Mein Dasein im Keller
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Mein Dasein im Keller

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Mein Dasein im Keller

    Man verzeiehe mir die nicht ganz ernst gemeinte Überschrift. Das Thema selbst ist aber ernst.

    Wir arbeiten in einem Großraumbüro und wurden vor kurzem in den Keller unseres Gebäudes versetzt. Die Abteilung in der wir waren wurde erweitert und wir konnten nicht mehr oben bleiben.

    Eigentlich habe ich auch kein Problem damit, unten zu arbeiten, ich verstehe, dass die Firma den Platz oben braucht.

    Hier unten gibt es aber außer dem Raum mit unseren Schreibtischen keine Fenster, also kein Sonnenlicht (!), kein Bad, wir müssen für einen einfachen Toilettengang immer ein Stockwerk rauf, und dementsprechend ist die Lüftung auch nur die Klimaanlage.

    Ist das so rechtens? Uns wurde gesagt, das wäre erstmal nur auf Zeit. Aber so wie ich unseren Chef einschätze, ist das nicht der Fall.

    Gibt es irgendwelche Pflichten oder Bestimmungen, die verbieten, in Kellern arbeiten zu lassen? Das kommt mir ein bisschen vor wie im Mittelalter oder zu Zeiten der industriellen Revolution.

    Ging es jemandem schonmal so ähnlich?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    1+

    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mein Dasein im Keller

    Hallo Fallen Angel und willkommen hier,

    klingt jetzt wirklcih nicht gerade nach den angenehmsten Arbeitsbedingungen... Habe gerade mal nachgeguckt und diesen Link hier gefunden. Da steht, dass man nicht unbedingt einen Anspruch auf ein Büro mit Fenster hat. Solange der Raum durch Lüftung und/oder Klimaanlage ausreichend gelüftet ist. Deshalb denke ich, dass ihr da wenig machen könnt, es sei denn ihr könnt nachweisen, dass die Luft usw. trotz Klimaanlage zu schlecht sind.
    Ich drücke mal die Daumen, dass es wirklcih nur eine Übergangslösung ist!
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei green für diesen nützlichen Beitrag:

    Nihilist (26.04.2012)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    67
    Punkte: 1.066, Level: 17
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mein Dasein im Keller

    Das ist in meinen Augen eine Zumutung. Natürliches Licht ist mit elektrischem Licht nicht zu ersetzen. Übergangsweise kann man es mal überstehen aber nicht auf Dauer. Es würde meines Erachtens krank machen, auf Dauer.

  5. #4
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Mein Dasein im Keller

    Meint ihr, das macht krank? Ich finde es auch nicht besonders toll, grade bei Keller, da denkt man ja zuerst mal an Schimmelpilz und Moder... Aber das Licht kann ja keinen so großen Einfluss haben, so lange nichts direkt in die Augen blendet oder?

  6. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    87
    Punkte: 932, Level: 16
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 68
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mein Dasein im Keller

    Richtiges Tageslicht ist schon wichtig. Es gibt Menschen die werden bei "Kellerlicht" auch leicht depressiv. Wenn es ja nur ein oder zweit Stunden wären, würde das noch gehen. Aber den ganzen Arbietstag im Keller verbringen, und das jeden Tag, das kann sich wirklich negativ auf die Gesundheit auswirken.

  7. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Mein Dasein im Keller

    Danke schon mal für die lieben Beiträge und für die lieben Worte. Ich finde es ein bisschen wie damals in der Schule wenn man krank war. Während die anderen in der Schule waren, war man froh, dass man daheim im Bett bleiben konnte/musste, aber nachmittags dann wenn die anderen draußen waren und man selber gefangen im Bett/Kinderzimmer, das war wirklich heftig. So ähnlich komme ich mir momentan vor, draußen ist das Leben schön und der Frühling kommt langsam, und wir sitzen hier unten wie die Goblins...

    Zurück zum Thema. Schade, dass man da Arbeitsrechtlich wenig machen kann, weil ich denke belüftet sind wir genug (Klimaanlage...) und Schreibtische etc. haben wir auch. Jetzt wurde hier unten auch eine Küche eingerichtet, also zumindest Mikro und Kaffeemaschine, das zeichnet sich für mich schon langsam ab als eine längere Zeit hier unten.

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    15
    Punkte: 362, Level: 9
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mein Dasein im Keller

    Oha, Fallen Angel, ich hoffe Du kommst mit dr Situation auf Dauer klar. Wenn Du jetzt schon den kurzen erholsamen Blick nach draussen vermisst, dann wird das nach einer längeren Zeit sicher unzumutbar. Haben Eure Chefs denn kein Mitleid? Wäre nicht mal ein Wechsel auch für ein paar Stunden "oben" möglich?

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mein Dasein im Keller

    Das ist schon heftig und ich glaube mir würde das auf Dauer auch auf die Nerven gehen. Ich habe mal gehört, dass es Lampen gibt, die natürliches Tageslicht simulieren. Das Licht ist dann eben nicht so künstlich wie von Glühlampen, LEDs oder was auch immer, sondern wirkt wie normales Tages-/Sonnenlicht. Vielleicht wäre das ja schonmal eine Idee um die Arbetsatmosphäre ein bisschen angenehmer zu gestalten?!

  10. #9
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    61
    Punkte: 755, Level: 14
    Level beendet: 55%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mein Dasein im Keller

    Ich denke, es geht ja nicht nur um das Licht und eine gute Belüftung. Der Mensch braucht einen gewissen Bezug zur Umwelt. Dazu gehört auch, mal einen Blick aus dem Fenster zu werfen und sich über die frisch blühenden Bäume zu freeun. Im keller fühlt man sich eingeschlossen oder gar verschlossen. Ich meine, da sollte der Arbeitgeber, die Firma eine Alternative finden.

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    136
    Punkte: 1.108, Level: 18
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 92
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mein Dasein im Keller

    Ist das so rechtens? Uns wurde gesagt, das wäre erstmal nur auf Zeit. Aber so wie ich unseren Chef einschätze, ist das nicht der Fall.
    Hallo, ich kann dir zwar nicht sagen ob das rechtens ist, aber es gibt sicher immer einmal Ausnahmen was die Arbeitsbedingungen angeht und wenn das nur verrübergehend ist, kann man gleube ich bestimmt nicht viel daran machen. Eine Bekannte von mir hatte eine ähnliche Situation, allerdings nur befristet. Sie hat in einer Bäckerrei gearbeitet. Irgendwann wurde umgebaut und der Verkaufsraum in eine Art Bretterbude verlegt. Es war Winterzeit und so ging nichts ohne Jacke, aber mit Handschuhen konnte sie schlecht arbeiten. Abends war sie durchgefroren bis auf die Knochen. Der Chef war allerdings so freundlich und hat einen Sonderbonus gezahlt, nachdem alles vorbei war.

    Könntest du nicht einmal einen Anwalt für Arbeitsrecht befragen?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Leben als Berufsschüler
    Von Shogun im Forum Ausbildung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 14:31
  2. wie kann ich mein Englisch verbessern?
    Von ballaballa im Forum Schule
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 13:52
  3. Vorgesetzter verrät mein Gehalt
    Von Sunny Simon im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 12:44
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 18:18
  5. Neu: Wie gut ist mein Jobcenter?
    Von Nihilist im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 13:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •