Mitarbeitergespräch was ist das
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Mitarbeitergespräch was ist das

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Mitarbeitergespräch was ist das

    Hallo

    Ich bin ganz neu in der Arbeitswekt und auch neu in der Firma und ich kenne mich nicht so sehr aus habe bisher nur Praktkium und Ausbildung gemacht,.

    Bin jetzt ein halbes Jahr fest an gestellt und für Anfang Juli ist ein Mitarbeitergespräch geplant.
    Ich weiß nicht was das sein soll, bekomme ihc da gesagt wie gut ich arbeite oder was ich noch nicht genug mache? Man hat mir nur gesagt: Mir wird keiner den Kopf abreißen, aber das ist ja dehnbar.

    Ich weiß dass ich noch jung bin und nicht alles so sicher sitzt wie bei den alten HAsen aber man muss sich ja auch erst mal ein gewöhnen nicht wahr?

    Jetzt wird mir schon ein bisschen anders zu mute....

    Wer kennt solche Gespräche? Wer kann mir weiter helfen?

    MfG
    Electric

  2. #2
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Mitarbeitergespräch was ist das

    Hallo Electric Guardian

    Auch wenn es dich vielleicht ein bisschen einschüchtert, ich würde mal keinen Bammel haben. Mitarbeitergespräche sind meistens eine Art Gespräch auf Augenhöhe. Man kann damit als AG herausfinden, wie sich der AN fühlt und zurecht kommt in der Firma. Da reißt dir wirklich niemand den Kopf ab.

    Es ist auch nichts peinlich oder verkehrt daran, deinem Chef zu sagen, dass dies dein erstes Mitarbeitergespräch ist wenn er mit dir sprechen wird. Der nimmt dann sicher Rücksicht.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.05.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 140, Level: 5
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeitergespräch was ist das

    Ich finde dass es eher positiv ist, wenn man ein Gespräch miteinander führt. Auch wenn man gesagt bekommt, dass man etwas nicht so korrekt ausführt, wie es sein soll. Das ist doch besser als eine Ermahnung oder so etwas. Ein Gespräch ist eigentlich nichts schlimmes. Man selbst darf ja auch zu Wort kommen.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeitergespräch was ist das

    Ich sehe das auch durchaus positiv an. Wir haben solche Gespräche auch in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen immer jeweils mit den Abteilungsleitern. Bei uns ist es einfach so, dass man ein Feedback seiner Arbeit bekommt. Das ist gerade ungemein praktisch, wenn man noch neu in der Firma ist. So kann man seine Arbeit oder seine Arbeitsabläufe verbessern usw. und es ist in einem 4-Augen-Gespräch angenehmer als zwischen Tür und Angel oder vor der ganzen Abteilung oder Firma. Außerdem, und das finde ich eigentlich am wichtigsten, dient das Gespräch ja nicht nur dazu, dass man selbst ein Feedback bekommt, sondern eben auch selbst eins abgibt. Wir werden immer gefragt wie zufrieden wir sind, ob wir Verbesserungsvorschläge haben, ob etwas nicht gut läuft usw. Das ist super. So staut sich Ärger oder Unzufriedenheit nicht an, sondern man spricht offen darüber und kann Probleme lösen.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mitarbeitergespräch was ist das

    Na da bin ich aber froh! Ein bisschen komisch ist es immer noch weil ich einfach nicht weiß wie das aussishet. Also gehen wir ind ie Cafete und trinken Kaffee (mag ich nicht) zusammen oder gehen wir ins Meeting-Zimmer...
    Aber ich finde es gut, dass man sich mal zu Wort melden kann es gibt schon ein paar Sachen, die mir sauer aufstoßen.

    Zum Beispiel finde ich, dass ich zu wenig Lohn bekomme. Ich bin erst eine kurze Zeit hier aber ich war bei der Ausbildung sehr gut. Außerdem finde ich es nicht gut, dass wir nie Tee da haben, wir haben immer Kaffee im Überfluss aber ich will keinen Kaffee, macht mich immer nervös. Kann man das ansprechen?

  6. #6
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeitergespräch was ist das

    Ein guter Chef wird beides suchen: Das direkte Gespräch im Mitarbeitergespräch und das allgemeinere "wie geht's zwischen Tür und Angel. Ich denke, beides hat seine Daseinsberechtigung.

    Was ich aber an deiner Stelle nochmal gut überlegen würde sind deine Forderungen. Während man Dinge wie nicht vorhandene Teebeutel durchaus am Ende des Mitarbeitergesprächs mal anbringen kann, würde ich mit Forderungen nach mehr Gehalt vorsichtig sein. Auch eine sehr gute Ausbildungszeit heißt nicht, dass man von Anfang an mehr Lohn fordern kann. Das ist eine Sache, die erst mit einiger Zeit im Betrieb kommt.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  7. #7
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitarbeitergespräch was ist das

    Ich würde jetzt mal davon ausgehen, dass ihr euch kurz in einem Besprechungszimmer zusammensetzt und normal miteinander redet. Dein Chef wird sich da sicher einige Notizen gemacht haben und alles Positive und Negative ansprechen, dir Fragen stellen usw.

    Was deine "Forderungen" angeht. Die Sache mit dem Tee kannst du meiner Meinung nach problemlos ansprechen. Sowas ist doch perfekt für ein solches Gespräch. Frag einfach ob es nicht die Möglichkeit gibt neben Kaffee auch Tee anzubieten. Nur bei der Sache mit dem höheren Gehalt wäre ich auch vorsichtig. Das kann schnell eine Nimmer zu extrem sein. Das einzige was du denke ich ansprechen könntest wäre vielleicht ob ihr auf längere Frist gesehen eine Erhöhung anstreben könntet oder sowas.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    57
    Punkte: 774, Level: 14
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeitergespräch was ist das

    So ein Mitarbeitergespräch ist sehr sinnvoll. Kaffee oder Tee, kann man ja am Rande besprechen. Die Frage nach einem höheren Gehalt ist allerding fehl am Platz. Das kannst Du persönlich anfragen, wenn die Zeit dazu gekommen ist. Dafür muss es ja auch Gründe geben, einfach so kann er ja nicht erhöhen. Was in so einem Gespräch außerst positiv ist, wenn Probleme angesprochen werden. Oder Fehler die sich immer wieder einschleichen, weil man es einfach vorher nicht richtig verstanden hat. Manchmal hört man halt nicht richtig zu, in so einem intensiveren Gespräch aber schon. Und man kann auch Fragen dazu stellen, wenn es nicht schon von alleine "klick" macht. Auf der anderen Seite kannst Du auch ansprechen, was Dir am Herzen liegt, eine Gelegenheit in Ruhe über alles reden, was für eine gute Zusammenarbeit wichtig ist. Dafür ist das Mitarbeitergespräch da. ;)

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mitarbeitergespräch was ist das

    Zitat Zitat von Carlsson Beitrag anzeigen
    So ein Mitarbeitergespräch ist sehr sinnvoll. Kaffee oder Tee, kann man ja am Rande besprechen. Was in so einem Gespräch außerst positiv ist, wenn Probleme angesprochen werden.

    . Und man kann auch Fragen dazu stellen, wenn es nicht schon von alleine "klick" macht. Auf der anderen Seite kannst Du auch ansprechen, was Dir am Herzen liegt,
    Aber das ist doch ein Problem und liegt mir am Herzen, mehr Lohn zu bekommen? Ich will ja eine gute Bezahlung, deswegen arbeite ich auch so hart... Dann bring ich auch meinen Tee selber mit von daheim :)

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    132
    Punkte: 3.098, Level: 34
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 102
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeitergespräch was ist das

    Ich würde vorschlagen, Du machst einen separaten Termin mit Deinem Chef aus, wenn es Dir nur um mehr Lohn geht. Es ist aber auch wichtig über die Arbeit mal Tacheles zu reden, bevor Du eine Gehaltserhöhung anstrebst.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •