Was ist euer persönlicher Mindestlohn - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...

Umfrageergebnis anzeigen: Mein persönlicher Mindeststundenlohn

Teilnehmer
14. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • unter 6 Euro/Stunde

    0 0%
  • 6 - 8 Euro/Stunde

    1 7,14%
  • 8 - 10 Euro/Stunde

    1 7,14%
  • 10 - 12 Euro/Stunde

    5 35,71%
  • 12 - 15 Euro/Stunde

    4 28,57%
  • über 15 Euro/Stunde

    1 7,14%
  • völlig egal, Hauptsache Arbeit!

    2 14,29%
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Was ist euer persönlicher Mindestlohn

  1. #11
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Was ist euer persönlicher Mindestlohn

    Naja, in der Ausbildung oder auch früher bei Nebenjobs war ich auch mit einem niedrigeren Stundenlohn zufrieden, da hat man ja normalerweise auch noch nicht so hohe Ausgaben. Aber jetzt mit Ausbildung und Weiterbildungen hab ich schon einen gewissen Anspruch an meinen Verdienst, man will sich ja auch nicht unter Wert verkaufen
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  2. #12
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Was ist euer persönlicher Mindestlohn

    Ich habe für 10-12 Euro gestimmt. Es geht ja um den Mindestlohn und nicht um den Wunsch was man haben will. Für 10 Euro pro Stunde würde ich arbeiten, bin aber auch gelernter Handwerker und finde, dass das schon eine gewisse Würdigung verdient.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.10.2011
    Beiträge
    1
    Punkte: 14, Level: 1
    Level beendet: 27%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Was ist euer persönlicher Mindestlohn

    Wenn man schon von Anfang an sich zu billig anbietet dann muss man sich nicht beschweren wenn jemandem anders sich besser verkauft....allerdings es sind harte zeiten und man ist echt froh, überhaupt Arbeit zu bekommen.... das Euro reagiert (noch?)
    Geändert von ifitas (13.10.2011 um 14:56 Uhr)

  4. #14
    Status: Am Anfang Array Avatar von Old Mac Donald
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    30
    Punkte: 456, Level: 11
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was ist euer persönlicher Mindestlohn

    Zitat Zitat von ifitas Beitrag anzeigen
    Wenn man schon von Anfang an sich zu billig anbietet dann muss man sich nicht beschweren wenn jemandem anders sich besser verkauft....allerdings es sind harte zeiten und man ist echt froh, überhaupt Arbeit zu bekommen....
    Es sind wirklich harte Zeiten! Überlegt mal wenn einer ein Unternehmen gründet und am Anfang 50, 60 Stunden pro Woche arbeiten muss. Dessen Monatslohn liegt ja dann auch nicht sehr hoch!!

  5. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was ist euer persönlicher Mindestlohn

    12-15 Euro, nach oben offen. Ich weiß, dass wir in der heutigen Zeit eigentlich nicht wählerisch sein können. Erst neulich hat mir ein Bekannter, der Zeitarbeit macht, gesagt, dass er ohne Bonus Samstags arbeitet, weil sein Vorgesetzter ihm fast wortwörtlich gesagt hat "wenn du es nicht ohne Zulage machst, dann macht es jemand anders". Bis zu einem gewissen Grad müsste hier eigentlich regulierend eingegriffen werden!

  6. #16
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    7
    Punkte: 166, Level: 6
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was ist euer persönlicher Mindestlohn

    tja, so sieht aber die realität aus, entweder man amcht das was einen gesgat wird oder die zeigen einem die tür und bevor man auf der straße sitzt macht man dann halt einiges was nicht rechtlich ist.

  7. #17
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Was ist euer persönlicher Mindestlohn

    Bei einem Stundenlohn von 11,50 Euro und einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden ist der Verdienst für Alleinstehende ausreichend. Hierbei ist der verdienst so hoch, dass staatliche Hilfen nicht mehr gewährt werden. Und das ist auch richtig!!!!!!!!

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von Reiniger
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    97
    Punkte: 1.094, Level: 17
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was ist euer persönlicher Mindestlohn

    Zitat Zitat von Erdenmensch Beitrag anzeigen
    Bei einem Stundenlohn von 11,50 Euro und einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden ist der Verdienst für Alleinstehende ausreichend. Hierbei ist der verdienst so hoch, dass staatliche Hilfen nicht mehr gewährt werden. Und das ist auch richtig!!!!!!!!
    Ein Stundenlohn von 11,50 Euro oder mehr ist aber heutzutage nicht mehr Gang und Gäbe! Man kann ja leider schon froh sein, wenn es 10 Euro gibt, und das ist auch nicht immer der Fall.

  9. #19
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Was ist euer persönlicher Mindestlohn

    Ich hatte zwei Angebote von Zeitarbeitsfirmen:
    1. Tätigkeit: Lager, Wareneingang in SAP buchen, Schweißroboter bestücken; Stundenlohn:12,97 Euro
    2. Tätigkeit: Maschinenführer bzw. Anlagenmechaniker; Stundenlohn: 14,00 Euro

    Ursprünglich war mir beim ersten Job ein Angebot von 11,50 Euro und beim zweiten von 12,80 Euro unterbreitet worden. Beim Vorstellungsgespräch habe ich die Stundenlöhne verhandelt. bei beiden handelt es sich um eine Wochenarbeitszeit von 35 Stunden und Facharbeitertätigkeit. Desweiteren ist zu erwähnen, dass ich bereits zu den 50+ gehöre. dass die Arbeitsaagentur Zuschüsse zum Lohn zahlt, hat die beiden zeitarbeitsunternehmen nicht interessiert.

  10. #20
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Was ist euer persönlicher Mindestlohn

    Naja ich finde aber schon, dass man als Angestellter ruhig mehr verdienen kann. zeitarbeitsfirmen Sind ja allgemein auch eher nicht dafür bekannt, dass sie einen angemessenen Lohn bezahlen, oder?
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mindestlohn: ja oder nein?
    Von lookalike im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 12:24
  2. Wieviel zahlt ihr für euer WG-Zimmer?
    Von Minimi im Forum Studium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 13:55
  3. Wieso euer Beruf?
    Von mary_l im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 10:40
  4. Mindestlohn: ja oder nein?
    Von lookalike im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 12:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •