Karriereblockaden, Karriere-Reset - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Karriereblockaden, Karriere-Reset

  1. #11
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    1+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Karriereblockaden, Karriere-Reset

    Zitat Zitat von Parmenion Beitrag anzeigen
    Karriere-reset ist für mich, dass ich mich (unter Wert!) wieder in der ursprünglichen Position in der ich war bei einem anderen Unternehmen bewerbe, also auf gleicher Ebene nochmal anfange. Und dort hoffe ich auf bessere Aufstegs-/Karrierechancen. ...
    Zum Wechsel in ein anderes Unternehmen kann es mehrere Gründe geben:
    - entweder unmittelbarer beruflicher Aufstieg (also die Bewerbung auf eine höhere Position). Dies bietet sich besonders dann an, wenn der künftige Arbeitgeber in der gleichen Branche tätig ist wie der derzeitige. Denn dann kann man seine komplette berufliche Erfahrung in den neuen Job einbringen.
    - oder die künftige berufliche Chance (also die Bewerbung auf gleicher Ebene). Darauf bewirbt man sich eher, wenn man arbeitslos ist (oder von Arbeitslosigkeit bedroht) oder (aber das ist schon die Ausnahme) wenn man im neuen Unternehmen die Chancen sieht, die einem der derzeitige Arbeitgeber nicht bieten kann. Das sollte man dann aber nicht als "Rückschritt" oder "unter Wert" sehen, sondern als "Sidestep", bei dem man ebenfalls seine Erfahrungen mitbringt, um dann mehr daraus zu machen.
    - ein wirklicher Rückschritt auf eine niedrigere Stelle wird wohl die Ausnahme sein, die nur in ganz besonderen Fällen vorkommt und selten Sinn macht. Da wird man auch dem neuen Arbeitgeber ausführlich erklären müssen, was einen zu diesem Schritt treibt.
    Geändert von bepe0905 (11.12.2014 um 15:12 Uhr)

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei bepe0905 für diesen nützlichen Beitrag:

    Rooks (11.12.2014)

  3. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    191
    Punkte: 1.744, Level: 24
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    25
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Karriereblockaden, Karriere-Reset

    Zitat Zitat von bepe0905 Beitrag anzeigen
    - ein wirklicher Rückschritt auf eine niedrigere Stelle wird wohl die Ausnahme sein, die nur in ganz besonderen Fällen vorkommt und selten Sinn macht. Da wird man auch dem neuen Arbeitgeber ausführlich erklären müssen, was einen zu diesem Schritt treibt.
    Und eine Erklärung mit Blockaden kommt da vermutlich nicht so gut an, denke ich mal.

  4. #13
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Karriereblockaden, Karriere-Reset

    Zitat Zitat von Rooks Beitrag anzeigen
    Und eine Erklärung mit Blockaden kommt da vermutlich nicht so gut an, denke ich mal.
    so isses!

  5. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.12.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 59, Level: 3
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Karriereblockaden, Karriere-Reset

    Hallo liebes Forum!

    Danke nochmal für die Tipps!

    Wir haben erfahren, dass die Firma im Jahr 2015 expandieren soll und Leute gesucht werden, die die neue Filliale leiten.
    Ich habe mich als erster im Unternehmen auf die Stelle beworben und meine Willigkeit für Fortbildungen mit "sehr hoch" angegeben. Drückt mir die Daumen, sowas gibt einen echt einen Motivationsschub, man hat das Gefühl, es wenigstens probiert zu haben.

  6. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Karriereblockaden, Karriere-Reset

    Das ist eine großartige Nachricht! Auf jeden Fall drücke ich die Daumen! Manchmal ändert sich was unverhofft zum Positiven und man ist zur rechten Zeit an rechter Stelle um es zu erfahren. Ich bin mir sicher dass man Deine Willigkeit nicht übersieht. Viel Glück!

  7. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.12.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 59, Level: 3
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Karriereblockaden, Karriere-Reset

    Zitat Zitat von Theo Retisch Beitrag anzeigen
    Das ist eine großartige Nachricht! Auf jeden Fall drücke ich die Daumen! Manchmal ändert sich was unverhofft zum Positiven und man ist zur rechten Zeit an rechter Stelle um es zu erfahren. Ich bin mir sicher dass man Deine Willigkeit nicht übersieht. Viel Glück!
    Danke dir ! Das hoffe ich auch... Ich denke manchmal ist es gar nicht so leicht, den Stein des Anstoßes sich weiter zu entwickeln, aus sich selbst raus zu holen. Da ist es dann gut wenn man mal nach außen geht, wie hierhin in ein Forum, und auch bei anderen liest wie es so war und was die für Probleme haben.


    Ich hätte ja vielleicht sogar kopmplett bei 0 angefangen, aber zum Glück habt ihr mich da eines besseren belehrt...

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Karriere planen?
    Von Tschaka im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.08.2013, 16:03
  2. Karriere im Sozialversicherungsfach
    Von Panama im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 21:30
  3. Karriere vor Kinder!
    Von Manu im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 08:28
  4. Workaholic für die Karriere?
    Von Guido im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 16:31
  5. Was tun um Karriere voranzubringen?
    Von luvos im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 14:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •