Überstunden nicht mehr erlaubt!
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Überstunden nicht mehr erlaubt!

  1. #1
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 136, Level: 5
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Überstunden nicht mehr erlaubt!

    Hallo, heute habe ich selber mal eine Frage.
    In unserer Firma wurde eine neue Regelung erlassen.
    Ab Juli dürfen keine Überstunden mehr gemacht werden, warum weiß ich nicht.

    Was heißt das jetzt, wenn ich nun 30 Minten länger arbeiten muß, weil ich noch eine Arbeit fertig machen muß, bekomme ich das nicht mehr bezahlt?
    Oder heißt das, dass diese extra Stunden nicht mehr gemacht werden dürfen?
    Stehe da völlig auf der Leitung, zumal ich das Geld immer mit eingeplant hatte.
    Das waren im Monat locker immer mal 400 Euro extra.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Überstunden nicht mehr erlaubt!

    Naja, wenn der Chef vorschreibt, dass keine Überstunden gemacht werden sollen oder eher dürfen, dann solltest du auch keine machen, sondern schauen, dass du das wichtigste innerhalb der festgelegten Arbeitszeit fertig hast. Bezahlen wird dir das sicher keiner mehr, wenn du länger bleibst.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Überstunden nicht mehr erlaubt!

    Ich glaube nicht, dass das so einfach ist. Wenn du mehr arbeitest, muss dir das vergütet werden. Das kann ja auch so geschehen, dass du wenn du z. b. Donnerstag eine Stunde länger bleibst um eine Arbeit fertig zu machen, du Freitag früher gehen darfst. Da solltest du aber direkt mal mit deinem Chef drüber reden, in einer Weise am besten, in der er merkt, du befasst dich damit, ohne dich zu beschweren. Wenn die Firma sich einfach keine Überstunden leisten kann, dann ist das leider so.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Überstunden nicht mehr erlaubt!

    Ich würde da auch mal deinen Chef fragen wie genau das jetzt läuft und was du darfst und was nicht. Es kann aber schon sein, dass er grundsätzlich nicht gestattet Überstunden zu machen denke ich. Denn er hat das Weisungsrecht was Arbeit und Arbeitszeit angeht.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 127, Level: 5
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Überstunden nicht mehr erlaubt!

    Bei uns gibt es das auch nicht. Jede Minute die man früher kommt oder später geht wird nicht bezahlt.
    Ich finde es ungerecht aber was soll´s. Man kann froh sein wenn man Arbeit hat.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    25
    Punkte: 388, Level: 10
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Überstunden nicht mehr erlaubt!

    Wegen ein paar Minuten, denke ich mal, sollte es da keinen großen Einwand geben. Wenn allerdings vorgeschrieben ist, ab xx Uhr bis xx Uhr ist die Firma besetzt und dann ist Feierabend und es wird abgeschlossen, IST dann auch Feierabend. Ein paar Minuten passieren immermal. Aber der Chef will dann seine Hauptzeiten eingehalten haben. Vielleicht auch darum, selbst einen geregelten Feierabend zu haben. Nicht die Angestellten, sondern der Boss macht die Musik.

  7. #7
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Überstunden nicht mehr erlaubt!

    Hallo Kagami,
    leider ist es so, dass der Arbeitgeber das alleinige Weisungsrecht hat. Wenn er aufgrund seines Direktionsrechtes ab einem bestimmten Stichtag Überstunden verbietet, ist dies sein gutes Recht. Dies hat leider zur Konsequenz, dass er nicht verpflichtet ist, Dir Arbeitsentgelt zu zahlen, wenn Du aufgrund eigener Entscheidung überstunden machst. Sollten dringende Arbeiten anstehen, die Überstunder erforderlich machen, dann regle dies mit Deinem direkten Vorgesetzten. Stimmt dieser zu oder ordnet er einzelnen Arbeitnehmer Überstunden an, so suind diese auch zu vergüten, obwohl diese Verbot besteht.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 127, Level: 5
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Überstunden nicht mehr erlaubt!

    Also wenn ich das richtig verstanden habe müssen Überstunden dann trotdem bezahlt werden @ Erdenmensch?
    Es gab mal so eine Situation da mußten wir eine Stunde nach Feierabend dranhängen, weil wir Stromausfall hatten und nichts mehr lief.
    Aber diese Stunde habe ich nie vergütet bekommen.

  9. #9
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Überstunden nicht mehr erlaubt!

    Zitat Zitat von Reini Beitrag anzeigen
    Also wenn ich das richtig verstanden habe müssen Überstunden dann trotdem bezahlt werden @ Erdenmensch?
    Es gab mal so eine Situation da mußten wir eine Stunde nach Feierabend dranhängen, weil wir Stromausfall hatten und nichts mehr lief.
    Aber diese Stunde habe ich nie vergütet bekommen.
    Strenggenommen hast du ja in dieser Zeit auch keine Arbeitsleistung erbracht.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Überstunden nicht mehr erlaubt!

    Wenn es wegen Dringlichkeit oder wie bei Reini wegen einem Stromausfall oder ähnliches weitergearbeitet werden muss, muss die Überstunde auch bezahlt werden. Es sei denn, es steht anders im Vertrag. Für einen Ausfall, für den Ihr gerade stehen sollt, von der Zeit her gesehen, habt Ihr auch das Recht eure Stunde bezahlt zu bekommen. Denn die Stunde habt ihr ja nicht eigenmächtig hinzugenommen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. unbezahlte Überstunden
    Von Mrs. Right im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.08.2017, 11:08
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 13:08
  3. Konkurrenzklausel erlaubt?
    Von Kleeblatt im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 13:44
  4. Chef erlaubt mir nocht meine Überstunden abzufeiern
    Von Lumumba im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 10:36
  5. Pflicht Überstunden zu machen trotz Kündigung
    Von MaNe178 im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 10:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •