Erfolgstagebuch
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Erfolgstagebuch

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    177
    Punkte: 753, Level: 14
    Level beendet: 53%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 99,5%
    Dankeschöns vergeben
    15
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    Erfolgstagebuch

    Hallo, ich bin es nochmal.
    Da meine Chancen auf eine Festanstellung steigen und steigen, ich aber auch durchaus mal verhandeln will, um mehr Geld zu bekommen, habe ich mich mal umgehört, wie man sich in eine gute Position bekommt. Eine Bekannte von mir meinte, man soll aufschreiben und Protokoll schreiben, wann man was gutes für die Firma gemacht hat. Damit kann man sich dann einen Vorteil erarbeiten, wenn man um mehr Gehalt fragt.

    Meine Frage dazu: Stimmt das? Würdet ihr das so machen und hat das jemand schon gemacht?

    Ich kann es mir so schwer vorstellen, dem Chef ein Erfolgstagebuch unter die Nase zu halten.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Erfolgstagebuch

    Du musst ihm ja nicht das Erfolgstagebuch direkt unter die Nase halten Du kannst Dich aber auf das Gespräch vorbereiten und die guten Sachen die Du für die Firma "gewinnbringend" eingebracht hast währenddessen ansprechen. Präge es Dir ein, damit Du es quasi immer passend aus dem Ärmel schütteln kannst. Weder ein Tagebuch noch eine Liste würde ich mitnehmen, für Dich ist das Tagebuch in dem Fall eine Gedächtnisstütze und dient eben zur Vorbereitung der Verhandlung.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei AndiArbeit für diesen nützlichen Beitrag:

    bepe0905 (09.07.2015)

  4. #3
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Erfolgstagebuch

    Zitat Zitat von AndiArbeit Beitrag anzeigen
    Du musst ihm ja nicht das Erfolgstagebuch direkt unter die Nase halten Du kannst Dich aber auf das Gespräch vorbereiten und die guten Sachen die Du für die Firma "gewinnbringend" eingebracht hast währenddessen ansprechen. Präge es Dir ein, damit Du es quasi immer passend aus dem Ärmel schütteln kannst. Weder ein Tagebuch noch eine Liste würde ich mitnehmen, für Dich ist das Tagebuch in dem Fall eine Gedächtnisstütze und dient eben zur Vorbereitung der Verhandlung.
    Genau so ist es - dem ist nichts mehr hinzu zu fügen!

  5. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    177
    Punkte: 753, Level: 14
    Level beendet: 53%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 99,5%
    Dankeschöns vergeben
    15
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Erfolgstagebuch

    Na das war aber kurz und schmerzlos!

    Die Idee hat also Anklang gefunden.

  6. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Erfolgstagebuch

    Ich mach sowas mit meinen to do Listen. Ich schreib mir alles in meinen Kalender, was ich machen muss und marker mir das grün, was erledigt ist usw. Kommt letztlich aufs gleiche raus.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Erfolgstagebuch

    Und was dann was besonders gutes bewerkstelligt wurde ist hast Du das ja vermerkt und kannst Dir das für den Fall eines Falles mit ins Gespräch nehmen. Eigentlich eine gute Sache, sollte man sich merken
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    177
    Punkte: 753, Level: 14
    Level beendet: 53%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 99,5%
    Dankeschöns vergeben
    15
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Erfolgstagebuch

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Ich mach sowas mit meinen to do Listen. Ich schreib mir alles in meinen Kalender, was ich machen muss und marker mir das grün, was erledigt ist usw. Kommt letztlich aufs gleiche raus.
    Aber davon ist ja nicht alles Erfolgstagebuch-würdig, oder?

    Einiges wird ja eher alltäglich sein, mir geht es hier eher um die herausragenden Sachen.

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Erfolgstagebuch

    Besondere Leistungen die sich von den üblichen Arbeitsgängen abheben kann man ja unterstreichen und es irgendwann verwenden wenn es zu einer neuen Bewerbung kommen sollte oder eben für den Aufstieg in der Firma und zur Lohnverhandlung

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Erfolgstagebuch

    Aber schön aufpassen, wie du es dann, wenn du fest angestellt bist und du mehr Geld willst, dem Chef/Personaler verkaufst. Wenn du nämlich als neunmalkluger Besserwisser rüber kommst, der eigentlich nur seine Arbeit macht und darüber auch noch Tagebuch führt, dann kommt das einfach nicht gut an. Das mit dem Tagebuch würde ich, falls das nicht eh schon klar ist, gar nicht erst erwähnen.

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Erfolgstagebuch

    Nein, von dem Tagebuch natürlich nichts erwähnen nur für sich selbst die Besonderheiten unterstreichen oder so und im Gespräch beiläufig erwähnen.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •