Freistellung, trotzdem zur Weihnachtsfeier? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Freistellung, trotzdem zur Weihnachtsfeier?

  1. #11
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Freistellung, trotzdem zur Weihnachtsfeier?

    Ist wahrscheinlich die beste Entscheidung auch wenn ich mir vorstellen kann, dass du leicht geknickt bist. Ist sicher nicht ideal und das Verhalten deines Chefs finde ich auch reichlich ungerecht. Mich würde es auch wurmen wenn einem das Zwischenmenschliche aus meiner Firma plötzlich weggenommen wird.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von Pumpkin
    2+

    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    268
    Punkte: 1.729, Level: 24
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Freistellung, trotzdem zur Weihnachtsfeier?

    Zitat Zitat von Franky Beitrag anzeigen
    Ich denke ich werde ihn diese Woche noch kontaktieren um zu erfragen wie es mit meinem Geld für den Firmenausflug aussieht, denn er ist da der Ansprechpartner.
    Wenn du darüber sowieso mit deinem Chef persönlich reden musst, wirst du ja dann auch merken wie er reagiert. Wenn er das einfach so zur kenntnis nimmt und mit dir klärt wie es mit dem Geld aussieht, wird er dich wohl kaum bei den Feiern dabei haben wollen. Aber wer weiß, vielleicht sagt er ja auch von sich aus, dass du doch trotzdem noch daran teilnehmen kannst.

  3. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Pumpkin für den nützlichen Beitrag:

    Franky (08.12.2011), zebrafink (08.12.2011)

  4. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    7
    Punkte: 59, Level: 3
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Freistellung, trotzdem zur Weihnachtsfeier?

    Zitat Zitat von Pumpkin Beitrag anzeigen
    Wenn du darüber sowieso mit deinem Chef persönlich reden musst, wirst du ja dann auch merken wie er reagiert. Wenn er das einfach so zur kenntnis nimmt und mit dir klärt wie es mit dem Geld aussieht, wird er dich wohl kaum bei den Feiern dabei haben wollen. Aber wer weiß, vielleicht sagt er ja auch von sich aus, dass du doch trotzdem noch daran teilnehmen kannst.
    Da ist was dran! Danke für den Hinweis, auf die Idee wäre ich selbst gar nicht gekommen. Bisher konnte ich ihn ohnehin noch nicht erreichen, ich bin schon sehr gespannt wie er überhaupt reagieren wird.

    Grüße, Franky

  5. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    7
    Punkte: 59, Level: 3
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Freistellung, trotzdem zur Weihnachtsfeier?

    Ich habe eben mit meinem Chef gesprochen. Er war nicht wirklich unfreundlich, aber ziemlich kurz angebunden. Zu der Weihnachtsfeier und dem Firmenausflug hat er nichts weiter gesagt, außer, dass er mir das Geld überweisen wird. Ich glaube nach diesem Gespräch gerade nicht, dass er sich sonderlich gefreut hätte, wenn ich einfach zu der Feier gekommen wäre. Jetzt bin ich doppelt froh, dass ich hier nach eurer Meinung gefragt habe und ihr mich schnell von dieser Idee abgebracht habt! Ich werde nun mal versuchen noch ein Treffen mit meinen Kollegen auszumachen, damit ich mich wenigstens von denen vernünftig verabschieden kann.

    Grüße, Franky

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Pause oder Freistellung vom Referendariat
    Von timeless im Forum Studium
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 20:08
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 09:59
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 20:47
  4. Aufstockergeld und trotzdem Haus bauen?
    Von degpooh im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 11:15
  5. Freistellung im Pflegefall
    Von Natan im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 13:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •