Dauerkrank. - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Dauerkrank.

  1. #11
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 54,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    1

    AW: Dauerkrank.

    Schlafsörung ist eigentlich das Hauptproblemm, dadurch werden psüchische Problemme verursacht. Danach kommen noch die unregelmässige Malzeiten, das heist die Malzeiten verschieben sich abhängig von der Schicht und auf dauer macht der Magen es nicht mit.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    1+

    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Dauerkrank.

    Das ist schon wirklich heftig. Gerade diese ständigen Wechsel, früh, spät, nacht und der unterschiedliche Rhythmus, den man dadurch ständig hat... Das geht glaube ich wirklich an die Substanz. Ich versteh auch gar nicht, warum es bei dir in der Firma theoretisch möglcih ist in den Normalschichtbetrieb zu gehen und du es trotzdem nicht darfst. Kann man das nicht irgendwie mit Hilfe des Betriebsrats durchsetzen oder so?
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei green für diesen nützlichen Beitrag:

    Sensei (14.05.2012)

  4. #13
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 54,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    1

    AW: Dauerkrank.

    Was kann Betriebsrat schon gross machen, ich hate unzälige Gespreche mit denen, die sagen nur geh mall zu dem und dem Arzt und holmall den und den Atest. Ich habe alles getan was sie von mir verlangt haben, aber in so einer grosser Firma ist es schwierig. Im Endefekt ist nur ein Konflickt entstanden zwischen mir und der Gescheftsleitung. Ist oft dazu gekommen das der Schef mir gedroht hat das er mir kündigt, naja jetzt darf er das.

    Ah ja, Betriebsratschef hat am ende zu mir gesagt das ich liber seine Zeit nicht verschwendel soll mit meinen Problemmen und das er genügend andere am hals hat die änliche Problemme haben.

  5. #14
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    81
    Punkte: 781, Level: 14
    Level beendet: 81%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Dauerkrank.

    Ah ja, Betriebsratschef hat am ende zu mir gesagt das ich liber seine Zeit nicht verschwendel soll mit meinen Problemmen und das er genügend andere am hals hat die änliche Problemme haben.
    Solche Aussagen sind unmöglich. Dafür ist ein Betriebsrat doch da, sich um die Belange der Mitarbeiter zu kümmern.
    Ich könnte auf keinen Fall Schichtdienst machen.
    Ich verstehe auch nicht warum man das in solchen Firmen nicht anders regeln kann.
    Es gibt doch immer wieder Leute die wollen nur zu einer bestimmeten Zeit arbeiten gehen. Da gibt es die Morgenmuffel, die oft erst Mittags in die Gänge kommen usw.
    Man sollte die Menschen nach ihrem Bio-Rhytmus einteilen, dann wird bestimmt auch noch besser gearbeitet.

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Jens für diesen nützlichen Beitrag:

    Sensei (14.05.2012)

  7. #15
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    1+

    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Dauerkrank.

    Zitat Zitat von Jens Beitrag anzeigen
    Solche Aussagen sind unmöglich. Dafür ist ein Betriebsrat doch da, sich um die Belange der Mitarbeiter zu kümmern.
    Ich könnte auf keinen Fall Schichtdienst machen.
    Ich verstehe auch nicht warum man das in solchen Firmen nicht anders regeln kann.
    Es gibt doch immer wieder Leute die wollen nur zu einer bestimmeten Zeit arbeiten gehen. Da gibt es die Morgenmuffel, die oft erst Mittags in die Gänge kommen usw.
    Man sollte die Menschen nach ihrem Bio-Rhytmus einteilen, dann wird bestimmt auch noch besser gearbeitet.
    Das ist ja leider auch sehr unrealistisch, wenn auch sehr schön. Die meisten würden sich dann ja die Zeit so legen, dass man möglichst normale Arbeitszeiten hat, keiner will ja wirklcih Frühschicht machen wenn man das vermeiden kann, oder?

    Und dass Firmen Leute beauftragen den Bio-Rhytmus raus zu finden von jedem Mitarbeiter ist zu viel Aufwand.

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Oberbuxe für diesen nützlichen Beitrag:

    Sensei (14.05.2012)

  9. #16
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 54,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    1

    AW: Dauerkrank.

    Ich danke euch Leute, viele Ratschläge und einfach menschlicher Mitgefühl gibt einem noch mall zusätzlich Mut. Ich werde immer wieder forbeischauen um euch auf dem laufenden zu halten. Es ist ein wichtiges Thema und ich hoffe das ich mit meinen Taten jemandem helfen kann.

  10. #17
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Dauerkrank.

    Hallo Sensei,
    ich habe mir mal ein paar Gedanken gemacht und komme zu folgenden Schlüssen:
    1. Warum tun sich Ärzte so schwer, Betroffene richtig und umfassend zu beraten. So besteht z.B. bei Dir die Möglichkeit, beim Integrationsamt einen Antrag auf Schwerbehinderung zu stellen, sofern Du das nicht schon getan hast. Bei einer GdB von 50% hat man die Eigenschaft eines schwerbehinderten Menschen, die sich aufgrund verschiedener chronischer Krankheiten ergibt. Erfüllt man diese Eigenschaft, kann unter Umstanden die Schichtarbeit ausgeschlossen werden.
    2. Was hat der Betriebsrat eigentlich unternommen um Dir zu helfen? Auch er hat Möglichkeiten Druck auf den Arbeitgeber auszuüben. Sollte er das nicht wissen, kann er ja mal im Betriebsverfassungsgesetz nachlesen, was seine Aufgaben sind (§§80ff. BetrVG)
    3. Der Arbeitgeber hat Dir gegenüber eine Fürsorgepflicht die da heißt: Der Arbeitgeber ist gehalten, Arbeitsbedingungen zu schaffen, die jeden Beschäftigten vor Gefahren für Leib, Leben und Gesundheit schützen. Hierzu kann auch die Versetzung von Schichtarbeit zu einschichtiger Arbeit gehören.Also dann soll er mal dem nachkommen.
    4. Und dann gibt es noch für bestimmte Personen die Möglich keit der Berufsunfähigkeit. Berufsunfähigkeit ist für solche Versicherte, die vor dem 2. Januar 1961 geboren sind und nach dem 31. Dezember 2000 berufsunfähig werden. Zu den Hauptursachen für den Eintritt der Berufsunfähigkeit gehören: Erkrankungen des Herzens und Gefäßsystems, des Bewegungs- und Skelettapparates, Krebs, Nervenleiden und Unfälle. Je nach Alter kann die Verteilung der einzelnen Ursachen deutlichen Schwankungen unterworfen sein.

    Ich hoffe, dass ich weiterhelfen konnte.

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    Opel-Admiral (14.05.2012)

  12. #18
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Dauerkrank.

    Finde ich toll von dir Erdenmensch! Ich denke das schlimmste ist, wenn man aufgibt. Man darf da nicht klein bei geben.

  13. #19
    Kim
    Kim ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    22
    Punkte: 340, Level: 9
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Dauerkrank.

    Zitat Zitat von Sensei Beitrag anzeigen
    Ich danke euch Leute, viele Ratschläge und einfach menschlicher Mitgefühl gibt einem noch mall zusätzlich Mut. Ich werde immer wieder forbeischauen um euch auf dem laufenden zu halten. Es ist ein wichtiges Thema und ich hoffe das ich mit meinen Taten jemandem helfen kann.
    Hallo Sensei, wie geht es dir denn? Hoffentlich etwas besser?!
    Kontest du etwas verändern in deinem Leben, so das du auch wieder besser schlafen kannst?

    Alles Gute!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Arbeitskollegin ist dauerkrank...
    Von Technoqueen im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 23:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •