Aufstiegschancen als Sozialpädagoge
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Aufstiegschancen als Sozialpädagoge

  1. #1
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    Aufstiegschancen als Sozialpädagoge

    Hallo ihr Lieben
    hetue belästige ich euch mal wieder mit einer Frage^^ Und zwar studieren zwei Freundinnen von mir Soziale Arbeit und sind jetzt auch bald fertig mit dem Studium. Sie fragen sich jetzt (und zugegeben damit hätten sie schon ein bisschen früher anfangen können^^), welche Aufstiegschancen sie eigentlich als Sozialpädagogen im Sozialen Bereich haben. Können Sie auch Leiterpositionen erhalten? Ich wei zum Beispiel dass Pädagogen (und so eine werd ich ja^^) generell eher eben solche Leitersachen machen. Aber wie sieht das dann mit Soz.päd.s aus??

    Liebe Grüße, Minchen
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von noknok
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    16
    Punkte: 396, Level: 10
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 54
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Aufstiegschancen als Sozialpädagoge

    Ich glaube im sozialen Sektor sollte man sich eh nicht so viele Hoffnung auf Karriere machen, dann eher in die Wirtschaft oder Arzt werden oder so. Aber warum sollte man theoretisch nicht so ne höhere Position bekommen? Sie Möglichkeit gibts doch an sich immer

  3. #3
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Aufstiegschancen als Sozialpädagoge

    Ja da hast du scon Recht, ich wollte nur die Chancen einschätzen können, ich weiß zum Beispiel, dass Erzieher gar nicht in Leiterpositionen eingesetzt werden, deswegen ist es schwer für mich, dass dann bei Sozialpädagogen einzuschätzen
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    98
    Punkte: 949, Level: 16
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 51
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Aufstiegschancen als Sozialpädagoge

    Ich hab mal gehört, dass eher die Pädagogen von der Uni eingesetzt werden für Leitungspositionen, bei uns um die Ecke ist aber ein Sozialpädagoge Leiter eines Jugendheims, kommt also wohl immer auf den konkreten Fall an

Ähnliche Themen

  1. Aufstiegschancen bei Discountern?
    Von Dancing_Cow im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 18:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •