Streiks sinnvoll oder Unsinn? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...

Umfrageergebnis anzeigen: Würdet Ihr für Eure Forderungen streiken?

Teilnehmer
13. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, ganz sicher

    3 23,08%
  • Nein, bestimmt nicht

    1 7,69%
  • Vielleicht, wenn es nicht anders geht

    9 69,23%
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Streiks sinnvoll oder Unsinn?

  1. #21
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    57
    Punkte: 774, Level: 14
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Streiks sinnvoll oder Unsinn?

    Und so wird es wahrscheinlich immer bleiben. Nur wenige sind zufrieden mit dem was sie haben. Es gibt zwar berechtigte Streiks aber auch solche, die eigentlich unnötig sind. Leute "auf die Straße gehen", die schon genug verdienen und immer mehr wollen, sind in meinen Augen rücksichtslos.

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Carlsson für diesen nützlichen Beitrag:

    Helfdesk (26.10.2012)

  3. #22
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.10.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 54, Level: 3
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Streiks sinnvoll oder Unsinn?

    Das sehe ich auch so. Obwohl ich seit vielen Jahren Arbeitnehmer bin muss ich sagen, dass wir es eigentlich sehr gut haben in Deutschland. Wir müssen die Arbeiterklassse schon lange nicht mehr befreien, müssen den Arbeitskampf gegen den Klassenfeind nicht aufnehmen und auch keine arbeiterfreundlichen Manifeste schreiben. Es geht eigentlich nur noch um mehr und mehr. Das kann ja auf Dauer nicht gut gehen.

    Vielleicht hätte ich vor der Krise noch anders geredet, aber momentan denke ich so.

  4. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 359, Level: 9
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Streiks sinnvoll oder Unsinn?

    Ich bin auch der Meinung dass man sich nicht beklagen muss. Hunger und Not ist bei uns nicht so verbreitet wie in manchen anderen Ländern. Was die Gehälter betrifft, ist es manchmal schon ungerecht, wie es "verteilt" ist. Wir haben aber keinen Einfluss darauf. Der Eine bekommt halt weniger, der Andere mehr. So isses nun mal. Nur wer schon soo viel bekommt, sollte sich doch einfach nur darüber freuen und nicht nach immer mehr schreien.

    Wenn wir kleinen Bürger im umgekehrten Sinne in den Streik treten würden, nach dem Motto: wir wollen mehr Geld ...von unserm Gehalt behalten und bezahlen nur noch für Sinnvolles "unsere" Steuern. Das würde niemals etwas bringen, außer Ärger. Jetzt bin ich mal auf Eure Meinungen gespannt

  5. #24
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Streiks sinnvoll oder Unsinn?

    Das kommt halt ganz drauf an, was "Sinnvoll" ist im Sinne von steuern. Der eine sieht das als sinnvoll an, der andere vielleicht etwas ganz anderes, und ein dritter jenes. So ist das halt bei einer Demokratie, in der wir Leute wählen, die für uns bestimmen. Aber wie will denn der kleine Büger schon gegen die Verteilung der Steuergelder streiken? Das finde ich komisch.

  6. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 384, Level: 10
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 66
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Streiks sinnvoll oder Unsinn?

    Das wird auch niemand machen, ich denke dass war eher ein Scherz? Und es wird auch Leute geben, die erst lange zögern, bevor sie sich einem Streik anschließen. Ich finde es soll auch weiter jedem selbst überlassen sein, eigenes Risiko.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Berufswahltests sinnvoll?
    Von Spencer im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:39
  2. Babyklappen abschaffen? Sinn oder Unsinn?
    Von Mama-Mia im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 10:49
  3. sind blindbewerbungen sinnvoll?
    Von teak im Forum Bewerbung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 20:55
  4. Selbstständigkeit mit Onlineshop sinnvoll?
    Von bandido im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 16:31
  5. Personaldienstleister sinnvoll?
    Von Honeybunny im Forum Jobsuche
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 09:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •