorschlag bewerben?
    Von Karsten im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 10:45
  3. Geringer Umsatz in GbR - wie viel Steuer?
    Von Querulant im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 15:56
  4. Zu viel Gewinn als Kleinunternehmer
    Von Buck45 im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 12:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •