Vermittlung durch das Arbeitsamt - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Thema: Vermittlung durch das Arbeitsamt

  1. #11
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vermittlung durch das Arbeitsamt

    Zitat Zitat von -a bacus Beitrag anzeigen
    BEPE0905, wenn du Post 4 gelesen hättest, wäre dir nicht entgangen, dass der AG die vereinbarte Auflage für den Eingliederungszuschuss bzgl. der Nachbeschäftigungszeit erfüllt hat und somit eine Rückforderung entfällt.
    Habe ich gelesen. Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass es Nordseekrabbe eigentlich egal sein kann, denn es wirkt sich nicht auf ihr Arbeitsverhältnis aus und sie kann sowieso nichts dazu beitragen oder daran etwas ändern. Für sie gibt es nun wichtigere Dinge, als sich Gedanken darüber zu machen, ob der Arbeitgeber einen Zuschuss zurückzahlen muss oder nicht.
    Zitat Zitat von -a bacus Beitrag anzeigen
    Aus diesen aufgezählten Punkten:
    könntest du als langjähriger Personalberater konstatieren, dass sie es nicht nur sehr schlecht getroffen hat sondern auch Pech hatte, bzw. ausgenutzt wurde. Du weißt, alsPersonalberater vielleicht eher nicht, dass den Eingliederungszuschuss nur der auf dem Arbeitsmarkt schwer vermittelbare Personenkreis, wie * Schwerbehinderte, Ü50, Hilfsarbeiter, etc bekommen. Da ist es doch lobenswert, wenn sich Nordseekrabe schon einmal vorsorglich zusätzlich beim Jobcenter vermittlungsbereit meldet..
    zum besseren Verständnis einige Erklärungen:
    Wenn man als Personalberater nicht nur Führungspositionen besetzt, sondern auch Spezialisten für Fachpositionen sucht, dann ist man dem "bodenständigen" Arbeitsmarkt sehr nahe. Bei mir ist das jedenfalls so. Und da ich als Headhunter nicht nur direkt suche, sondern hin und wieder auch meine Vakanzen in Jobbörsen veröffentliche (z.B. auch hier in Gigajob), habe ich auch gelegentlich Menschen der von dir genannten Gruppen unter meinen Kandidaten - ab und zu auch mit Erfolg.
    Dazu kommt eine weitere Sache: als Personalberater hat man Kontakte zu vielen Entscheidern im Arbeitsmarkt und verdient (falls man seine Sache gut macht) bekanntlich nicht ganz schlecht. Daher habe ich es mir zu meiner (sozialen) Aufgabe gemacht, Bewerber bei ihren Bemühungen ehrenamtlich und unentgeltlich zu unterstützen. Auch daher kann ich mir Nordseekrabbes Situation gut vorstellen und finde es gut, dass sie sich jetzt schon bei der ARGE als arbeitssuchend gemeldet hat.
    Ich sehe und erlebe bei meinen Klienten aber immer wieder, dass sie sich viel zu sehr auf "das Amt" verlassen und die anderen Möglichkeiten (Inserate in Jobbörsen, Netzwerkkontakte, beziehungspflege und Initiativbewerbungen aller Art) kaum nutzen. Daher meine entsprechende Nachfrage.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.07.2015
    Beiträge
    46
    Punkte: 554, Level: 12
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    36
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vermittlung durch das Arbeitsamt

    Die Frage, die mich viel mehr interessiert:
    - sie kommt mit ihrem Chef nicht gut aus, das stimmt zwar, aber mir macht der Job trozdem sehr, sehr viel Spaß und ich würde diesen auch gerne weiter machen!!!

    - sie weiß, dass kaum jemand dort länger als 1 Jahr bleibt, das ist nun mal eine Tatsache

    - sie vermutet, dass die Firma nur wegen der Fördergelder Mitarbeiter einstellt, daher habe ich ja Euch auch nach Euren Meinung gefragt

    - sie hat sich schon vorbeugend arbeitssuchend gemeldet, Ich bin dazu verpflichtet mich vor ende 3 Monate vor ende der Befristung, arbeitssuchend zu melden!!!

    -aber was unternimmt sie selbst, eine neue (bessere) Arbeitsstelle zu finden????? Ich bin nach offenen Stellen im Internet, Zeitung etc. am gucken und mich auf für mich Stellen zu bewerben.
    [/B]

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.07.2015
    Beiträge
    46
    Punkte: 554, Level: 12
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    36
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vermittlung durch das Arbeitsamt

    [QUOTE=bepe0905;87947]Habe ich gelesen. Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass es Nordseekrabbe eigentlich egal sein kann, denn es wirkt sich nicht auf ihr Arbeitsverhältnis aus und sie kann sowieso nichts dazu beitragen oder daran etwas ändern. Für sie gibt es nun wichtigere Dinge, als sich Gedanken darüber zu machen, ob der Arbeitgeber einen Zuschuss zurückzahlen muss oder nicht.

    Sicher kann es mir egal sein, aber darum geht es mir nicht, ich das es sich einfach nicht gehört, Arbeitnehmer so auszunutzen!! Wäre es anders rum, würde der Arbeitgeber mit Sicherheit auch irgendwelche Schritte dagegen einleiten.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von davos
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    86
    Punkte: 3.296, Level: 35
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 54
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vermittlung durch das Arbeitsamt

    Kannst du nicht in einen anderen Job wechseln ?

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.07.2015
    Beiträge
    46
    Punkte: 554, Level: 12
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    36
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vermittlung durch das Arbeitsamt

    Bin ja dabei mich woanders zu bewerben am Montag habe ich ein Termin beim AA-

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.07.2015
    Beiträge
    46
    Punkte: 554, Level: 12
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    36
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vermittlung durch das Arbeitsamt

    So ich war heute beim AA.
    Meine Betreuerin kennt die Situation und geht auch davon aus, das ich nur noch bis zum 31.10 angestellt bin. Da dieses Verhalten von Arbeitgebern öfters gemacht wird.
    Es wird jedenfalls, beim AG mit vermerkt.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    171
    Punkte: 729, Level: 14
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 99,4%
    Dankeschöns vergeben
    21
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vermittlung durch das Arbeitsamt

    Damit hast du deine Schuldigkeit gertan und kannst nach vorne schauen....

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Gluecklos für diesen nützlichen Beitrag:

    Nordseekrabbe (11.08.2015)

  9. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.07.2015
    Beiträge
    46
    Punkte: 554, Level: 12
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    36
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vermittlung durch das Arbeitsamt

    Zitat Zitat von Gluecklos Beitrag anzeigen
    Damit hast du deine Schuldigkeit gertan und kannst nach vorne schauen....

    Ja, und das mache ich nun auch

  10. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    171
    Punkte: 729, Level: 14
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 99,4%
    Dankeschöns vergeben
    21
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vermittlung durch das Arbeitsamt

    Zitat Zitat von Nordseekrabbe Beitrag anzeigen
    Ja, und das mache ich nun auch
    Und wie sieht dein Plan nun aus?

  11. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.07.2015
    Beiträge
    46
    Punkte: 554, Level: 12
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    36
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vermittlung durch das Arbeitsamt

    Naja bis zum 31.10 bin ich ja da noch angestellt.

    Bin nun im Internet am Stellen am suchen und mich am Bewerben, das mach ich aber schon länger, jetzt aber noch intensiver. Bis zum 31.10 bin ich auch noch bei meiner jetzigen Firma angestellt.
    Ich würde gern eine Weiterbildung übers AA machen, hab dies auch schon mit meiner Betreuerin besprochen, aber das wird ehr schwer werden, da es in meinen Beruf genug freie Stellen gibt.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Akademiker und das Arbeitsamt
    Von Lida im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 13:37
  2. Vermittlung eines neuen Konzepts
    Von Porowe im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.09.2013, 16:37
  3. Blutspende im Arbeitsamt?
    Von james im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 13:31
  4. Beschwerdebrief an das Arbeitsamt?
    Von Quadro im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.01.2013, 17:02
  5. Kundendaten an Arbeitsamt?
    Von Cell im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 10:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •