Dein Arbeitswillen in allen Ehren, aber wieso bleibst du denn überhaupt bei so einem Chef? Ich würde ihm mal ganz ehrlich klipp und klar sagen, dass gerade diese Fehldispositionen, die sich auf euer Privatleben beziehen, so nicht machbar sind! Du kannst ja mal fragen, ob du das in Zukunft nicht übernehmen kannst, du scheinst mir da fast besser geeignet.