Kollegen lästern ab
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Kollegen lästern ab

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 167, Level: 6
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 33
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Ausrufezeichen Kollegen lästern ab

    Hi...ich bin Türke und in Deutschland geboren .........ich kenne meine Heimat nur vom Urlaub machen...............oder familie besuchen... und bin 28.
    Ich habe eine gute Arbeit und einen guten cheff................er hat mir auch erlaubt das ich während meine Arbeitszeit zurückziehen kann, damit ich beten kann..........finde ich mega cool und absolut korrekt!.............Aber jetzt haben ein paar Kollegen das gessehen wie ich meinen Teppisch dahinlege.............und bete. Sie haben so nichts gemacht ........aber als ich an meinen Arbeitsplatz kam sagte einer zu mir.............hey Alibaba bist du wieder mit dem Teppisch in deine Räuberhöhle geflogen.....und alle anderen Kollegen haben gelacht...........Ich war sauer weil das ist respektlos und so was sagt man nicht.............ich habe jetzt die Freundschaft zu meinem Kollegen gekündigt...........ist besser so.
    Aber jetzt sagt meine andere Kollege das es nur Spass war und ich nicht sauer sein soll. Was ist denn jetzt besser? Ich bin ein liberALE Mann aber das geht nicht.

  2. #2
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kollegen lästern ab

    Ich habe selbst einen türkischen Mitarbeiter und bis vor einigen Jahren auch einen kroatischen.
    Die von dir beschriebenen Probleme hatten wir nicht, hier zählte Leistung vor allen anderen Dingen. Das habe ich auch klar gemacht, und entsprechende Sprüche haben sich sehr zurückgehalten, auch wenn das nicht ausbleibt (grade im Handwerk geht es gerne zünftig zu). Ich finde dass so ein spruch wie "Alibaba" nicht sein muss. Das geht in der tat gegen die Menschenwürde, wenn jemand wegen seiner Religion und Herkunft so angemault wird.

    Ich habe ausländische Mitarbeiter immer als sehr nette Farbkleckse angesehen hier im Betrieb.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    34
    Punkte: 831, Level: 15
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kollegen lästern ab

    Hallo Mustafa, es kommt schon mal vor, dass man dumme Floskeln ablässt ohne zu wissen, dass man damit jemanden tief beleidigen kann. Die Entschuldigung zeigt ja, dass es ihnen "so rausgerutscht ist" ohne nachzudenken, und es ihnen auch leid tut. Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen und mir ist es völlig egal woher, welche Religion oder sonst was sich mit meinem Dasein unterscheidet. Wir Menschen sind nicht alle gleich, und das auch untereinander im gleichen Volk. Ich hatte als Kind eine türkische Freundin, Gülsen. Sie war meine allerbeste Freundin, die im Gegensatz zu meinen anderen Freunden auch Geheimnisse für sich behalten hat. Ihr konnte ich immer vertrauen. Ich war damals sehr traurig, als sie mit ihrer Familie von hier weggezogen ist.

  4. #4
    Status: Arbeiter Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 83, Level: 4
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Kollegen lästern ab

    Hi Mustafa
    Also das ist echt unter aller Kanone wie sie sich da verhalten. Das wundert mich nicht, bei der heutigen gottlosen Gesellschaft. Da wird einfach mal mit Gewalt auf den Gefühlen, Überzeugungen und Glauben anderer Leute rumgehackt. Wenn du das Fernsehen mal anmachst, dann wirst du merken, dass wir in unserer Gesellschaft alle Leute, die an etwas glauben, egal ob es jetzt Christen oder Moslems sind, als irgendwie unbedarf darstellen. Das fördert Kommentare wie das, was du abbekommen hast. Ich kann mir vorstellen, dass dich das sehr gekränkt hat. Normalerweise bin ich keiner, der gleich zum Chef rennt und petzt, hier wäre es aber vielleicht schon einmal angebracht, ihm zumindest ohne dass man den Namen des Kollegen nennt mal darauf hin zu weisen.

  5. #5
    Status: Frührentnerin Array Avatar von TanteTrude
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    272
    Punkte: 1.739, Level: 24
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kollegen lästern ab

    Hallo Mustafa,

    kann ich verstehen das du verärgert bist, aber weißt du ich würde es trotzdem mit Humor nehmen.
    Denn ich kann mir nicht vorstellen das deine Kollegen mit einer bösen Absicht gehandelt haben.

    Lade sie doch einfach mal auf ein Tee zu dir nach hause ein, so lernen sie auch deine Kultur kennen und erkläre ihnen in Ruhe, was dich bewegt und was dich stört.

    TanteTrude

  6. #6
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Kollegen lästern ab

    Hey Mustafa, ich finde bei solchen Sprüchen solltest du durchaus zum Chef gehen, denn der ist dafür verantwortlich dass alle Mitarbeiter bei der Arbeit nicht verfolgung oder Häme fürchten müssen.

    Hier habe ich auch einen Blogeintrag gefunden, der sagt, dass solche Sprüche auch Neonazitum fördern können, also liegt es im Interesse aller dass sowas unterbunedn wird. Wie reagiere ich, wenn ein Kollege rassistische Witze macht? | Netz gegen Nazis

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    49
    Punkte: 898, Level: 15
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegen lästern ab

    Ich würde es auch nicht so sehr ernst nehmen, und die Idee von Tante Trude finde ich wirklich gut. Wenn sie sehen, wie Du lebst, ein Leben führst wie sie selbst nur eben mit einem anderen religiösen Hintergrund, lernen sie Dich verstehen. Ja, und näher kennen. Wenn das die einzigste vielleicht auch wirklich ungewollte Beleidigung war, dann schau drüber hinweg. Sie gehen doch sonst auch ganz normal mit Dir um, oder? Du hast ja gemerkt, durch die Entschuldigung die ich darin sehe, dass es nicht wirklich böse gemeint war?

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kollegen lästern ab

    So ein Spruch ist schon ganz schön heftig. Was meinst du denn, hat er das ernst gemeint, weil er wirklcih ein Problem mit dir oder allgemein mit anderen Kulturen etc hat oder war es wirklich "nur" ein dummer Spruch? Das kann ja keiner von uns wirklich beurteilen. Aber wenn du denkst, dass es wirklich ein dämlicher Kommentar war, weil er da gerade einen schlechten Tag hatte oder so, dann nimm sene entschuldigung an und versuche es nochmal mit ihm. Ich würde ihm an deiner Stelle aber auch nochmal genau sagen, dass dich das sehr geschockt hat und ihm sagen, dass er sich sowas in Zukunft sparen soll.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    57
    Punkte: 774, Level: 14
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegen lästern ab

    Stimmt. Man kann ja miteinander reden. Dann passiert das auch nicht mehr, dass sowas dummes rausrutscht. So wie es sich liest, gehe ich mal von einem Ausrutscher aus, dann würde ich es wirklich mal ansprechen und gut ist. Denn durch die Entschuldigung hat man Dir ja zeigen wollen, dass es ihnen leid tut.

  10. #10
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 138, Level: 5
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegen lästern ab

    Meine Freundin ist mit einem Türken verheiratet, aber der ist nur noch auf dem Papier ein Türke. Wenn ich ihn reden höre dann muß ich oft lachen, denn er redet und meckert genauso wie wir deutschen Leute. Der macht auch viele Witze über sich selbst, meistens wegen seiner Aussprache. Der bestet auch regelmäßig aber er macht das nicht auf der Arbeit. Er sagte vor langer Zeit mal, Religionsausübung ist Private Sache das gehört nicht zur Arbeit. Ich finde das ja ganz gut, denn ich bete ja auch nicht auf der Arbeit.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollegen und Freundschaft
    Von Handschuh-Heini im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 12:23
  2. Wie umgehen mit behinderten Kollegen
    Von KingCharles im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 14:11
  3. Mit den Kollegen auch mal ein Trinken gehn???
    Von Knorkator im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 14:20
  4. Kollegen lästern
    Von memory im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 13:43
  5. Verhältnis zu Kollegen aufbauen
    Von Schanty im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 12:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •