Erfolgs-Coaching
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Erfolgs-Coaching

  1. #1
    wdh
    wdh ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 201, Level: 7
    Level beendet: 2%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Idee Erfolgs-Coaching

    Guten Morgen allerseits!

    Seit vielen Jahren arbeite ich im Außendienst.
    Leider hat sich seit einiger Zeit mein innerer Schweinehund bemerkbar gemacht.
    Das äußert sich in Form von chronischen Magenproblemen und Unlust.
    Ich bin wohl an einem Punkt angelangt wo ich alles schmeißen könnte.
    Das geht allerdings nicht, da mit Frau und Kind man eine gewiße Verpflichtung hat.

    Nun bin ich auf die Idee gekommen mich coachen zu lassen und habe eine interessante
    Webseite entdeckt, die mir dabei helfen könnte.

    Was glauben Sie, würden Sie sich über das Internet coachen lassen?
    Ich habe mich mit dem Thema leider noch nicht sehr beschäftigt, deshalb wäre es freundlich,
    von Ihnen ein paar fachliche Beiträge zu erhalten.

    Ich bedanke mich schon mal im Vorraus.
    Und hier ist der Link zur Motivations-Trainingsseite, so würde ich das mal ausdrücken.

    Mfg, wdh
    Geändert von wdh (20.05.2012 um 09:49 Uhr)

  2. #2
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Erfolgs-Coaching

    Willkommen im Forum, wdh!

    Das ist dann E-Coaching oder wie soll das laufen? Ich finde die Seite irgendwie nicht so sehr aussagekräftig. Da steht ja nur welche Coaches es gibt und für mehr Info muss man sich schon anmelden. Sowas finde ich immer schade, denn ich informiere mich gerne erst über etwas umfassend, bevor ich mich irgendwo anmelde oder so.
    Aber gut, mal zum eigentlichen Thema. Ich habe für meine Abschlussarbeit selbst ein Interview mit einem Coach geführt, weil ein Großteil der Arbeit über eine bestimmte Art von Coaching/Beratung ging. Daher weiß ich, dass sowas durchaus helfen kann. Allerdings ging es dabei natürlich um persönliches Coaching, wie es bei E-Coaching abläuft weiß ich nicht so genau. Wichtig ist aber, dass man das auch wirklich will und bereit ist selbst etwas zu ändern. Denn so ein Coach gibt einem kein Patentrezept und am nächsten Tag läuft alles wieder super. Man ist normalerweise selbst gefordert und muss die Dinge, die nicht gut laufen ausfindig machen und auf eigene Ideen kommen um sie zu ändern.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Erfolgs-Coaching

    Ich persönlich finde ja, dass E-Coaching mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Ich bin mir sicher, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis ganze Lehrgänge per E-Coaching angeboten werden, wenn es soetwas nicht schon gibt.

    Grade was Motivationssachen angeht denke ich, dass ein persönlicher Coach einem gut weiterhelfen kann. Sicher, man kann das E-Coaching einmal ausprobieren, ich würde mich aber nicht lange binden. Ich muss aber dazu sagen, dass ich schon etwas älter bin und obwohl ich viel mit IT zu tun habe ich gerne persönlich mit Leuten spreche.
    Ich habe die Site nur kurz angeschaut, geht sie denn persönlich auf dich ein oder sind das Patentrezepte für alle? Ich denke nämlich, dass solche Coachings sehr persönlich ablaufen müssen.
    Ich liebe mein neues I-Pad

  4. #4
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Erfolgs-Coaching

    Hey wdh, bei Unlust und Magenproblemen wäre es doch vielleicht besser auch am Stresslevel zu arbeiten, oder? Meinst du, dass du physische Symptome durch Coaching beseitigen kannst?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Erfolgs-Coaching

    Zitat Zitat von wdh Beitrag anzeigen
    Seit vielen Jahren arbeite ich im Außendienst.
    Leider hat sich seit einiger Zeit mein innerer Schweinehund bemerkbar gemacht.
    Das äußert sich in Form von chronischen Magenproblemen und Unlust.
    Ich bin wohl an einem Punkt angelangt wo ich alles schmeißen könnte.
    Ich denke als erstes muss man sich da die Frage stellen ob es wirklich an momentanen Motivationsproblemen liegt oder ob man den Job insgesamt einfach irgendwie satt hat. Kann ja durchaus vorkommen, dass man einen Job lange macht und auch zufrieden damit ist, aber aus welchen Gründen dann auch immer, man irgendwann damit nicht mehr so klar kommt. Da wird auch ein Erfolgs-Coaching dann wenig dran ändern denke ich. In dem Fall muss man sich überlegen welche Alternativen es gibt.

    Was das Thema E-Coaching an sich angeht. Erfahrungen habe ich damit nicht, ich denke aber auch, dass es in dem Bereich, wie in allen anderen auch, immer populärer wird sowas über das Internet zu machen. Das hat ja auch gewisse Vorteile, man spaart sich Zeit und Geld weil mein keine Anfahrtwege hat, man sitzt in den eigenen vier Wänden und fühlt sich dadurch vielleicht sicherer und redet offener usw. Mich würde bei der verlinkten Seite allerdings auch mal interessieren was genau das Ganze dann beinhaltet. Ich bin ja immer vorsichtig mich irgendwo anzumelden, wenn ich nicht weiß, was mich erwartet.

  6. #6
    wdh
    wdh ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 201, Level: 7
    Level beendet: 2%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Erfolgs-Coaching

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Hey wdh, bei Unlust und Magenproblemen wäre es doch vielleicht besser auch am Stresslevel zu arbeiten, oder? Meinst du, dass du physische Symptome durch Coaching beseitigen kannst?
    Guten Morgen und besten Dank für Ihre Antworten.
    Das ist mein Problem, den wie Sie sagen Stresslevel etwas runter fahren, fällt mir a) schwer und b) ist das aus betrieblichen Gründen zumindest z.Z. nicht machbar.
    Daher dachte ich das coaching ein gutes Mittel ist um wieder mit größtmöglicher Motivation an die Arbeit zu gehen.

    Was das Thema E-Coaching an sich angeht. Erfahrungen habe ich damit nicht, ich denke aber auch, dass es in dem Bereich, wie in allen anderen auch, immer populärer wird sowas über das Internet zu machen. Das hat ja auch gewisse Vorteile, man spaart sich Zeit und Geld weil mein keine Anfahrtwege hat, man sitzt in den eigenen vier Wänden und fühlt sich dadurch vielleicht sicherer und redet offener usw.
    Das waren in Etwa auch meine Gedanken. Ich habe nur begrenzt Zeit und wenn man sich per Internet coachen lässt wäre das für mich recht günstig.
    Mich würde allerdings natürlich sehr interessieren ob jemand bereits Erfahrung damit gemacht hat?
    Auch frage ich mich natürlich wie sowas ablaufen könnte?
    Viel Information habe ich bisher noch nicht finden können.

    Mfg, wdh

  7. #7
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Erfolgs-Coaching

    Ein Kollege von mir hat sowas gemacht. Das lief allerdings ganz anders ab als wir das vorher dachten. Wir sind davon ausgegangen, dass das ganze per Videotelefonie durcheführt wird und man darüber eben ein ganz normales Beratungsgespräch bzw. Coaching hat, also im Grunde so als würde man im Gleichen raum sitzten. Das ganze lief aber dann fast ausschließlich über Mail und Telefon und davon war mein Kollege nicht so begeistert.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    87
    Punkte: 932, Level: 16
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 68
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Erfolgs-Coaching

    Das hätte ich auch so gedacht, dass es über Videokonferenz geht. Ich hatte auch schon den Gedanken sowas zu machen. Ist Coaching denn nicht etwas persönliches? Auch was "Anregungen" betreffen. Ich meine, eMail ist geduldig. Das wäre für mich sowas wie eine Trockenübung.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Erfolgs-Coaching

    Also wenn ich per Skype oder anderer Videotelefonie in einem Coaching wäre, wie oben gesagt: persönlich, dann wäre das auch okay.

    Ist es aber "nur" Telefon und E-Mail oder auch gar zusenden von PDFs, etc. ... Dann würde ich das schon fast als Betrug definieren. Scheinbar ist das ja ein Service, bei dem man auch Geld bezahlen muss.

    Also versteht mich nicht falsch, ich würde mir regelrecht wünschen, dass da ein Haufen Material mitkommt, aber es sollte schon auf einer sehr persönlichen Ebene ablaufen.
    Ich liebe mein neues I-Pad

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Erfolgs-Coaching

    Dann kann man sich ja auch eBooks herunterladen, ja und wohl auch bezahlen müssen. Aber für so trockene Kost würde ich kein Geld ausgeben. Das ist schonmal Fakt. Wenn ich gecoacht werden will, dann persönlich, im Gegenüber. Und das von Angesicht zu Angesicht. Dabei ist es mir jedoch egal ob über Internet oder als im direkten Gegenüber. Aber Email und Telefon finde ich auch total unseriös.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •