Pfändungsfreigrenze - Fehler durch Bearbeiter
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Pfändungsfreigrenze - Fehler durch Bearbeiter

  1. #1
    Status: keine Angabe Array Avatar von Sina
    Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    7
    Punkte: 74, Level: 3
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Pfändungsfreigrenze - Fehler durch Bearbeiter

    Hallo bin mir nicht sicher ob das hier richtig ist, aber ich wusste nicht wie ich das einordnen soll. Und zwar bin ich seit ein paar Jahren in der Privatinsolvenz und arbeite seit kurzem im öffentlichen Dienst, ich habe zwei Kinder. Bei meiner Gehaltsabrechnung stand nnun aber, dass ein Betrag von knapp 130 euro an meinen Insolvenzverwalter abgeführt wurde. Ich hab mal die Tabellen im Internet zu Rate gezogen und festgestellt, dass meine Kinder nicht berücksichtig wurden in der Berechnung. Es wurde also die Pfändungsfreigrenze falsch berechnet vom Verwalter. Mein Arbeitgeber meint aber nun, dass man das Geld nicht mehr zurückholen kann, weil das schon einbehalten wurde. Ist das richtig? Es wurde ja immerhin ein Fehler gemacht und das konnte ich ja auch nicht verhindern?!

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Pfändungsfreigrenze - Fehler durch Bearbeiter

    Hast du schonmal deinen Insolvenzverwalter selbst darauf angesprochen?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    18
    Punkte: 142, Level: 5
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Pfändungsfreigrenze - Fehler durch Bearbeiter

    Ich kann mir nciht vorstellen, dass das Geld wirklich weg sein soll. wie du ja schon geschrieben hast, kannst du ja einfach ncihts dafür, dass sich dein Verwalter da vertan hat. Ich würde auch sagen, sprich ihn erstmal selbst darauf an, dann ergibt sich das weitere sicher.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Sina
    Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    7
    Punkte: 74, Level: 3
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Pfändungsfreigrenze - Fehler durch Bearbeiter

    Leider erreiche ich ihn nicht, weiß auch nicht warum der nicht rangeht. Vielleicht Im Urlaub?? Genau deswegen bin ich ja hier, weil mich das verrückt macht. Das kann ja nicht sein, dass das einfach weg ist, das Geld!

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Reiniger
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    97
    Punkte: 1.094, Level: 17
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Pfändungsfreigrenze - Fehler durch Bearbeiter

    Zitat Zitat von Sina Beitrag anzeigen
    Leider erreiche ich ihn nicht, weiß auch nicht warum der nicht rangeht. Vielleicht Im Urlaub?? Genau deswegen bin ich ja hier, weil mich das verrückt macht. Das kann ja nicht sein, dass das einfach weg ist, das Geld!
    Ich bezweifle dass das Geld weg ist. Leider kenne ich mich mit der Rechtsgrundlage nicht aus und weiß nicht, ob hier ähnliche Rückzahlungsmöglichkeiten wie bei Steuern oder ALG möglich sind, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass aufgrund eines Rechnungsfehlers Geld verloren geht. Es kann auch in niemandes Interesse sein, jemanden in der Privatinsolvenz um Geld zu prellen.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Sina
    Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    7
    Punkte: 74, Level: 3
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Pfändungsfreigrenze - Fehler durch Bearbeiter

    ich werd einfach weiter versuchen ihn zu erreichen, für tipps bin ich trotzdem dankbar!

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Pfändungsfreigrenze - Fehler durch Bearbeiter

    Hast du ihn inzwischen erreichen können?

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Sina
    Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    7
    Punkte: 74, Level: 3
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Pfändungsfreigrenze - Fehler durch Bearbeiter

    Ja es hat sich alles klären lassen und er bearbeitet das jetzt gerade. Hat sich auch total entschuldigt, also alles kein Problem! Aber ohne euren Beistand wäre ich bestimmt verrückt geworden bis dahin^^

Ähnliche Themen

  1. Kontrolle durch AG
    Von Urvieh im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 11:24
  2. Preisdumping durch Kunden
    Von Hubble im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 19:46
  3. Weiterförderung durch Bafoeg bei Heirat
    Von lieschen90 im Forum Studium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 19:19
  4. Unsinnige Maßnahme durch das Jobcenter
    Von Metallica1986 im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 17:28
  5. Durch Umschulung raus aus der Arbeitslosigkeit?
    Von Nemesis im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 21:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •