Zeitarbeitsfirma
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Zeitarbeitsfirma

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.09.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 19, Level: 1
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Zeitarbeitsfirma

    Ich bin gelernte Bürokauffrau und habe bis 30.6. Teilzeit gearbeitet im Büro. Danach habe ich ein Angebot von einer Zeitarbeitsirma bekommen und da der Lohn stimmte und die Bedingungen sich auch gut anhörten ( dauerhafte Entleihung an eine Firma) unterschrieb ich den Vertrag. Ich kam dann zu meiner Firma und sollte da als Bürokraft arbeiten. Dann gleich der erste Schock. Kein Arbeitsplatz für mich ( weder Schreibtisch noch Stuhl von einem PC ganz zu schweigen) und das wird sich so schnell auch nicht ändern. Der Betrieb ist eine Aussenstelle und die Chefin ist dort seit gut einem Jahr. Sie selbst muss tagtäglich einen Platz suchen wo sie irgendwo in der Produktionshalle ihren Laptop abstellen kann, um ihre Arbeit zu erledigen. Am 2. Arbeitstag wurde mir so nebenbei eröffnet, dass sie in 10 Tagen für 3 Wochen in Urlaub geht und ich soll dann mal ihre Arbeit übernehmen. Das bedeutet, ich bin verantwortlich für die Verwaltung von 20 Leiharbeitern verschiedener Zeitarbeitsfirmen, das die Maschinen laufen, der Auftragsbetrieb ( wo wir uns als Subunternehmen befinden) zu frieden ist usw. Ich kann das nicht und nach so einer kurzen Einarbeitung glaub ich auch, würden sich die Wenigsten das zu trauen. Mit jedem Zettel, den ich unterschreibe und auch unterschreiben muss, unterzeichne ich vielleicht mein Todesurteil so komm ich mir vor. Ich bin garnicht aus der Branche und das weiss sowohl meine Zeitarbeitsfirma als auch meine Einsatzstelle. Und dann kommt noch dazu, ich hab mich für eine 20-stunden-woche vormittags beworben, als Vertretung soll ich Vollzeit arbeiten ( "du kannst natürlich erst gehen wenn alles erledigt ist") O-Ton meine Chefin. So kurzfristig habe ich jedoch keine Möglichkeit meine Tochter ( 7) im Hort unterzubekommen. Als ich das meiner Chefin sagte, meinte sie nur, "glaub mal nicht, das mein Leben immer so leicht ist, ich habe auch 2 Hunde, die sich nicht allein versorgen können, kann ich darauf Rücksicht nehmen? NEIN". Ich dachte ich höre nicht richtig. Ich habe bei meiner Zeitarbeitsfirma vorgesprochen und um Hilfe gebeten, aber die können und scheinbar wollen die auch nicht helfen. Sind ja froh, dass sie ihrer Auftraggeberin jemand beschaffen konnten. Was soll ich jetzt machen? Ich kann doch meine Tochter nicht unbeaufsichtigt lassen. Und ich kann auch nicht die Aufgaben eines Betriebsleiters übernehmen. Danke für eure Hilfe

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zeitarbeitsfirma

    Hallo sunshine und herzlich Willkommen!

    Das klingt ja sehr seltsam. Alleine mal die Tatsache, dass es in der Firma nicht ausreichend Arbeitsplätze gibt. Das geht eigentlich gar nicht find eich. Wenn man Leute einstellt muss man auch dafür sorgen, dass sie vernünftig ihre Arbeit verrichten können.

    Wegen der Vertretung. Normalerweise würde ich ja sagen, dass sie dir den Posten nicht übergeben würden wenn sie dir nicht auch zutrauen, dass du das schaffst! Nur gerade die Sache mit deiner Tochter ist wirklich ein Problem. Wenn du Teilzeit angestellt bist kannst du nicht mal eben schnell in Vollzeit wechseln. Hat die FIrma denn einen Betriebsrat? Vielleicht wäre es gut wenn du den dann mal kontaktierst.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.09.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 19, Level: 1
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Zeitarbeitsfirma

    Ich weiss nicht ob sie mir das zutrauen, ich denke eher, dass in der gesamten Firma Desinteresse besteht. Meine Chefin leitet eine Aussenstelle der Firma, wo mit Leiharbeitern für ein grosses Unternehmen produziert wird in dessen Räumen. Und ihrem Boss interessieren nur die Zahlen. Täglich schickt sie ihm die rüber per Mail. Da kommt keine Nachfrage, kein Interesse nichts. Und sie will jetzt auch mal Urlaub machen und wahrscheinlich hat ihr Boss gesagt, dann such dir jemand der dich vertritt und dann kannst du fahren. Herrscht ein sehr komisches Betriebsklima im allgemeinen. Und ihr Verhältnis zu Leiharbeitern ist mehr als fragwürdig. In ihren Augen sind alle faul und haben nur keinen anderen Weg gefunden sich vor der Arbeit zu drücken als kurzfristig mal in einer Zeitarbeitsfirma zu arbeiten, um sich dann wieder feuern zu lassen. Haben keine Bildung und kein Niveau, wie sie meint. Aber das diese Leute auch ihr Gehalt erwirtschaften, hat sie noch nicht so richtig verstanden. Ich bin total genervt. Und ich weiss echt nicht wie das laufen soll mit der Vertretung. Die Hauptfirma versucht so schon ihr am laufenden Band was anzuhängen und Fehler unterzujubeln. wie soll das erst bei mir werden.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zeitarbeitsfirma

    Oh man, das sind ja Zustände da bei euch. Ich kann gut verstehen, dass du davon genervt bist. Normal ist das wirklich nicht, zumindest sollte es das nicht sein. Und einen Betriebsrat gibt es wohl auch nicht?

  5. #5
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zeitarbeitsfirma

    Meine Güte, das sind mal Zustände wie in einem dritte-Welt-Land. Hat sich das schon irgendwie aufgeklärt? Mit solchen Geschichten kann man ja beinahe schon zur Gewerbeaufsicht oder so etwas gehen...
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    81
    Punkte: 1.852, Level: 25
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Zeitarbeitsfirma

    In meinen Augen ist das eine Firma ohne Plan. Nach dem Motto, die Eine ist bald weg, ich drück das Dir jetzt in die Hand. Ob Ahnung oder nicht. Das ist kein Zustand. Wenn der Betrieb schon so planlos läuft, wird der Betriebsrat wohl ähnlich funktionieren. Und wenn im Vertrag steht, dass Deine vereinbarten Zeiten festgelegt sind, müssen auch die sich daran halten. Wende Dich an Deine Zeitarbeitsfirma und berichte es ihnen. Wenn sie nicht reagieren, wechsel diese "Agentur". Was da mit Dir gemacht wird, ist nicht zumutbar.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    14
    Punkte: 386, Level: 10
    Level beendet: 15%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 64
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Zeitarbeitsfirma

    Da bist Du in einen völlig falschen Laden gelandet. Warum über eine Zeitarbeitsfirma? Vielleicht findest Du ja selbst etwas anderes? Wenn Du ein bisschen Zeit findest, schau doch mal in die Stellenbörse. Eine Festanstellung in Teilzeit könntest Du da auch finden. Ich habe das Gefühl, dass man bei solchen Firmen eine Ware ist, kein Mensch der arbeiten möchte. Ich würde mich als weiter- oder abgeschoben fühlen.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 45, Level: 2
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Zeitarbeitsfirma

    Da würde ich mich keinesfalls unter Druck setzen lassen!
    Was sind das für Arbeitsverhältnisse?
    Als Leiharbeiter oder Zeitarbeier hast du auch Rechte.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Zeitarbeitsfirma

    Ich habe kein Verständnis für solch einen Umgang mit den Mitarbeitern. Man kann Dich doch nicht zwingen dort unter diesen Umständen weiter zu arbeiten? Ich würde an Deiner Stelle anfragen, ob es nicht eine andere Arbeitsstelle für Dich gibt. Du wirst da nur unglücklich.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    30
    Punkte: 627, Level: 13
    Level beendet: 27%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 73
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Zeitarbeitsfirma

    Du hast doch auch als Zeitarbeiter einen Vertrag, oder? Lies ihn mal durch, da sind die Regelungen, Pflichten und Rechte bestimmt aufgeführt. Das musst Du Dir ganz sicher nicht gefallen lassen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeit ohneVermittlung/Zeitarbeitsfirma
    Von OB31M im Forum Jobsuche
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 16:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •